Neuigkeiten aus der 25. KW

Es ist Donnerstag, also gibt es wieder News für euch.


AK Interactive

Bei AK Interactive gibt es demnächst Farbsprays und Grundierungen. Einen Ausblick darauf gibt es hier schon mal.


Ammo by MIG

Wenn man seine Platte mit mehr Leben einhauchen will, kann man sich die Modern Gas Pumps sichern.


Labmasu

Für das Spiel Gaslands gibt es von Labmasu ein wenig Zubehör.


Vanguard Miniatures

Für ihre 6mm Range gibt es neue Modelle für das Chaos bzw. der Fraktion The Tainted.


Scale Bro

Nach dem erfolgreichen Kickstarter der Mouse Adventurers gibt es jetzt Chapter 1 regulär zu kaufen. Für alle Tolkien-Freunde gibt es das Set der Tail Bortherhood. Hierbei spart man 62,- $ zum Einzelpreis. (Anm. von Daniel: “Ich bin echt versucht mir das Set zu holen, auch wenn ich schon 2 Minis davon habe. Geniale Qualität und das Design finde ich auch überaus witzig.”)


Neko Galaxy

Wer noch mehr Herausforderung auf dem Maltisch sucht, kann sich an der Büste von Lydia versuchen.


Thomarillion

Bei Thomarillion gibt es verschiedene neue Geländestücke sowie -teile.


Anvil Industry

Wer gerne seine 28 mm Heroic Scale Miniaturen mit bionischen Körperteilen aufrüsten möchte, könnte bei Anvil Industry fündig werden.


Blitzkrieg Miniatures

Jede Menge neue Panzer in den Maßstäbe 1/56 und 1/48 gibt es bei Blitzkrieg Miniatures.


Empress Miniatures

Für den Very British Civil War gibt es bei Empress Miniatures jetzt einen Mörser.


Rotten Factory

Köpfe für Orksklaven gibt es jetzt bei Rotten Factory.


Hi-tech Miniatures

Bei Hi-tech Miniatures gibt es jetzt für die Morbid Angels den Pestilencers Squad.


Puppets War

Elite Truppen und Köpfe für eigene Umbauten gibt es bei Puppets War.


SK Miniatures

Bei SK Miniatures gibt es verschiedene Soldaten und Büsten für den ersten und zweiten Weltkrieg.


Special Artizan Services Miniatures

Die polnische Spezialeinheit GROM ist jetzt von SASM erhältlich.


Tabletop Art

Doggen und Schäferhunde gibt es jetzt in zwei Sets bei Tabletop-Arts.


The Army Painter

Die Malsets der D&D Serie sind jetzt bei The Army Painter vorbestellbar.


Freebooter Miniatures

Ahoi Landratten und Piraten! Auch diesen Monat gibt es wieder etwas von den Freibeutern.  Velocia ist eine elegante Spezialistin und MWP (Most Wanted Pirate) der Bruderschaft.  Mâitre Charlemont hingegen ist beininharter Spezialist und MWP, der seinesgleichen im waffenlosen Kampf fü r die Debonn sucht!

Hinzu kommen noch Die Stovia Wassermühle und ein Hafenturm von 4Ground.


Raul Garcia Latorre

Raul Garcia Latorre zeigt auf seiner Facebook-Seite eine Vorschau auf Sara, die bald bei Mirico käuflich zu erwerben gibt.

 

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redkation aus: Gregor, Jonas, Daniel, Felice, Manuel und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

12 Comments on “Neuigkeiten aus der 25. KW”

  1. Die Büste von Sarah sieht wunderschön aus. Und man kann sie in unzähligen verschiedenen Charakter-Richtungen bemalen.
    Lydia macht mir Angst…die sieht übelst psychomäßig aus

  2. Die Gebäude von 4ound sind mahl wieder fantastisch. Teuer – aber das Beste was es an MDF-Gelände zur Zeit. Ich hab schon einiges von denen und diese beiden würd ich auch gerne noch haben.

    1. Hab ich mich auch schon gefragt!
      Ich habe mir trotzdem mal ein Adventurers Paint Set bestellt, da dort der gute alte Minsc und sein treuer Begleiter Boo zu finden sind! 😉

  3. Meine Güte, sind die Nagetiere von ScaleBros lieb (und aus Kunststoff) !
    Die Preisangaben sind dort in „$“ – weiß man, welche Dollars das wären? U$, Can$ oder gar Singapur$???
    Außerdem, die sitzen doch in Rußland (oder in der Ukraine?) ?

    1. Sankt Petersburg und ich würde mal ganz stark auf US $ tippen, aber da müsstest man sich die Mühe machen und Spasseshalber mit Paypal auschecken ohne die Bestellung abzuschliessen

      1. Danke!
        Ja, an einen Paypal-Test dachte ich auch schon, aber so wie ich die Koordination zwischen meinem Kopf und den Fingern kenne, habe ich dann gleich hast-Du’s-nicht-gesehen 140 Taler ausgegeben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.