Malathon 2019: Tag 18

Mehr als die Hälfte des Malathons ist bereits um. Hier seht ihr unsere Fortschritte:


Daniel

Ich habe die nächsten acht Mini-Miniaturen fertig. Die Infanterie für Dropzone Commander ist mehr als detailarm, daher musste ich durch die Basegestaltung ein wenig mehr heraus holen. Und damit ihr euch mal ein Bild machen könnt, wie verdammt winzig die sind, hat sich ein Marine mal dazu gestellt.

Somit bin ich bei 32/42 Miniaturen. Nun werden die Fahrzeuge bemalt, sobald ich ein entsprechendes Farbschema gefunden habe.


Nessi

Ich traue mich ja schon fast gar nicht mehr, was zu posten, nachdem Daniel so viel fertig hat. Von der Qualität brauchen wir gar nicht erst sprechen. Diesen Malathon bin ich wirklich langsam. Es klingt schon wie eine lahme Ausrede, aber: Hauptsache, es wird überhaupt gemalt und der Pile of Shame schrumpft. Beim ersten meiner Hordes-Modelle ist die Haut fertig geworden. Ich habe die Mini auch mal mit einer meiner älteren Minis im Vergleich fotografiert. Beim Wolf wurden GW-Farben verwendet, seit kurzem sind Jonas und ich auf Vallejo umgestiegen und der Satyr ist komplett mit Vallejo bepinselt. Es sind nicht exakt die gleichen Farben, aber doch ausreichend nah dran. Doch nun genug der Worte.

Haut in dem Stadium sieht immer furchtbar aus, finde ich. Für den Zustand bin ich aber ganz zufrieden. Mal schauen, ob ich überhaupt noch eine Mini diesen Malathon fertig bekomme.


Sebbo

Heute möchte ich euch den Fortschritt meines zwischendurch auch noch angefangenen Krams zeigen. Ich habe nämlich richtig Bock darauf Freebooters Fate Modelle zu bemalen. Angefangen habe ich damit einen bereits bemalten El Fusilio zu überarbeiten. Den habe ich schon vor Jahren bemalt und das viel zu dunkel. Also helle ich ihn jetzt ein wenig auf. Danach sind gleich auch noch zwei Kultisten dran.

Ausserdem habe ich Crazy Perez zusammengebaut, grundiert und eine Grundschicht Haut aufgetragen. Ich werden versuchen meine Söldner weitestgehend mit Contrast-Farben zu bemalen, während ich meinen Kult konventionell bemalen werde. Mal sehen was mir mehr Spass macht und am Ende besser aussieht.

Zu guter letzt habe ich noch an meinen Dämonen weitergemalt und meinen Magier für Frostgrave beendet. Jetzt fehlt ihm nur noch ein passender Name. Hat jemand Ideen?


Wie sieht es bei euch aus? Geht euch schon die Puste aus oder seid ihr noch fleißig am Pinseln? Teilt eure Fortschritte auf Instagram, Twitter, Facebook und Co. mit dem Hashtag #malathon2019 oder schickt sie per Mail an daniel@magabotato.de.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 100

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.