Ammo by MIG – September Neuheiten

Bei Ammo by MIG gibt es auch diesen Monat wieder jede Menge Hobbykram.

Den Anfang macht ein Produkt, bei dem ich echt kurz überlegt habe es mir zu bestellen. Dann habe ich aber nochmal über den Preis nachgedacht und schüttel dann doch lieber selbst.

Paint Shaker – 37,90 €

Wenn ihr Raumschiffe bemalen wollt und diese mit einigen hübschen Effekten versehen wollt, gibt es mit der Solution Box eine Komplettlösung dafür. Hier erhaltet ihr neben den Farben, Effekten und Pinseln auch die passende Step-by-Step-Anleitung.

How to paint Imperial Galactic Fighters Solution Box – 69,95 €

Soll es nicht ganz so umfangreich werden, könnt ihr euch auch die übrige Lektüre anschauen.

Solution Book How to Paint IDF Vehicles – 9,95 €
Modelling Guide: How to paint with Oils – 15,95 €

Und zum Abschluss gibt es noch ein paar neue Farbsets.

Luftwaffe WWII Pilot Uniforms Set – 9,20 €
Spanish Civil War – Nationalists Aircrafts Set – 9,20 €

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 83

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

5 Comments on “Ammo by MIG – September Neuheiten”

  1. Paint shaker für 38 Euro?! Wow, das nenne ich dreist. Es ist buchstäblich das selbe Gerät (minus Aufkleber) was bei eBay und Amazon als Nagellack Flaschen Shaker verkauft wird…. für 15 Euro.

    Wow.

    Nachtrag: noch mal fix bei eBay geschaut. Ich hab das damals 14,15 Euro bezahlt aber noch 8,19 Versand also 22,64 aber heute gibt es die Tatsächlich für 20 inklusive Versand.

    Und weiß man genaueres über den “Galactic Fighter”? Warum steht nicht Star Wars dran und wer liefert das Modell? Wirkt alles etwas…. “schäbig” :S

      1. Jetzt muss ich mal wieder meine übliche Lanze für ArmyPainter brechen – bei denen hatte ich noch nie Probleme mit dem Aufschütteln. Die meisten Probleme haben mir da Tertiärfarben von Vallejo Model Color gemacht (vor allem Englich Uniform mit dem grünen Medium) , die ich aber trotzdem sehr gerne mag und nutze.

        Felice schwört auch bei ihren hochpigmentierten Scale75 Farben drauf (für die sie auch immer einen Flowimprover auf die Palette macht) – aber im wesentlichen lassen wir unsere Farben einfach schütteln, weil wir faul sind.

        Aber ja – unser Nagellackschüttler war auch günstiger.

  2. Der Paint Shaker ist eigentlich ein Nagellack-Rüttler der billigsten Sorte. Mein Gerät ist zwar mittlerweile abgeraucht, aber mehr als ca. 18 Euro würde ich dafür auf keinen Fall investieren. (Zumal es “Schina Schrott” ist.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.