Kickstarter-News der 32. KW

Neue Woche neues Glück… Auch dieses mal gibt es wieder jede Menge Projekte auf Kickstarter zu entdecken. Ist auch etwas für euch dabei?


Brett- und Tabletopspiele

Falcor Games

Bei Heroes of History könnt ihr die Abenteuer und Kämpfe klassischer Griechischer Helden im Co-Op bestreiten. Noch ist es ein weiter Weg, aber bis zum 8. Oktober ist es noch lange hin.

Drawlab Entertainment

Fired Up ist ein Arena Spiel, in dem ihr euch in einem Cyberpunk-Setting ordentlich auf die Mütze geben könnt. Der Kickstarter steht kurz vor der Finanzierung und läuft noch bis 4. September.

Queen Games

Rune Stones hingegen ist bereits deutlich finanziert. Das sie Erfahrung mit Brettspielen und Kickstartern haben, zeigt die beachtliche Anzahl von 51 Projekten. Bis zum 23. August könnt ihr einsteigen.


Miniaturen

TT Combat

Das wird nicht nur Khemri-Spieler freuen. Nachdem die GW-Miniaturen mittlerweile unbezahlbar geworden sind, gibt es nun mit Desert of the Dead eine Alternative. Der Kickstarter ist erwartungsgemäß deutlich überfinanziert und läuft noch bis 26. August.

Willy Miniatures

Willy Miniatures überarbeiten ihr Team der Lords of Corruption. Somit könnt ihr euer Nurgle Blood Bowl Team um einige neue Miniaturen vergrößern. Am 23. August ist dann Draft Day.

Hungry Troll

Mit Plague Fields wird sich dem nächsten Team für Väterchen Nurgle gewidmet. Bis zum 21. August könnt ihr euch an der Kampagne beteiligen.

Meridian Miniatures

Mit dem Oldschool Bugbear Champion haben Meridian Miniatures eine Mini-Kampagne gestartet. Hier gibt es eine Miniatur – nicht mehr und nicht weniger. Wenn ihr euch die Figur sichern wollt, solltet ihr bis 16. August das Projekt unterstützen.

Crooked Dice Game Design Studio

Um Sci-Fi Universen mehr Leben einzuhauchen, bekommt ihr mit Colony 87 die Möglichkeit euch Zivilisten zu sichern. Die Kampagne ist äußerst erfolgreich und endet am 20. August.


Zubehör

Ready to Play Storage

Habt ihr auch Brettspiele, bei denen das Spielmaterial und Miniaturen nicht wieder sauber in die Packung finden. Um etwas mehr Ordnung da rein zu bekommen, könnt ihr euch hier die Lagerungs-Lösung besorgen. Bis zum 3. September könnt ihr also aufräumen oder hier einsteigen.

Sic Creations

Russel möchte sein Sortiment mit neuen Farb- und Miniaturenhaltern erweitern. Bis zum 20. August habt ihr aber auch die Möglichkeit, euch die älteren Sachen zu sichern.


3D-Druck

Snake Eyes Games

Im ersten Beitrag für 3D-Drucker bekommt ihr Gelände, was es so auch bei Amera geben könnte. The Land of Fel’haven wirkt etwas flach und dementsprechend fehlt auch noch einiges bis zum Finanzierungsziel. Bis zum 8. September bleibt noch Zeit.

Heresy Lab

Hier bekommt ihr die Dateien für Türme, welche passenderweise für Adeptus Titanicus oder andere Systeme in kleinen Maßstab gedacht sind. Bis zum 28. August könnt ihr noch mitmachen.

Tokamak Studio

Jede Spielplatte lebt von den ganzen Kleinigkeiten auf dem Tisch. Mit den Household Items könnt ihr euch ein komplettes Haus einrichten. Bis zum 22. August bleibt noch Zeit einzusteigen.

AGA Games

Hier gibt es eine zerstörte Kirche zum selbst ausdrucken. Das Projekt ist noch weit vom Erfolg entfernt. Bis zum 5. September könnt ihr dies noch ändern.

Steve Hampson

Mit ein paar schlechten 3D-Rendern, möchte euch Steve Hampson von seiner Star Wars inspirierten Space Base überzeugen. Ihr solltet euch allerdings beeilen, denn das Projekt läuft nur noch bis heute Nachmittag.


Sonstiges

RealmSmith Inc.

Ein Traum für jeden D&D Spieler. Mit der Immersive D&D Adventures Box bekommt ihr ein herstellerunabhängiges, großes Sammelsurium für das Rollenspiel. Neben Miniaturen, Gelände und Farben erhaltet ihr bis 6. September aber auch neue Abenteuer.

YAK Tribe Games

Solche Projekte liebe ich… Mit TribeMeet 2020 sollen die finanziellen Mittel gesammelt werden um sich ein ganzes Wochenende mit vielen Leuten einzusperren um Necromunda zu spielen. Ich finde sowas sollte es auch in Deutschland geben. Bis zum 4. September könnt ihr euch aber euer Ticket hierfür sichern.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 83

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

4 Comments on “Kickstarter-News der 32. KW”

  1. So doof wie es klingt interessiert mich beim “Immersive D&D™️ Adventure Boxes”-Kickstarter am meisten noch der Geruch seiner Duftkerze, die nach “Dungeon” riechen soll!

    TribeMeet 2020 : Oh nein die spielen RICHTIGES Necromunda. Nix Pappschachtel und unkonvertierte Einheitsfiguren vom Monopolisten! Ich kriege Tränen in den Augen! Auch toll, sie bieten beide Versionen von Regeln auf dem Event an, wobei mich die Community-Edition Rules da am Meisten reizen würden! Einfach richtig toll und unterstützenswert! Leider komme ich wohl nicht nach Newark, UK nächstes Jahr, aber JA sowas MUSS es auch wieder in Deutschland geben!

    Die Colony 87 hole ich mir dann im freien Handel!

    Beim Pimmelbärchen fehlt mir der Pimmel!^^

    …und Runestones hat mal eine richtig stimmige Atmosphäre! Ich warte auf ein Lets Play! 😉

  2. Ich finde da sind echt ein paar schicke Projekte dabei. Die D&D Box mag ich, weil ich sowieso auf so Nibbes stehe. Aber zum Glück habe spiele ich kein D&D und kann mir somit das Geld sparen.

    Die Colony-Zivi sind auch echt klasse, jedoch könnten die Posen etwas dynamischer sein.

    Mein Highlight diese Woche ist aber der Kickstarter von TT Combat. Ich habe die ganze Zeit diverse Warhammer Fantasy-Projekte im Kopf. Vampirfürstenarmee mit Mumien, ägyptische Dunkelelfen und natürlich die klassische Khemriarmee… Muss widerstehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.