#113 Klicksmarter: Juli 2018

Moin moin und willkommen zurück!

Dieses mal finden sich Hannes, Tom und Daniel im Podcast-Studio zusammen und reden über das Crowdfunding der letzten Wochen. Unter anderem reden wir auch über ein Projekt namens “Overturn Risings Sands” bei dem es sich um Betrug zu handeln scheint, wie sich nach der Aufnahme herausstellte. Wir raten zur Lektüre dieses Artikels hier.

Die weiteren Links zu unserer Besprechung:

Fantasy World Creator Status Effect Sticker – Mykelings II – Cthulu – Death may die – Overturn Rising Sand – Biocraft – MiremarshGuetzpal Empire (Lost Kingdom Miniatures)Rule the RealmImperial GobbosSpanish Fort

Über Tom

Tom ist seit 2014 bei Magabotato. Er hatte die Idee für den Podcast und ist seitdem der offizielle Podcast-Heini. Nebenher bloggt er bei Magabotato und wenn Not am Mann ist schreibt er auch mal News. Tom spielt vieles und hauptsächlich Fantasy. Sein derzeitiges Hauptsystem ist Freebooters Fate.

Alle Beiträge von Tom →

5 Comments on “#113 Klicksmarter: Juli 2018”

  1. Mittwoch, 18. Juli 2018, ca. 19:12: Kickstarter hat das verdächtige „Overturn Rising Sands“-Projekt storniert! Beinahe in letzter Sekunde (jaja, 25 Stunden vor dem eigentlichen Termin ist ein bissi mehr als 1 Sekunde), aber immerhin …
    Wenn es kein Betrug war, werden die Burschen hoffentlich besser vorbereitet wiederkommen, denn die Projektidee hat vielen Leuten gefallen.

  2. Danke Don!
    Danke Olaf!

    Zu Cthulhu DMD (CMOR): Interessant wird das Spiel leider nur mit dem R’lyeh Rising Pledge, aber dann ist man bei 250$ und wieder Kickstarter exklusiv…

    Persönlich finde ich das es für die großen Herrsteller keine KS-Blase geben wird, da ist der Sammeltrieb der Käufern größer.
    Vom Gefühl her könnte es eher eine Käufer KS-Blase geben, weil man meiner Meinung nach die Sets über die Jahre nicht mehr zum Einkaufspreis verkaufen wird.

    Zum Malathon2018: Stand zur Zeit leider nur 11 Modelle…
    Urlaubstag ist eingereicht für einen “Zwischenmalsprint”

    Ich freu mich auf ein Bild wo ein Raddampfer an einem spanischen Fort vorbei schippert
    Wären das nicht ein ideales Projekt für den Malathon, oder ist es dann ein Ironmal?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.