#127 Stammtisch: September 2018

Ahoi Freundinnen und Freunde! Es ist wieder einmal Stammtischzeit bei Magabotato. Dieses Mal waren von uns Sebastian, Tom und Christian eingeplant doch dann schlug die Technik zu und Sebastian fiel kurzfristig aus. Unser Gast Jens “Chefoberboss” lud kurzerhand seine Putze dazu und schon waren wir wieder zu viert. Leider gab es dann leichte Probleme mit den Mikrofonen und so ist der Podcast stellenweise etwas schwankend in der Lautstärke. Dennoch wünschen wir euch viel Spaß bei 3h Plauderei!

Hier der Link zu Toms Turnier: Toms Frostgrave Turnier

Hier der Link zu unserer Umfrage: Umfrage

Bilder:

 

Links:
Unser DownloadbereichForgotten WorldsCovenanter ArmyHerr der RingeTobsen77Westfalia: Heroes of AventuriaMiniaturicumDropfleet Commander DreadnoughtsTiny Market SquareCruel SeasToms Frostgrave TurnierUmfrage

 

 

Über Tom

Tom ist seit 2014 bei Magabotato. Er hatte die Idee für den Podcast und ist seitdem der offizielle Podcast-Heini. Nebenher bloggt er bei Magabotato und wenn Not am Mann ist schreibt er auch mal News. Tom spielt vieles und hauptsächlich Fantasy. Sein derzeitiges Hauptsystem ist Freebooters Fate.

Alle Beiträge von Tom →

20 Comments on “#127 Stammtisch: September 2018”

          1. Abschluss: “Alter Männer” *hust* *hust* *hust* jaaa… ich werde dann eingeladen zum Stammtisch mit dem Thema “Greise und Senioren im Hobby”? XD

  1. Wie immer sehr unterhaltsamer Podcast.

    Das Thema CoSims sollte ihr vielleicht mal aufgreifen (auch wenn es Tom nicht interessiert), der Themenbereich ist extrem spannend und bietet weit mehr als Blockwargames und Hexfelder. Ich hätte da auch schon den perfekten Gastvorschlag. Chris von Victoria Parta Spiele (https://vp-spiele.de/) kann da sicherlich zu dem Thema eine Menge erzählen.

    Zu WW1 Flugsimulatoren: Ich hab damals Anfang der 90ziger auf meinem 286er Rechner das Spiel “Red Baron” von Dynamix gezockt. Und da waren meines Wissens nach alle im WW1 geflogenen Flugzeugtypen drin und die wurden auch in der Kampagne so eingeführt wie sie im Verlauf des Krieges in Dienst gestellt wurden.

    Btw die Youtube Show “The Great War” mit Indy Neidell ist eine echte Empfehlung für jeden der sich für Geschichte bzw. für den 1. Weltkrieg interessiert.

  2. Zum Thema Cruel Seas, es gibt ein Spiel aus Deutschland mit großen Schlachtschiffen und es erscheinen überarbeitete Regeln, Broadside 2. Über die Suchmaschine findet man etwas zur 1. Version, unter dem Begriff Broadside + Tabletop. Jetzt kann Tom seine alten Revell Modelle nutzen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.