Warhammer World: New Year Open Day

Games Workshop starten mit einem Open Day in das neue Jahr und zeigen uns, was uns die nächsten Monate so erwarten wird. In dem Artikel finden sich jede Menge Videos, die allemal einen Blick wert sind.


Blackstone Fortress

Die erste Erweiterung für Blackstone Fortress steht bereits in den Startlöchern.


Necromunda

In mechanisierter Variante erscheinen die Miniaturen auch für Necromunda.


Warhammer 40K

Der nächste Codex für Warhammer 40K wurde ja bereits vorgestellt. Nun zeigen sie noch mehr Miniaturen für den Genestealer Cult inkl. eigenem Gelände.


Kill Team

Mit Kill Team Arena soll das Spiel sehr kompetitiv und ausgeglichen werden.

Aber auch ein paar neue Starter und Killzones werden erhältlich sein.


Age of Sigmar

Auch bei Age of Sigmar steht die nächste Starterbox in den Startlöchern. Carrion Empire werden die Flesh Eater und Skaven beinhalten.


Herr der Ringe

Gondor at War ist die nächste Erweiterung für das Herr der Ringe Tabletop und kommt mit einem neuen Heldenset aus Plastik daher.


Adeptus Titanicus

Titandeath wird der Anfang einer Reihe aus Erweiterungen für Adeptus Titanicus sein und neue Maniples, Missionen und Karten enthalten.


Blood Bowl

Und natürlich darf auch Blood Bowl nicht fehlen. Hier stehen einige neue Spieler parat.

“Daniel”

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice und Nessi

Alle Beiträge von Newsredaktion →

3 Comments on “Warhammer World: New Year Open Day”

  1. Da sind durchaus ein paar hübsche Sachen dabei.

    Blackstone Fortress und Kill Team werden auf jeden Fall gekauft. Hoffe nur, dass es noch ein wenig dauert, bis die Sets erscheinen, so dass ich noch ein paar Sachen abarbeiten kann.

  2. Bei mir kommen die Printprodukte für Mittelerde auf die Liste. Die drei Jäger habe ich schon, aber es ist gut zu wissen, dass sie bei den Kunststoffhelden dran bleiben und weitere Modelle veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.