Donnerstag-Meldungen der 26. KW

Trotz der Hitze hat das Newsteam unermüdlich gearbeitet, um euch die Donnerstags-Meldungen der 26. KW zu präsentieren!


Miniaturen

Brother Vinni’s

Bei Brother Vinni geht es weiter mit den ägyptischen leicht bekleideten Damen, passend zum Wetter eben. Dieses Mal gibt es die Königin Hatshepsut für 6,00 €. – Jonas

Statuesque Miniatures

Nachdem die Miniaturen über einen Kickstarter sehr erfolgreich finanziert wurden und Jonas und Hannes darüber auch schon im Klicksmarter geredet haben, gibt es die überaus liebevoll und putzig gestalteten Toys from the Bottom of the Garden nun auch als Pre-Order einzeln oder im Komplett-Set auf der Homepage von Statuesque Miniatures zu bestellen. Ich mag sie! – Nessi

Mad Robot Miniatures

Der Galahad Battle Tank kann jetzt bei Mad Robot Miniatures für $ 70,00 vorbestellt werden. – Jonas

Forge of Ice

Wer den Kickstarter von Forge of Ice zu Eye of the Cyclops verpasst hat, kann jetzt für kurze Zeit das Booklet und die Miniaturen vorbestellen. – Jonas

Empress Miniatures/Iron Duke Miniatures

Empress Miniatures veröffentlichen die neuesten Highlander Miniaturen von Iron Duke Miniatures. – Jonas

Knuckleduster Miniatures

Beim Gunfighter’s Ball geht es weiter mit der Linguine Western Fraktion ($18) und Opfern der Schießerei ($ 12). – Feli

Scale 75

Zerobyite von the Damned  ist die Neuheit von Scale 75 und kostet 12,40 €. – Feli

AntiMatter Games

Von AntiMatter ist der Elder Sea Dragon für Deep Wars auf den Markt gekommen. Dieses schöne Ungeheuer kann für $ 64,99 euch gehören. – Feli

Microworld Games

Mini-Pferdchen gibt es bei Microworld Games. Dreierlei Dark Alliance-Kavallerie für den 15 mm-Maßstab könnt ihr hier erwerben. Es gibt zur Auswahl: Einen Streitwagen ($ 9,00), sechs Kavalleristen ($ 12,00) und ein Set mit General und Standartenträger ($ 4,00).

Lucid Eye Publications

Stürmisch geht es bei dem Storm Wizard zu. Dieser ist jetzt für £ 7,00 zu haben. – Daniel

Punga Miniatures

Nach ihrem erfolgreichen Kickstarter, kann man die Pi’Rats nun auch vorbestellen. – Daniel

Rubicon Models

Die zweite Welle der Q2-Releases erreicht uns. Die stehen ganz im Zeichen der Flukabwehr. Nun gibt es den Wirbelwind (£ 23,00), die Flakvierling (£ 18,00), die Flak43 (£ 16,00) und auch ein paar Mauern (£ 12,00). – Daniel


Gelände und Kleinkram

Tabletop Arts

“Ich und ein Fass voller Wein.” Dieses formschöne Weinfass gibt es für 7,90 € bei Tabletop Arts. – Jonas

Blotz

Bei Blotz gibt es wieder jede Menge neue MDF Gelände im Maßstab 20 mm. – Jonas

War World Gaming

Für die Maßstäbe 20 bis 28 mm bringen War World Gaming einiges an Gelände für den zweiten Weltkrieg, genauer für die Schlachten in Bocage-Landschaften heraus. – Jonas

Tiny Furniture

Bei Tiny Furniture sind wieder ein paar Sachen in den Shop gekommen, die eurem Spieltisch ein wenig mehr Atmosphäre verleihen können. Opfer einer Riesenspinne ($ 10), eine Burgtoilette  ($ 8) und eingesponnene Betten ($ 16). – Feli

Alternative Armies

Bei Alternative Armies könnt ihr jetzt all euren Klein-Kram verstauen. Ob Kisten und sonstige Gepäckstücke (zehn Stück für £ 4,50) oder Leichensäcke (zehn Stück für £ 3,00), alles im 15 mm-Maßstab kommt unter. – Nessi

Brigade Models

Wer seine Niederlassung in 1/300 sichern möchte, kann dies mit den Wüsten-Wällen von Brigade Models tun. Das Gelände funktioniert auch im 15 mm-Maßstab, da passt gerade eine Figur durch das Tor. – Nessi

Kromlech

Was mögen Goblins am liebsten? Na klar, Pilze! Die gibt es jetzt in der Riesen-Ausführung für euren Goblin-Wald. Als Fliegenpilze oder Spitzkappenpilze, im Set sind je drei Pilze für 9,99 € enthalten und passend sind sie für 28 mm-Maßstäbe. Ich versuche mal, ob ich sie Jonas für seine Orks&Goblins aufquatschen kann. Gut sehen sie nämlich aus! – Nessi

Zen Terrain

Über sieben Brücken musst du geh’n… Oder du kaufst dir einfach modulare Brücken bei Zen Terrain, dann kannst du auch eine große Brücke zusammenstellen. Wenn dir eher nach dem feudalen Japan zu Mute ist, kannst du auch einiges an Geländeteilen dafür bekommen. Neben einem Shinto-Schrein gibt es z.B. auch einen Brunnen, einen Ochsenkarren (ohne Ochse) oder einen Wachturm. – Nessi

Spellcrow

Bei den netten Leuten von Spellcrow bekommt ihr Türen für Eure SM-Panzer im Salamandra und Plague-Design. Außerdem könnt ihr Erweiterungskarten fpr das Spiel Umbra Turris erwerben. – Maik


3D-Druck

Fat Dragon Games

Für den 3D-Drucker gibt es diese Woche von Fat Dragon Games Fallen für euren Dungeon. Für $ 4,99 ist die Datei zu haben. – Jonas


Zubehör

Scale 75

Für die Charaktere von The Chronicles of Run gibt es bei Scale75 die dazugehörigen Karten für 12,39 €. – Feli

AK Interactive

Die Juni Neuheiten von AK Interactive sind nun erhältlich. Neben ein bisschen Lektüre findet man in der PDF ein paar Hobbytools und jede Menge Dioramateile und Bausätze. –  Daniel

Wargames Tournaments

Bei Wargames Tournamenst bekommt ihr Gruppenbases für 25 mm Slots. Die Figuten sollen dann den gleichen Abstand haben, wie 32mm Bases in Kontakt. So kann man sich nerviges Umbasen sparen, zusätzlich lassen sich die Trays zu großen Horden zusammenlegen. – Maik

Feldherr

Die Feldherr-Zusammenfassung: Einlagen für Dixit, den Tyrannofex, Dead Man´s Dubloons, und den GAVw-Panzer. – Maik

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

6 Comments on “Donnerstag-Meldungen der 26. KW”

  1. Besten Dank, liebe Redaktion, für die schöne Auswahl & Zusammenstellung!

    @ Jonas & Faß – Ich hab’ das Zitat („Ich und ein Fass voller Wein.“) zwar nicht erkannt, kann aber auch ein schönes anbieten: „Das ist mein Faß … Weinfaß … fein, was?“
    Ich habe keine Ahnung, was die Schlachten in den Bocage-Landschaften gewesen sein könnten, aber die Geländeteile kann man sicher auch anderweitig einsetzen.
    Zu Brother Vinni’s Hatschepsut – Hm, unlogisch, soweit ich weiß. Gerade jene Dame hat sich ausdrücklich als Mann verehren lassen (weil ein weiblicher Pharaoh damals quasi unvorstellbar war).
    Aber vielleicht habe ich mir da etwas Falsches gemerkt …
    @ Tiny Furniture – Nein, wie süß! Ein „heymlich gemach“ und eine Badewanne! Mit den Mumien und den Betten will man aber lieber nix zu tun haben …
    @ Nessi & Statuesque Miniatures –Die putzigen Dinger gibt’s aber nicht auch schon bemalt, oder doch? (Weil: Metall, eh schon wissen; aber bemalt täte ich sogar Metallmodelle nehmen, wenn der Preis vernünftig erschiene)
    @ Felice & Knuckleduster – Mmm, Linguini … schade, daß bei den Gunfight Casualties nicht nur die Dame und der Herr im Mantel dabei sind; die könnte man gut in einem Steampunk-Szenario einsetzen. Die übrigen scheinen ja eher Cowboys oder Charros zu sein, die passen tatsächlich nur in den Wilden Westen (oder in ein Filmstudio) und kaum ins neblige London um 1880.

      1. Ui, über private Bemalung exklusiv für mich habe ich jetzt noch gar nicht nachgedacht, falls ich das als Bemalangebot verstehen darf. Ich dachte eher an von den Herstellern angebotene Sachen … aber ich überlege mir das gerne; danke jedenfalls für Deinen Vorschlag, liebe Nessi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.