Games Workshop: zahlreiche Previews

Games Workshop zeigen uns in der Warhammer Community wieder einmal jede Menge Neuheiten, die in den nächsten Monaten auf uns zu kommen.

Hier eine kleine Übersicht:


The Next Battetome…

Für Age of Sigmar wird die nächste Battletome angeteasert. Na, was wird das wohl sein?

Beasts of Legend

Für die Tiermenschen werden auch noch mehr Einheiten wieder verfügbar gemacht.

Realm of Chaos

Für Age of Sigmar wird es eine neue 2-Spieler-Starterbox geben, die sich ganz dem dämonischen Kampf Khorne vs. Slaanesh widmen wird und einige neue Einheiten enthalten wird.

Chapter Approved 2018

Chapter approved oder wie es in Deutschland heißt In Nomine Imperatoris, wird auch dieses Jahr wieder erscheinen. Dieses mal werden einige Regeln hinzugefügt, wie z.B. die Looted Wagons für die Orks und auch einen kompletten Beta-Codex für die Adeptus Sororitas. Daneben werden auch einige heroische Einheiten wie die Acht für die Tau enthalten sein.

Vigilus: The next Chapter

Die Geschichte im 40K-Universum wird weitergeschrieben und im Trailer sieht man, wo die Reise hingehen wird.

Necromunda

Die nächste Gang wird auch demnächst erscheinen – Delaque. Weiterhin werden die ganzen Gang Wars Bücher zusammengefasst, so dass man nur 2 Bücher benötigen wird.

Nightvault

Auch für Nightvault wird es eine barbarische Bande geben.

Warhammer Community

Um sich schnell eine Bande oder Kill Team zusammenzustellen, wird es die kostenlosen Tools Command Rooster und Deck Builder geben.

Celebrating our Warhammer Heroes

Warhammer Heroes ist eine Auszeichnung, die Hobbyisten ehrt, die sich besonders für das Hobby stark gemacht haben. Diese wird weitergeführt und die Trophäen werden in der Warhammer World präsentiert.

Podcasts

Und auch die Podcasts werden weitergeführt.

An Event-exclusive Space Marine Lieutenant

Die nächste Event-exklusive Miniatur ist natürlich wieder ein Space Marine Primaris und wird hier schon mal gezeigt.

And One More Thing…

Warhammer Quest: Blackstone Fortress soll Anfang Dezember erscheinen und hier werden schon einmal der Inhalt und ein paar Miniaturen gezeigt. So wird es neben einigen Charakteren auch Standardtruppen wie Chaos Space Marines und Renegaten geben.

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

9 Comments on “Games Workshop: zahlreiche Previews”

  1. So lange habe ich mit dem Einstieg in Necromunda gewartet, da die Delaque noch nicht erschienen sind. Bei den Miniaturen bin ich aber leider etwas enttäuscht. Irgendwie wirken die eher wie Xenos oder Mutanten. Auch sind mir die Miniaturen zu steif. So kann ich immerhin wieder Geld sparen 🙂

    Wobei das mit Blackstone Fortress wieder hinfällig wird, denn das werde ich mir auf jeden Fall holen. Die Minis sehen echt extrem gut (vor allem der Eldar) aus und da mir Silvertower schon viel Spaß gemacht hat, werde ich es mir auf jeden Fall kaufen.

    Ich finde es sehr schade, dass die Sororitas wieder einmal nur einen Beta Codex bekommen. Das könnte bedeuten, dass die Plastiksoros noch länger auf sich warten lassen werden oder es wieder nur ein halbgarer Codex wird.

    1. Was die Schwestern angeht, die Plastikbausetze ebenso wie der richtige Codex sind für Anfang 2019 angekündigt. Die erste Veröffentlichung der Regeln mit Chapter Approved steht schon lange fest und soll als Beta- oder Testversion fungieren. Steht natürlich zu hoffen, dass sie sich an ihr eigenes Wort halten und es dann auch wirklich so durchziehen, alles was ich bis jetzt gesehen habe sieht aber schonmal recht gut aus. Davon ab, dass wenn sie das nicht einhalten sie von den Soro-Spielern auf kleiner Flamme geröstet werden würden und da schließe ich mich mit ein.

  2. Absolut da kann ich mich nur anschließen,Blackstone wird defenitiv gekauft.Auch das Barbaren Team wandert in meine Samlung.☺Bei( Necromunda)Haus Delaque finde ich grade das fremdartige sehr interissant.( Daniel stixOr)Das mit dem Steif stimmt leider.☺

  3. Na, das muß wieder einmal nicht sein, zum Glück … spart Glod.
    Die einzigen Modelle, die mir interessant erscheinen, sind im Video von dieser Blackstone Fortress bei ungefähr 0:38 bis 0:40 zu sehen. Schauen aus wie Ghoule oder so. Weiß jemand, um was es sich dabei handelt?
    Danke schon im voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.