Aus dem MagaboBlog-Archiv: Januar

In unserem Blog verstecken sich ja einige Perlen, an die ihr durch die Seitenumstellung nicht mehr heran kommt.

Christian hat keine Kosten und Mühen gescheut und einige Praktikanten zum Perlentauchen in das Brackwasser unseres Archivgebäudes geschickt. Als die nicht wieder hoch kamen, hat er dann doch auf seiner Festplatte gesucht und einige alte Blogartikel gefunden, aktualisiert und neu eingestellt. Im Januar waren Reviews dran:

Review: Exterminate!
Die Box

Als Doctor-Who-Liebhaber ließen es sich Felice und Christian nicht nehmen, dieses Tabletop auf der Spiel 2017 in Essen anzuschauen und ausführlich zu rezensieren.

Review: Rogue Stars

Ist das Einzelregelwerk von Osprey wirklich Frostgrave im Weltraum? Und warum erinnert es den Rezensenten an Infinity, Georg R.R. Martins Werk der 70&80er und Star Wars? Findet es in Christians Review heraus!

Bretthartes Review: Die Hexen

Terry Pratchett ist (leider!) tot, die Scheibenwelt lebt! Reist nach Lancre, werdet Hexenschülerin, kuriert kranke Schweine und verhindert eine Elfeninvarsion,  Herzog Felmet oder den Winterschmied.
Christian und Felice stellen eines ihrer Lieblingsspiele vor.

Review: Escape

Mögt ihr es schnell, kooperativ und adrenalingeladen? Dann schaut euch Felices Review mal an.

 

Gibt es andere Artikel, die ihr vermisst? Freut ihr euch, diese Artikel wieder zu sehen?

Dann freuen wir uns auf eure Kommentare!

Über Christian

Christian begann als Gastautor, der auch regelmäßig und ausführlich unsere Beiträge kommentiert hat. Auch wenn seine "Klugkoterei" gefürchtet ist, mussten wir ihn wegen seines Schwerpunkts auf dem Blog damals ins Team holen. Christians liebsten Hobbytätigkeiten zählen: Geländebau, LARP, Turniere spielen (Freebooters Fate), Brettspiel und Rollenspiel. Aktive Tabletopsysteme sind: Freebooters Fate, Saga, Bolt Action, Dropzone Commander, bald wohl auf Dead Man’s Hand und Frostgrave

Alle Beiträge von Christian →

2 Comments on “Aus dem MagaboBlog-Archiv: Januar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.