#115 Kampagne: Corporate Piracy – Teil 1

Ahoi!

Heute präsentieren wir euch unsere erste Partie. Michaels Söldner haben sich in dem verlassenen Außenposten niedergelassen, als Toms Bruderschaft and er Küste vor Anker geht und versucht der OLHG die Häuser an der Anlegestelle streitig zu machen. Wie das Spiel ausgegangen ist und wer sich nun stolzer Besitzer eines Handelsposten nennen darf, erfahrt ihr im Podcast. Viel Spaß!

Zur Übersicht hier einmal ein Bild vom Aufbau des Tisches:

Über Tom

Tom ist seit 2014 bei Magabotato. Er hatte die Idee für den Podcast und ist seitdem der offizielle Podcast-Heini. Nebenher bloggt er bei Magabotato und wenn Not am Mann ist schreibt er auch mal News. Tom spielt vieles und hauptsächlich Fantasy. Sein derzeitiges Hauptsystem ist Freebooters Fate.

Alle Beiträge von Tom →

7 Comments on “#115 Kampagne: Corporate Piracy – Teil 1”

  1. Danke für den ersten Bericht, habe mich schon darauf gefreut. Nur leider scheint die Datei defekt zu sein. Sie startet nicht und lässt sich nicht runterladen.

  2. Super Ding, spiele kein Freebooters, aber wenn man die mechanik dennoch kennt, ein super Ding. Besonderen Dank für die Vorleserstimme.

  3. Ich stimme Daerthe8952 zu: der Fluff verfeinert das Podcasterlebnis 🙂

    Ich bin gespannt wie es weitergeht und auch auf eure Meinung zu den Battles-Karten. Als wir die mal genutzt hatten, haben wir festgestellt fast nur noch auf den Zahlenwert und nicht mehr auf die Trefferzonen geachtet zu haben. Der “Poker-Charm” der normalen Trefferzonenkarten war nahezu dahin.

    Ich denke die Battles-Karten könnten eine Neuinterpretation vertragen (auch weil wir mit den normalen Karten einfach zu langsam sind). Daher: höchste gespannt auf das Magabotato-Fazit 🙂

  4. Danke für die Berichte über eure Kampagne.

    Ich bin mal gespannt wie es weiter geht und ob ihr euch weiter, wenn auch wohl ungeplant, an den Fluff haltet. Der Flufftext im Abspann passte ja extrem gut zum Spielausgang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.