Pre-Order: Necromunda & Age of Sigmar + Preview

Age of Sigmar

Diese Woche gibt es wieder Nachschub für die beiden Startfraktionen für Age of Sigmar.

Bladegheist Revenants – 35,- €
43-teiliger Plastikbausatz für 10 Miniaturen

Dreadscythe Harridans – 35,- €
40-teiliger Plastikbausatz für 10 Miniaturen

Liekeron the Executioner – 20,- €
8-teiliger Plastkbausatz

Evocators of Celestial Dracolines – 45,- €
107-teiliger Plastikbausatz für berittene Miniaturen

Lord-Ordinator – 25,- €
10-teiliger Plastikbausatz


Necromunda

Die nächste Erweiterung und die neueste Bande für Necromunda sind ebenson vorbestellbar.

Necromunda: Gang War 4 – 22,50 €
96-seitiges Softcoverbuch

Cawdor Gang – 32,50 €
Plastikbausatz für 10 Miniaturen

Gang-Karten: Cawdor – 12,- €

Würfel für Cawdor Gang – 10,- €

Necromunda Campaign Territory Cards – 12,- €

 

Necromunda Gang Leader’s Accessoires Pack – 20,- €


Auch Forgeworld widmet sich dem Thema Necromunda und bringt 2 Waffen-Sets für Orlock heraus.

Orlock Weapons Set 1 – £ 16

Orlock Weapons Set 2 – £ 16


Momentan ist die GenCon in den USA und Games Workshop hat hier eine ganze Menge neuer Brettspiele und Startersets angekündigt.

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redkation aus: Gregor, Jonas, Daniel, Felice, Manuel und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

5 Comments on “Pre-Order: Necromunda & Age of Sigmar + Preview”

    1. Ja, Der Herr der Ringe/Der Hobbit werden wieder stärker unterstützt, teilweise über GW direkt teilweise über Forgeworld. Wie genau das Brettspiel da nun rein gehört kann ich so auch nicht sagen da ich das auch gerade zum ersten mal sehe. Aber interessant, dass die Lizens das her gibt.

  1. auf den Titanicus bild sind so komische blaue Kreise und ein halbkreis mit spitze!

    was soll das wohl werden, Schablon aus den ein system weg,
    beim nächsten wieder mit Schablon, die eigentlich nicht grundlos entfernt wurden.

    40k Munchkin ist eine gute idee, aber da spiele ich schon das was ich habe zu wenig.

  2. Ich bin ja mal gespannt auf dieses Space Marine Einsteigerspiel. Wenn die Spielmechanik eine gute Balance zwischen Einsteigerfreundlichkeit und Langzeitmotivation schafft, könnte das eine gute Sache werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.