Kickstarter-News aus der 39. KW

Ist wisst nicht wohin mit eurem vielen Geld? Dann entweder spenden oder vielleicht in einen Kickstarter investieren?


Bad Roll Games

Punkapocalyptic bekommt endlich eine 2-Spieler-Starterbox spendiert. In der Kampagne erhält man aber auch Zugriff auf die bisherigen Modelle und Fraktionen. Bis zum 10. Oktober können noch Stretch Goals freigeschalten werden.


Rebellion 2000 AD Ltd.

“Ich bin das Gesetz!” – Judge Dredd erhält aus Basis der Comicreihe ein eigenes Tabletop-Rollenspiel. Deutlich überfinanziert ist es bereits, man aber noch bis 26. Oktober mitmachen.


Mayday Games

Mit Viceroy: Times of Darkness soll eine Erweiterung für das bereits erschienene Grundspiel finanziert werden. Das Kratenspiel hat wohl eine große Fangemeinde, denn momentan sind es mehr als 1.500 Unterstützer. Wollt ihr auch dazu gehören? Dann bleibt euch noch Zeit bis zum 15. Oktober.

 


River Horse

Die Hunger Games können nun auch in Mockingjay nachgespielt werden. In dem Brettspiel geht es aber weniger um die Spiele an sich, sondern eher um die Befreiung der Distrikte. Bis zum 22. Oktober läuft die Kampagne noch.


Corvus Corax Miniatures

Der schwedische Hersteller Corvus Corax Miniatures will mit Onwards ihre Fantasy-Miniaturen aus Resin erweitern. Noch fehlt Einiges bis zum Ziel, aber es bleibt noch Zeit bis  21. Oktober.


Red Box Games

Tre Manor möchte ebenso seine Range mit Barbaren erweitern. Warbands of Wrath and Ruin wurde bereits finanziert und man kann bis 14. Oktober einsteigen.


Cabor Miniatures

Cabor Miniatures möchte eine neue Range mit Fantasy Miniaturen ins Leben rufen. Bis zum 25. Oktober läuft das Projekt noch.


Splintered Light Miniatures

Antropomorphe Skarabäen im 15 mm Maßstab gibt es bei Fantasy Egyptian Scarab-men. Bis zum 15. Oktober läuft die Kampagne noch.


AW Miniatures

A. G. Wilson möchten ihre Samurai-Range ebenfalls erweitern. Bis zum 13. Oktober kann man die kleine Miniaturenschmiede noch unterstützen.


Krakon Games

Neue Sci-Fi Modelle gibt es bei Stargrind: Outpost 9. Wer sich die Miniaturen sichern will, sollte schnell sein, denn die Kampagne endet bereits am 6. Oktober.


Motion in Poetry

Trolls, Goblins and Orcs – hier ist der Name Programm, denn es sollen Trolle, Goblins und nunja… Orks aus Resin finanziert werden. Bis zum 11. Oktober bleibt noch Zeit dafür.


Skull and Crown

Ihr wolltet schon immer eine Armee aus Killer Kaninchen ins Feld führen? Dann solltet ihr euch dieses Projekt bis zum 15. Oktober anschauen.


Star Player Miniatures

Das neueste Team in der Fantasy Football Liga kommt von Star Player Miniatures und hört auf den Namen Lions of Fire. Ob diese sich auf dem Spielfeld beweisen können, zeigt sich am 31. Oktober.


Tabletop Troubadur Games

Zur Abwechslung gibt es einmal fertiges Gelände. Bei Hagglethorn Hollow handelt es sich um Fantasy Gebäude aus Resin. Bisher wurde er deutlich überfinanziert und Stretch Goals können noch bis 26. Oktober freigeschalten werden.


Bannerless Builds

Auch bei Fantasy Facades gibt es bereits fertiges Gelände – nunja… zumindest die Fassaden davon. Bis zur erfolgreichen Finanzierung ist es noch ein langer Weg, aber es bleibt ja noch Zeit bis 31. Oktober.


War Scenery

Aber natürlich müssen auch die 3D-Drucker gefüttert werden. Mit Sci-Fi-Scenery bekommt man hier Nachschub. Bis zum 30. Oktober kann man mitmachen.


Michael Novelo

Bei 3D-Printable Tombstones gibt es, wie der Name schon sagt, Grabsteine im 28 mm bzw. 32 mm Maßstab. Das in Deutschland angesiedelte Projekt läuft noch bis 31. Oktober.


Steve Hampson

Ihr möchtet gerne wissen, wie ihr Modelle für den 3D-Drucker erstellt? Dann kann man sich bei Modelling Miniatures bis zum 15. Oktober 2 PDF-Dokumente sichern.


Alithnul

Ihr wollt den Drucker nicht anwerfen und selbst basteln ist euch zuwider? Bei Handmade Foam Dungeon Tiles wird euch dies abgenommen. Ihr erhaltet selbstgeschnitzte Teile für einen Dungeon. Immerhin haben schon 8 Leute mitgemacht. Ob es mehr werden, wird sich bis 26. Oktober zeigen.

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

3 Comments on “Kickstarter-News aus der 39. KW”

  1. Hallo,
    ich habe mir letzte Woche den Klickstarten angehört. Zum ersten Mal habe ich die aktuelle Folge angebrochen, da ich mit den Kommentaren nicht mehr klar kam. Tut mir den Gefallen und hört euch den Podcasts bitte nochmal in Ruhe an. Mir gefallen auch viele Sachen nicht… aber hier wird extrem negativ und beleidigend über die verschiedenen Projekte diskutiert. Die Arroganz dabei ist wirklich nicht schön. Der Ton war wirklich nicht auf Magabotato Niveau.

    1. Hallo Carsten,
      Schade, dass dir die Folge nicht zugesagt hat. Wir danken dir für dein Feedback und uns (also insbesondere Hannes und mich) würde interessieren ob es ein bestimmter Kickstarter, Kommentar o.ä. war, welcher dir nicht gefallen hat.
      Wir und auch andere in der Redaktion hatten den Eindruck, dass wir bei jedem Projekt noch versucht haben, etwas Positives zu finden und das auch noch mal gesondert hervorzuheben.
      Gerne kannst du uns auch via Mail kontaktieren unter Hannes[at]magabotato.de und Jonas[at]magabotato.de.
      Ansonsten freuen wir uns über dein Feedback und hoffen, dass der nächste Podcast wieder nach deinem Geschmack ist.
      Liebe Grüße, Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.