Tactica 2020 – Eindrücke und Highlights

Hallo liebe Tabletopgemeinschaft,

in den letzten Jahren hat Magabotato immer umfangreich über die Tactica berichtet. Das planen wir auch dieses Jahr. Allerdings sind es dieses Jahr wirklich viele Bilder von der Tactica geworden, so dass der Bildredakteur noch etwas sortieren will. Leider ist er diese Woche aber beruflich kaum daheim, also wird es noch ein klein wenig dauern.

Damit ihr nicht so lange warten müsst, hat er euch schon mal eine sehr selektive und subjektive Auswahl zusammengestellt.

Viel Spaß! So war die Tactica 2020:

Alle die nicht dort waren, erhalten nun einen kleinen Eindruck und wer dort war, wird sich hoffentlich noch gerne daran erinnern. Über die Themenräume und einzelne Punkte werden wir noch vertieft berichten.

Was waren eure Highlights von der Tactica? Schreib es uns in die Kommentare!

Über Christian

Christian begann als Gastautor und bissiger Kommentator, wurde dann Redakteur im Blog und gehört inzwischen zu den "Großen Alten" Trotzdem ist es immer noch für sein zu schnelles Reden bekannt und für seine Klugkoterei berüchtigt. Obwohl er kein Historischer Wargamer ist, ist er einer der beiden "HistoSpacken" der Redaktion. Sein Fokus im Hobby liegt auf Freebooter's Fate, Geländebau (aktuell gerade 1:1 Maßstab) und Hobbyphilosophischem. Ganz allgemein spielt er lieber Skirmischer als Rank&File-Massensysteme

Alle Beiträge von Christian →

One Comment on “Tactica 2020 – Eindrücke und Highlights”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.