Maltisch der Redaktion: März

Daniel

Der März war leider durchzogen von Krankheit und anderem unnützen Kram. Aber immerhin habe ich einige Modelle für meine Tau bemalen können, die zum gestrigen Turnier fertig sein sollten. Der Himmlische steht noch etwas windschief, was daran liegt, dass er noch nicht sein richtiges Base bekommen hat.

Apropos Base… ich habe mich auch dafür entschieden die Baseränder meiner gesamten Armee zu schwärzen, weshalb ich eines Abends bei knapp 100 Modellen nur die Ränder der Bases bemalt habe…

echt nervig, aber immerhin konnte ich dadurch wieder einige Kästchen vom Magabobingo abgestrichen. Hier der aktuelle Stand:


Jonas

Ich war im März leider relativ untätig. Bis auf jede Menge neuer Anschaffungen in Form einer Airbrush sowie Gelände im Maßstab 15 mm bin ich kaum zum Malen oder Basteln bekommen. Das Einzige, was ich wirklich noch gemacht habe, war die Airbrush für ein paar Dschungelhügel auszuprobieren. Von der Farbgebung gefällt es mir schon ganz gut, aber ich merke, dass ich noch Einiges üben muss, was die Airbrush angeht. 😉


Feli

Anfang März hatte ich tatsächlich ein wenig Antrieb was das Malen anging, schließlich musste bis zum 09.03. noch meine neue Seesoldatin für das Turnier in Bremen fertig werden, auch wollte/möchte ich bis Mitte Mai meine erste Mannschaft der Debonn fertig haben. Allerdings hatte ich zwischendurch dann doch keine Lust mehr und habe angefangen, den Luftelementar von Summoners zu bemalen.

Hier die doch schon vorzeigbare Seesoldatin, die jetzt noch den letzten Feinschliff bekommen muss.

Bei dem Elementar habe ich versucht, die Augen glühen zu lassen, aber es muss noch viel mehr Arbeit in das gute Stück gesteckt werden.

Last but not least könnt ihr hier einige der angefangenen Debonn sehen.


Maik

Mein März war leider nicht wirklich ergiebig. Das, was ich bemalt habe ist zudem auch noch “geheim”, daher habe ich leider heute kein Foto für euch… Freut euch auf mehr. Nur soviel, der aufmerksame Podcast-Konsument hört mich momentan Freebooters Fate Figuren doppelt bemalen.


Christian

Mein März war eigentlich ineffektiv, aber dafür sind Dinge (relativ) fertig geworden. Eigentlich hatte ich kaum Zeit, Nerv und Lust zum Malen.
Allerdings hatten Tom und Michael an meinem Geburtstag zum Turnier eingeladen und da ließ ich mir nicht die Gelegenheit nehmen, endlich meine Fonogra und Schwalbe noch schnell anzumalen. Beide haben sich sehr gut geschlagen… Nicht, dass es im Turnier geholfen hätte. 😀

Außerdem habe ich eines meiner Ewigkeitsprojekte fertig gemalt. Die (schweren) Veteranen-Reiter für meine Saga-Schotten aus Conquest Normannen. Die Bases habe ich am Donnerstag endlich bekommen, nach dem Wochenende kann ich sie endlich fertig stellen und noch Decals für die Schilde raussuchen.


Nessi

Ich habe letztes Mal schon den Dämon und Tretch Feigschwanz als WIP gezeigt. Dank jeder Menge Dienstreisen im März ging leider nicht viel voran, aber die beiden sind fertig geworden. Außerdem konnte ich meine Seuchenklauenkatapult-Crew, bestehend aus drei Seuchenmönchen, fertig stellen und ein weiterer Warlord ist ebenfalls schon sehr weit gediehen. Die Sänfte dazu folgt dann hoffentlich im April.


Und was habt ihr so gemalt? Wollt ihr eure Projekte noch einer weiteren Öffentlichkeit vorstellen und neben dem Zeigen eurer Minis im Discord noch einen Usermaltisch einführen?

Dann freuen wir uns auf Bilder von euren Maltischen – unaufgeräumt – und natürlich eure Kommentare!

Über Christian

Christian hat schon sehr lange, sehr ausführlich und sehr oft Beiträge auf Magabotato kommentiert bevor er zum Team dazu gestoßen ist. Als wir aufgerufen haben uns Gastartikel einzusenden tat er dies so oft und regelmäßig, dass wir ihn direkt ins Team holen mussten. Christian kümmert sich bei Magabotato um die Veröffentlichung von Blogartikeln und hat bis zu Reboot der Seite auch den Kontakt mit unseren Gastautoren gepflegt. Er ist für seine Hilfsbereitschaft und das Schreiben der Konferenzprotokolle beliebt und für seine “Klugkoterei” gefürchtet. Zu Christians liebsten Hobbytätigkeiten zählen: Geländebau, LARP, Turniere spielen (Freebooters Fate), Brettspiel und Rollenspiel. Aktive Tabletopsysteme sind: Freebooters Fate, Saga, Bolt Action, Dropzone Commander, bald wohl auf Dead Man’s Hand und Frostgrave

Alle Beiträge von Christian →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.