Pre-Order: Apokalypse, Warhammer Day

Diese Woche erwarten uns massive Schlachten. Die Erweiterung Apokalypse erreicht nun auch die 8. Edition und dieses mal wurde auch einiges an den Regeln geändert, damit das Spiel flüssiger und ausgeglichener wird.


Apokalypse

Wenn ihr eure gesamte Armee auf das Schlachtfeld führen wollt, ist euch dies nun mit Apokalypse gestattet.

Warhammer 40,000: Apocalypse – 80,- €

Dazu gibt es Kommandokarten für die meisten Fraktionen.

Kommandooptionen für Apocalypse – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: T’au Empire (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Tyranids & Genestealer Cults (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Space Marines (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Aeldari (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Orks (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Chaos Daemons (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Astra Militarum (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Chaos Space Marines (Englisch) – 20,- €
Apocalypse Datasheet Cards: Necrons (Englisch) – 20,- €

Würfel kann man nie genug haben.

Apocalypse-Würfel – 35,- €

Natürlich dürfen da auch neue Fahrzeuge nicht fehlen.

Primaris Repulsor Executioner – 80,- €
150-teiliger Plastikbausatz

Skorpius Disintegrator / Dunerider – 60,- €
104-teiliger Plastikbausatz

Neben den neuen Panzern gibt es auch Armeeboxen für Apokalypseformationen die jede Menge Ersparnis zum Einzelkauf beinhalten.

Bataillon der Space Marines – 130,- €
Bataillon der Chaos Space Marines – 130,- €
Superschweres Kontingent der Imperial Knights – 130,- €
Vorhut des Adeptus Mechanicus – 130,- €
Vorhut des T’au Empires – 130,- €
Speerspitze der Orks – 130,- €
Speerspitze der Tyranids – 130,- €
Speerspitze des Astra Militarum – 130,- €
Vorreiter der Necrons – 130,- €
Vorhut der Craftworld-Aeldari – 130,- €

Damit ihr eure Modelle nicht einzeln über die Platte bewegen müsst, gibt es auch die passenden Einheitenbases.

Einheitenbases für Apocalypse (25 mm) – 32,50 €
enthält 18 Bases
Einheitenbases für Apocalypse (32 mm) – 32,50 €
enthält 12 Bases
Einheitenbases für Apocalypse (40 mm) – 32,50 €
enthält 16 Bases

Für den sicheren Transport soll der neue Koffer sorgen.

Kreuzzugskoffer XL – 125,- €

Eine Ikone aus dem 40K-Universum wurde neu aufgelegt. Aus dem Bausatz des Baneblade lassen sich nun alle Varianten bauen.

Baneblade – 110,- €


Warhammer Day

An diesem Samstag wurde in jedem Games Workshop der Warhammer Day gefeiert. Hierzu kann man sich nun die erste Plastik-Sororita sichern.

Sister Superior Amalia Novena – 25,-
12-teiliger Plastikbausatz

Und die Funko POP Reihe geht auch weiter. Dieses mal zum selbst bemalen.

Funko POP! DIY Primaris Intercessor – 12,99 €


Forgeworld

Bereits letzte Woche konnte man die neuen Terminatoren der White Scars vorbestellen. Der Vollständigkeit halber, gibt es diese hier auch noch zu sehen.

White Scars Legion Ebon Keshig Terminators – 75,- €

Haus Cawdor für Necromunda bekommt auch Unterstützung.

The Headsman, House Cawdor Executioner – 23,- €

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 50

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

4 Comments on “Pre-Order: Apokalypse, Warhammer Day”

  1. Die Miniatur der Sororita war heute echt beliebt gewesen. Ich war zwar jetzt nicht so spät im Laden, aber ich musste trotzdem eine Nachordern. (Und ich war auch nicht der erste auf der Liste der Besteller.)

  2. Ein oder zwei dieser Armeeboxen werde ich mir wohl für 40k besorgen. Hoffentlich sind sie nicht wieder zeitlich limitiert.
    Apokalypse könnte ein interessantes Regelset sein, aber die Kartenmechanik schreckt mich ab.
    Übrigens: Konnte man nicht aus dem vorher verkauften Baneblade-Set auch schon alle Varianten bauen?

    1. Verdammt!
      Aber stimmt, eine ist schon in der Preorder ausverkauft. Absurd und ärgerlich.

      Danke für die Info auf jeden Fall! Dann muss ich mir wohl schnell überlegen, wie ich meine Prioritäten setze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.