Neuigkeiten aus der 27. KW

Unermüdlich bringt euch die Redaktion die News – auch während des Malathons!


1stCorps

Bei 1stCorps gibt jetzt ein britisches Mörser und ein MG-Team.


Battle Foam

Wer noch Einlagen für die Malign Sorcery von Age of Sigmar oder seine Gator Man von Warmachine/Hordes benötigt, könnte bei Battle Foam fündig werden.


Black Scorpion Miniatures

Für mehr weiblichen Charme im wilden Westen Sorgen Black Scorpion Miniatures bei denen es jetzt jede Menge weibliche Modelle für Tombstone gibt.


FeR Miniatures

Nachschub an Büsten und Miniaturen im Maßstab 75 mm gibt es wie immer von FeR.


Nuclear Shrimp Games

Nuclear Shrimp Games erweitern direkt ihre Range von Fantasy Miniaturen, welche sie erst letzte Woche eröffnet hatten.


Warmonger Miniatures

Warmonger Miniatures sind so Oldschool, diese Tiermenschen könnten glatt älter als Gregor sein.


Deep Cut Studio

“Ich spiele so lange auf einer schwarzen Spielmatte, bis es eine dunklere Farbe gibt”. Kein Scherz, eine schwarze Spielmatte bei Deep Cut Studio.


Iter Miniatures

   

Diese Haare. Dieser Kiefer. Diese Zähne! Leslie ist schon ein ganz hübscher und kann bald bei euch auf dem Maltisch stehen! Wem das nicht reicht, der kann sich den traurigen Enor sichern.


Xyston Miniatures

Bei Xyston Miniatures gibt es verschiedene neue Bogenschützen.


Zinge Industries

Das was hier aussieht, wie große Angussstutzen mit Hut sind in Wirklichkeit Verkehrshütchen.


Aradia Miniatures

Aradia Miniatures haben wieder einige ihrer beliebten Vitrinenmodelle vorrätig. Toad King, Sina and the Knight, Mawhi und Ganesh warten auf Farbe.


Armorcast

Antropomorphe Tiere kann man nie genug haben. Daher haben Armorcast einen ganzen Schwung veröffentlicht.


Battlefront Miniatures

Für Team Yankee gibt es die NATO’s Front Line Plastic Army. Auf der Website kann man sich einen ersten Einblick in die Gussrahmen und Regeln machen.


Kraken Wargames

Kraken Games widmet sich nun auch dem Star Wars Legion Thema und veröffentlichen einen Rundenzähler.


Privateer Press

Heiß her geht es bei Privateer Press. Diese veröffentlichen den Shrine of the Lawgiver und damit man sich nicht die Finger verbrennt, gibt es auch einen Ofenhandschuhe dazu. Warum auch immer….


Reaper Miniatures

Die Dungeon Dwellers Dark Heaven Legends Reihen von Reaper Miniatures erhalten jede Menge neue Minitauren.


Zenit Miniatures

Neue Kanonen und Charaktere gibt es als Erweiterung für Kensei.


Artel “W” Miniatures

Auf Facebook sieht man Previews der nächsten Miniaturen von Artel “W”.


Rotten Factory

Dieses mal gibt es von Rotten Factory Miniaturen aus Metall und für eine Range. Die Hobgoblin Slavedrivers sind die ersten Miniaturen der Dark Dwarves.


Bandua Wargames

Mehr Gelände aus der Ready for Battle Reihe erscheint in Form von Containern und Kratern.


Black Sun Miniatures

Black Sun Miniatures meldet sich demnächst wieder zurück und zeigen auf Facebook Previews der kommenden Modelle.


Brickmania

Der nächste dicke Brocken der Legoschmiede hört auf den Namen Bruno und ist ein Eisenbahngeschütz aus 1.367 Bauteilen.


Footsore Miniatures

Für Saga erscheint bei Footsore Miniatures die Wikinger Bande und einige einzelne Miniaturen.


Micro Art Studio

Für Wolsung erscheint der Golem Servant aus Resin.


Raging Heroes

Etwas abgedrehtere Modelle gibt es wieder von Raging Heroes. Mit dem Slash and Slither Dominion Pack kann man noch 22% zum Einzelpreis sparen.


CP Models

Einen Hovercraft-Bulli im 15mm Maßstab gibt es von CP Models.


Wild West Exodus

Die nächte Bande für Wild West Exodus gibt es zur Vorbestellung. Die Divine Intervention Posse haben zwar wenig mit dem Wilden Westen zu tun, interessant sehen sie dennoch aus.


Gamecraft Miniatures

Ihr benötigt Saddam Husseins Palast für eure Tabletop-Spiele? Kein Problem! Bei Gamecraft könnt ihr das Modell ab jetzt erwerben!


Special Artizan Service Miniatures

Kühlboxen sind bei diesem Wetter das A und O. Special Artizan haben für euch und eure Miniatursoldaten welche!

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redkation aus: Gregor, Jonas, Daniel, Felice, Manuel und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

5 Comments on “Neuigkeiten aus der 27. KW”

  1. „Unermüdlich bringt [uns] die Redaktion die News – auch während des Malathons!“
    – Jawohl, Ihr seid die Fleißigsten! Die Besten!! Die Bestien!!!
    … und diesmal wart Ihr ja wieder sehr fleißig, dank’schön!

  2. Die neuen Püppchen von Black Scorpion sind echt großartig. Wenn ich nicht noch einen Haufen davon in meiner “bemale-ich-später-sicher-noch”-Schublade hätte, würde ich mir die auch noch holen.

    Und Brickmania schießt wieder mal den Vogel ab. 😉 Tolles Modell.

    1. @ Brickmania: Ja, und die haben sogar interessante Hintergrundinformation zum Vorbild ihres Modells – zwischen 1917 und 1918 wurden offenbar sechs dieser Riesenkanonenzüge produziert. Man staunt!

      (Ich kann’s mir trotzdem weder leisten noch kann ich’s brauchen, zum Glück.)

  3. @ Nuclear Shrimps, „Redrok, the BEARbarian“:
    „Redrok is a barbarian who is half dwarf, quarter bear and quarter hair. He is mainly made out of muscle and bone and just the necessary amount of skin stretched over his powerful physique.
    Ich will mir das gar nich’ so genau vorstellen …

  4. Ah ein Eisenbahngeschütz der Wehrmacht! Der oben Genannte hatte gerade mal ein mickriges 280mm-Geschütz! Der größte war übrigens der “Gustav” mit 800mm-Kanone. Davon wurden nur zwei Stück gebaut und man sagt, der Kollege hätte über den Ärmelkanal schießen können! Aber naja es wird ja viel geredet 😉

    Das Dungeon Dwellers Remake von Reaper find ich zwar durchaus positiv, aber irgendwie kann ich nur eine Handvoll Modelle auf deren Seite finden! Unter Höhlenbewohnern finde ich auch bei Otherworld irgendwie passendere Modelle!

    Aradia macht zwar schön detaillierte Modelle, jedoch passt mir das “Ganesha-Pendent” garnicht in die Tüte… dieser wird im Hinduismus (als wichtigster Gott) als gütig und freundlich beschrieben und kommt hier mit Naginatas daher! Schade!

    Und zu guter Letzt ……. Schön dass Armorcast doch nicht nur unförmige Klumpen modellieren kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.