Sonntagsmaler Ausgabe 5 / 2019

Eure Vitrinen sind sicherlich auch mal wieder hungrig nach Neuigkeiten. Hier gibt es Futter!


3D Art Digital

Wer (sehr) opulent behangene Orks sucht, ist bei 3D Art Digital genau richtig. Dort gibt es den Orc Raider, Advanced Set 1 (1:11, $ 75), den Orc Raider, Advanced Set 2 (1:11, $ 75) und den Orc Warlord mit jeder Menge Add-Ons (1:11, $ 98).

Anmerkung: Wenn ihr euch von der Qualität der Miniaturen überzeugen wollt, solltet ihr euch unser Review zu den 32 mm Miniaturen mal genauer anschauen. – Daniel

Altores Studio

Altores Studio haben wieder einige Neuigkeiten. Zunächst gibt es ein 2-in-1-Modell, einen mittelalterlichen Mann (1:24), den ihr entweder mit Bratpfanne oder mit Hellebarde ausrüsten könnt, außerdem gibt es einen eingeborenen Priester von Mississippi (1:24) – Steve Irwin wäre sicher stolz auf ihn – und eine Bison Familie (1:30), wahlweise auch mit indianischem Jäger (ebenfalls 1:30).

Elan13 Miniatures

Elan13 Miniatures haben die Miniaturen natürlich mit Köpfen modelliert, auch wenn das hier in der Vorschau-Galerie anders aussieht. Hier dreht sich alles um den Luftkampf im ersten Weltkrieg. Es gibt entweder einen italienischen Piloten (1:32, £ 14), einen deutschen Zweisitzer-Piloten (1:32, £ 14) oder einen deutschen Beobachter (1:32, £ 14). Die beiden Deutschen sind auch im Set für £ 22 zu haben.

FeR Miniatures

FeR Miniatures zeigen diesen Monat zwei neue Modelle. Einen venezianischen Hellebardier aus der zweiten Hälfte des 15. Jhd. (75 mm, 42 €) und einen Officer aus dem 5th New Hampshire Inf. Vol. Regiment von 1862 (75 mm, 42 €).

Golem Miniatures

Nachdem sie eine ganze Weile im Rahmen eines Kickstarters zu haben war, gibt es die L’Esclave Blanche (80 mm Maßstab, 30 €) von Golem Miniatures nun auch regulär zu kaufen, allerdings nur als Limited Edition!

Industria Mechanika

Der Pilot von Industria Mechanika (1:35) war bisher nur im Set mit seinem Kampfroboter Zero zu haben, jetzt gibt es ihn auch einzeln für $ 14,99.

Joapala Studio

Mit diesem Zeitgenossen ist bestimmt nicht zu spaßen. Grunt Stonecracker (1:12) kommt für 48,40 € auch bei euch vorbei und sorgt dafür, dass kein Stein auf dem anderen bleibt.

Kellerkind Miniaturen

Zwei völlig unterschiedliche Miniaturen gibt es beim Kellerkind. Es gibt einen Seite ist der Crab Battlesuit (1:32, 29,95 €). Oder ein Pilot des US Army Air Service (1:32, 16,95 €). Scheinbar ist der Mai der Monat des Piloten.

Kimera Models

Extreme Gegensätze gibt es bei Kimera Models. Morlok (1:24, 40 €) ist der Inbegriff des martialischen Kriegers, während Nayodè (1:24, 40 €) als Frühlingshexe wohl eher dem Leben zu- als abgewandt ist. Auch Dhalya, die Fee (200 mm, 91,50 €) erfüllt sicher so einige lebensbejahende Wünsche…

Medieval Forge Miniatures

Medieval Forge Miniatures bewegen sich mit ihren Neuheiten weltumspannend. Dort gibt es einen Samurai (1:30) und einen russischen Strelets-Kommandeur aus dem 17. Jhd. (1:30).

Michael Kontraros

Der Dia de los Muertos ist ja noch ein paar Monate entfernt, aber Michael Kontraros hat trotzdem zwei sehr passende Büsten “Till Death do us Part” (1:12, 53,91 €) herausgebracht. Außerdem gibt es eine sehr wehrhafte Nonne, Sister Sara (75 mm, 43,90 €).

Mirico Collectibles

Mit Gegensätzen spielt auch Shelia (1:10, $ 78) von Mirico Collectibles. Engel und Teufel, Licht und Schatten, Schönheit und Arglist. Tolle Büste! Auf ganz andere Art toll ist auch Orin, der Zwerg (1:10, $ 48), der eigentlich nur einen Schatz finden wollte und unverhofft zu einem speziellen Haustier gekommen ist.

Mitches Military Models

Mitches Military Models veröffentlicht diesen Monat drei Cowboy-Büsten (£ 60 im Set, einzeln für je £ 25) und einen Soldaten (120 mm, £ 35) von der Schlacht von Omdurman 1898.

MJ Miniatures

Und weiter geht es mit Piloten. Dieses Mal mit einer gelungenen Night Witch aus dem Zweiten Weltkrieg (1:10, $ 49,50). Vor zwei Monaten gab es auch schon eine schöne Büste einer Night Witch von Young Miniatures.

Ouroboros Miniatures

Der wahnsinnige Troll-Berserker Krrrg! (80 mm Höhe) ist für 40 € bei Ouroboros Miniatures zu haben.

Ristuls Creations

Eine wirklich heruntergekommene Vogelscheuche gibt es bei Ristuls Creations. Sie misst 80 mm und für 34 € sind auch die beiden süßen Ratten schon dabei. 😉

Robot Rocket Miniatures

Dieser japanische Cyborg-Dämon-whatever Tenguko (1:10, £ 44) ist als Pre-Order bei Robot Rocket Miniatures zu haben. Ich finde ihn interessant.

Scale75

Bei Scale75 gibt es zwei Büsten aus der Reihe “Heroes of Fallen Frontiers”. Ihr könnt wählen zwischen Blaze Operator 10 (1:12, 33,06 €) und Draxx Vatar (1:12, 33,06 €).

Scibor Monstrous Miniatures

Zwerge mal ganz groß! Für jeweils 25,18 € könnt ihr zwischen dem Dwarf Lord Fundin (54 mm) und dem Dwarf Wild Hunter (54 mm) von Scibor wählen.

SK Miniatures

Bei SK Miniatures gibt es verschiedene Varianten einer Figur. Den Cataphract Rider könnt ihr dort als Büste (1:12, £ 54), als Büste mit Kamel (1:12, £ 89) oder als gesamte Miniatur (75 mm, £ 76) haben. Außerdem gibt es eine alpine deutsche Panzercrew (1:35, £ 24) und einen britischen Soldat aus der Schlacht um Rorke’s Drift von 1879 (1:9, £ 39).

Young Miniatures

Bei Young Miniatures gibt es wieder eine sehr detailliert gearbeitete Büste eines US-Soldaten (1:10) aus dem zweiten Weltkrieg.

Nessi

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

4 Comments on “Sonntagsmaler Ausgabe 5 / 2019”

  1. Der Cataphract Rider ist so extrem geil. Wenn man in Wikipedia sucht, findet man die Vorlage. Ich beeindruckt, wenn man aus einer 2D Vorlage eine 3D Miniatur macht. Ganz ähnlich wie es auch Knight Models mit ihren Comic-Umsetzungen hinbekommt. Zurück zum Thema: WOW!

    1. Ja, der ist ganz definitiv gut gemacht!
      Ich mag es, wenn SK Miniatures verschiedene Modelle/Büsten aus einem Motiv machen. Dieses stückweise Fokussieren auf ein Element ist spannend.

      Aber ich glaube, am besten gefällt mir diesen Monat Grunt von Joapala.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.