Malathon 2018 – Das war Tag 2

Der zweite Tag des Malathons ist rum. Wir zeigen auch wieder die Fortschritte der Redaktion!

Jonas

Der Wyvern inklusive der Standarte ist fertig. Morgen folgt dann der Reiter, den ich dann hoffentlich auch zügig fertig bekomme. Die Base schaut noch etwas leer aus, wird aber noch mit Schnee versehen. Allerdings rühre ich den erst zum Ende des Malathons an, da sich das für eine Miniatur einfach nicht lohnt.


Nessi

Heute haben nur die Riesenratten ein bisschen mehr Farbe bekommen. Grundfarben und Tusche sind drauf und trocknen vor sich hin. Mehr hat heute leider nicht geklappt.


Daniel “stix0r”

Nachdem ich gestern schon die Minis zu 97% beendet hatte, wurden heute die Bases bemalt und letzte Detailarbeiten verrichtet. Somit sind die nächsten 17 Miniaturen vollendet und es fehlt nur noch ein Schwung an Minis und ich kann mich dem Bonus zuwenden.


Felice

Nachdem ich gestern erstmal andere Verpflichtungen hatte habe ich dann heute mitKopfschmerzen gemalt… Die acht Kakerlaken aus Maus&Mystik sind jetzt zumindest gregorfertig , die Ratten haben eine Grundschicht grau und die Helden haben auch schon mal ein wenig Farbe abbekommen… Ich hoffe, dass ich bis zum Wochenende durch bin und dann nur noch die beiden großen Figuren malen…


Gregor

Mit dem Brawler und Aiodos bin ich nur ein bisschen voran gekommen, lediglich ein bisschen hellgrüne Akzente und das metallic-Helmvisier waren fällig. Und die World Eaters bekamen die Metallteile in Gunmetal bepinselt.


Christian

ich stellte noch meine Rest vom Stammtisch fertig. Endlich mal bin ich bei meinen Bolt Action Kanadiern vorwärts gekommen, ohne mich über zu kontrastarme Farben aufzuregen. Nach dem Grundton und Bürsten der Uniform und dem Auftrag der Farben der Details probierte ich mal was neues aus. Ich mischte noch etwas dunkelbraunes Pigment in meine Strongtone-Neutral-Wash-Mischung. Da das ganze aber noch ziemlich lange durchtrocken musste, konnte ich meine Bilder erst am Morgen machen und hier nachtragen.

Mal schauen, was ich noch an Details daran male, um den Kontrast weiter zu erhöhen. Auch muss ich mich noch entscheiden ob die Bases eher an die Schelde-Mündung oder doch Italiens Altstädte erinnern sollen


Michael & Fenja

Nachdem Fenja heute morgen direkt mit ihrer zweiten Figur vorgelegt hatte, hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich habe am Abend ebenfalls noch eine Figur fertig bekommen. Ansonsten steht ein Oh-Shit-fertiger Paltoquet und ein paar anti-gregor fertige Figuren (nur die Base bemalt) auf meinem maltisch und ich freue mich auf morgen um weiter zu machen.

Soweit so gut. Was habt ihr so geschafft? Postet es uns in die Kommentare, schickt uns eine Mail, setzt einen Tweet ab, veröffentlicht es bei Facebook, schickt einen Reiter in der Nacht oder schmeißt uns einen Stein durchs Fenster.

Hier geht es an gleicher Stelle morgen weiter.

Über Jonas

Jonas stieß 2016 als Unterstützung des Newsteams zu Magabotato. Als beinahe einziger in der Redaktion tut er sich schwer mit Skirmishern und sieht sich eher im Rank & File Bereich beheimatet. Wobei Jonas kaum spielt und mehr Zeit mit Sammeln und ab und an mit dem Bemalen verbringt. Sein derzeitiges Hauptsystem ist The 9th Age.

Alle Beiträge von Jonas →

7 Comments on “Malathon 2018 – Das war Tag 2”

  1. 10 Nachtgoblinschlümpfe sind halbfertig (oder “Battle ready, wie das jetzt heißt 😉 )

    Fehlen noch die Akzente auf der Haut und dem Metall und dann die Bases. Und dann die nächsten 10. Und dann:

    Nochmal 10.

    Das ist zwar geisttötend, aber die wollen vom Maltisch weg – und mit Nachtgoblins fängt man keinen Streit an. Das sind echt die gefährlichsten Figürchen die ich je hatte. Also, nicht auf dem Spielfeld sondern auf dem Maltisch. Mann! wie oft ich mich allein gestern an den blöden Speeren gepiekst habe…

  2. Leider kann ich bei mir auch noch nichts vorweisen. Habe hier noch 9 Hobgoblins, die ich vorher fertig machen muss. Die habe ich aber schon vor Juli angefangen. Mit Glück werden die morgen fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.