Sonntagsmaler Ausgabe 3 / 2019

Immer wieder Sonntags… erscheint der Sonntagsmaler für alle, die sich auch gern mal mit Vitrinenmalerei beschäftigen!


Altores Studio

Bei Altores Studio könnt ihr euch entweder den Krieger Sherdan in zwei verschiedenen Maßstäben (1:24 und 1:30) oder die schwer bewaffnete Deer Huntress in 1:12 besorgen.

Andrea Miniatures

Wer sich eher in Richtung Wüste orientiert, ist bei Andrea Miniatures mit T. E. Lawrence, 1917 in 1:10 für 48 € vermutlich besser aufgehoben. Sehr gut getroffen, der junge Mann, findet ihr nicht?

Black Crow Miniatures

Fantastischer geht es bei Black Crow Miniatures zu. Hier gibt es Sknitt und Redfang, einen Goblin auf seinem getreuen Reitwolf im 75 mm Maßstab, für 45 € exkl. VAT. Ob Sknitt bei der Nase wohl öfter mal zu tief in den Bierkrug schaut?

DG Artwork

Ebenfalls im 75 mm Maßstab erscheint bei DG Artwork Seiryu, Blue Dragon. Für 55 $ bringt er einen Hauch feudalen Japans zu euch!

FeR Miniatures

Bei FeR geht es sehr historisch zu in diesem Monat. Ihr könnt euch entscheiden zwischen einem polnischen Husaren (75 mm, 48 €), einem amerikanischen Rifleman aus Boston im Jahre 1775 (75 mm, 48 €) oder ihr versetzt euch mit dem Gordon Highlander nach Waterloo (1:10, 58 €).

Hera Models

Eruannë, Light of Darkness, (1:24) verzaubert euch für 50 € bei Hera Models. Oder ihr wählt die Limited Edition mit ein paar Extras, u.a. einem dämonisch behörnten Kopf für 57 €.

Kabuki Studio

Letzten Monat haben wir euch den gigantischen Conan, the Barbarian präsentiert. Diesen Monat gibt es ihn in Chibi-Version in 1:24 für den schmaleren Geldbeutel (55 €). Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob die Version mir gefällt. Witzig oder nicht witzig, das ist hier die Frage.

Massive Miniatures

Ein komplettes Kontrastprogramm bieten Massive Miniatures mit dem Mädchen Rosalind (1:10, £ 45) an, das von seiner Großmutter vor den Feen gewarnt wird, die sie verzaubern und in ihr Reich locken wollen.

Medieval Forge Miniatures

Medieval Forge Miniatures haben drei total verschiedene Miniaturen für euch. Sie teilen den Maßstab 1:24, aber sonst nichts. Es gibt einen Outlaw aus dem wilden Westen, einen mongolischen Krieger aus dem 13./14. Jhd. oder den berühmten friesischen Seeräuber und Freiheitskämpfer Pier Gerlofs Donia zur Auswahl.

Mirico Collectibles

Gegensätze ziehen sich an? Bei Mirico Collectibles könnt ihr euch zwischen Alyra, der Vampirkönigin (1:10, $ 68) oder Daisy, der Mushroomancerin (1:10, $ 68) entscheiden. Der Frosch auf dem Hut ist putzig!

Mitches Military Models

Heute gibt es eine tolle Mischung mit viel Abwechslung. Mitches Military Models wird seinem Namen voll gerecht, es gibt verschiedene neue Miniaturen zu bestellen: Einen British Para Arnhem with MG 34 (1:9, £ 65), The Magnificent 8 – acht Büsten von Pistolieren bzw. einem Bandit (gesamt £ 140), General Cambronne with Imperial Eagle, Waterloo 1815 (120 mm, £ 35) und ein 95th Rifles Trio (75 mm, £ 95).

Neko Galaxy Miniatures

Nicht weniger kriegerisch, aber zumindest farbenfroher kommt Candy Chan im Maßstab 1:10 für 52 € von Neko Galaxy Miniatures daher. Ob sie in ihrer Freizeit Pokemon fängt?

Ouroboros Miniatures

Ouroboros Miniatures spielen mit den Grenzen zwischen Mensch und Maschine. Für 25 € kann diese Cyborg-Lady mit dem Titel “New Skin Absolute” im 75 mm Maßstab vorbestellt werden.

Robot Rocket Miniatures

Auch Asha von Robot Rocket Miniatures scheint nicht komplett aus Fleisch und Blut zu sein. Für £ 40,50 könnt ihr die 1:10 Büste vorbestellen.

SK Miniatures

SK Miniatures haben sich diesen Monat auch wieder ran gehalten und mehrere verschiedene Miniaturen bzw. Büsten herausgebracht. Neben Kriegselefanten als Büste (1:12, £ 89) oder Miniatur (1:24, £ 160) gibt es auch einen napoleonischen Mamluken (1:9, £ 39) und Krieger aus Vietnam (1:24, £ 125).

Young Miniatures

Young Miniatures haben jetzt eine Büste in 1:10 einer Night Witch im Sortiment. Passt doch zum Weltfrauentag, der am 08. März war.

Nessi

Über Nessi

Nessi ist über Jonas im Oktober 2018 zu Magabotato gekommen. Sie wurde schon 2011 mit Hilfe einiger Blutinselboxen zum Hobby angefixt und hat die wahrscheinlich größte Skavenarmee auf diesem Erdenrund unter ihrem Kommando. Zu Jonas' Leidwesen liegt ihr das Bemalen von Miniaturen deutlich mehr als das Spielen. Abgesehen davon verstärkt sie das Redaktionsteam beim Bloglektorat und bei der Newsarbeit in der Hoffnung, auch mal andere Systeme für sich zu entdecken.

Alle Beiträge von Nessi →

4 Comments on “Sonntagsmaler Ausgabe 3 / 2019”

  1. Die Medieval Forge Sachen sind wieder sehr genial geworden.

    Freut mich, dass es die Lady von Ouroboros jetzt auch in die Totale geschafft hat. Ich schleiche schon seit längerem um die Büste rum. Das erinnert mich daran, dass ich langsam mal meine Scale und Galapagos Büsten bemalen sollte.

  2. Yeah, Sonntagsmalerei!

    Zunächst, nichts dabei was mich anspricht.

    Ansonsten sind da schon hochwertige Projekte dabei. Black Crow schickes Modell, wo mich zunächst störte, das der Wolf nicht Knurrt. Aber im Nachgang finde ich es so wie er ist besser. Die ganzen realistischen Minis sehen richtig geil aus! Ouroboros glaub ich, kann man bei Massiv Vodoo bemalt einsehen. Vielleicht sogar als SbS Beitrag. Bin mit nicht mehr so sicher.

    Danke fürs zusammenstellen. Ich mag den Beitrag.

  3. Bei Ouroboros Miniatures New Skin Absolute dachte ich erstmal: “die kennst du doch schon…??” Aber der Kickstarter zur Büste war vor einem guten Jahr und jetzt kommt die ganze Miniatur…..
    Nun müsste ich nur noch malen können…und wenn ich malen könnte, hätte ich drei Büsten/Modelle, die ich noch lieber malen würde.

    Aber vielleicht irgendwann man das Artwork??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.