#118 Bretthart: The Networks

Durchsage: “Achtung! Noch 30 Sekunden bis Aufzeichnungsbeginn…”

Waaaas? Nur noch 30 Sekunden bis wir auf Sendung sind! Oh Mann, jetzt muss alles schnell gehen. Alle Kandidaten… ähh Zuhörer da? Sehr gut! The Networks ist ein Brettspiel in dem jeder Spieler den Chef eines kleinen Fernsehsenders, den keiner sehen will, spielt. Im Laufe des Spiels werden Sendungen konzipiert, Werbedeals abgeschlossen, Stars angeheuert, Sendungen abgesetzt und MILLIONEN verdient! Alles klar so weit? Sehr gut! Den Rest erfahrt ihr im Podcast und jetzt pssssscht die Sendung geht los! Viel Spaß!

8 Comments on “#118 Bretthart: The Networks”

  1. Spontaner erster Gedanke:

    Das uralt PC Spiel MadTV (erschien Anfang der 90ziger) als Brettspiel… wie geil…

    Da bin ich mal neugierig…

  2. Au, au, aua…. Tom! Diesmal hast du aber den Ton ziemlich übersteuert. Direkt nach dem Stammtisch brüllte das schon ziemlich :S

    Jetzt erst mal weiter hören… versuchen.

    1. So schlimm? Bei mir klang das mit Kopfhörer, Handy und Lautsprecher eigentlich ganz gut. Ich jag die Aufnahme noch einmal durch Auphonic, vllt hilft das ja.

  3. An dem Spiel wäre ich garantiert vorbeigelaufen, wenn es im Laden stehen würde. Aber ihr scheint ganz schön angetan zu sein von dem Spiel und es klingt super ironisch. Vielleicht probiere ich es doch mal aus. Vielen Dank für den Podcast!

  4. Klingt echt gut das Spiel,
    werde ich mir wohl auch einmal zulegen müssen….
    Oder doch wieder ein paar der neuen Freebooter Neuheiten??

    Danke für den Podcast

  5. Schöne Bretthart-Folge. Mir ist, als ich die Folge gehört habe, aufgefallen, dass die meisten Spiele, die bei uns im Schrank stehen im Prinzip auch mehr nebeneinander her gespielt werden. Könntet ihr mal einen Podcast machen mit 2-3 Spielen, die das genaue Gegenteil darstellen. Also Spiele, die sehr viel Interaktion untereinander bieten? Das würde mich sehr interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.