#142 Interview: Rangers of Shadow Deep mit Joseph McCullough

Willkommen zurück zum Podcast. Vor kurzem hat Jospeh McCullough der Autor von Frostgrave ein neues und vor allem kooperatives Spiel auf den Markt gebracht. In “Rangers of Shadow Deep”  übernimmt jeder Spieler die Rolle von einem der namensgebenden Ranger und gemeinsam werden gefährliche Ruinen, mysteriöse Dörfer und das gefährliche “Shadow Deep” erkundet. Tom hat Joe deshalb noch einmal in den Podcast eingeladen, um über sein neustes Werk und die geplanten Erweiterungen zu reden. Viel Spaß!

Links

Rangers of Shadow Deep kaufenJoes privater BlogFangruppe auf Facebook

Über Tom

Tom ist seit 2014 bei Magabotato. Er hatte die Idee für den Podcast und ist seitdem der offizielle Podcast-Heini. Nebenher bloggt er bei Magabotato und wenn Not am Mann ist schreibt er auch mal News. Tom spielt vieles und hauptsächlich Fantasy. Sein derzeitiges Hauptsystem ist Freebooters Fate.

Alle Beiträge von Tom →

8 Comments on “#142 Interview: Rangers of Shadow Deep mit Joseph McCullough”

  1. Coole Sache 🙂 Direkt gehört und für sehr gut befunden 😀

    Ich habe mir erst vor wenigen Tagen das Regelwerk zugelegt und es gefällt mir sehr gut. Auch schön sind die Videos von Guerrilla Miniature Games dazu:
    youtube.com/watch?v=gPikm35IKNM&list=PLzrPO7KIAtwUd1ckA7J80fMAVTtpZoWrw

    Bei mir trifft das Spiel den Nerv der Zeit. Innerlich stelle ich schon eine Liste zusammen was alles ich so für die ganzen Missionen brauchen werde 🙂

      1. Man kann nahezu alle Figuren die man für Frostgrave nutzt auch hier nutzen. Auch mit Schatzmarkern etc. Alles was macht braucht ist halt noch ein Pokerdeck mehr. Die Mechanik ist sehr ähnlich mit Nuancen die sich unterscheiden. Also aufmerksam die Regeln lesen! =)

  2. Das war ein super Interview. Vielen Dank

    Ich habe mir direkt das Bundle gekauft aus PDF und gedrucktem Buch, und vor mir steht der aufgebaute Tisch. Gleich gibts zusammen mit meiner besseren Hälfte das erste Szenario. Wollen doch mal schauen ob wir die vermisste Rangerin finden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.