Ankündigung: Stammtisch-Liveaufnahme Juli 2020

Moin Moin ihr Malwassertrinker,

Erinnert Ihr euch noch an euren Einstieg ins schönste Hobby der Welt? Hat euch ein Freund damit infiziert oder seid ihr über einen Laden mit komischen kleinen Männchen gestolpert?
Am Samstag, den 25. Juli 2020 um 20.00 Uhr werden wir diese Fragen zusammen mit Markus vom Brückenkopf beantworten, in Erinnerungen schwelgen und über so manche Neuheit quatschen.
Seid dabei! Wir freuen uns auf Euch!

Falls ihr noch nicht im Discord seid, findet ihr hier die Anleitung, um zu uns zu kommen.

Bis Samstag,
Eure Magabotatos

8 Comments on “Ankündigung: Stammtisch-Liveaufnahme Juli 2020”

    1. Das nächste Livemalen ist für den 9.8. geplant. Es ist immer der zweite Sonntag im Monat.
      Aber natürlich könnt ihr euch trotzdem im Discord zum gemeinsamen Bemalen zusammen finden 🙂

    1. Tom ist seit einer ganzen Weile schon in einer Pause mit unbestimmter Länge. Ob er nochmal wieder kommt, ist fraglich. Ich hoffe, du hast aber auch mit dem Rest des Teams Spaß und Freude 🙂

        1. Kennst du alle Seiten der Geschichte? Was die Redaktion macht und warum manchmal lieber nichts gesagt wird ist häufig sehr komplex. Ich kenne Tom gut genug um sagen zu können: die Community ist ihm wichtig. Nur ist es eben manchmal besser nichts zu sagen.
          Das ganze ist auch etwas, was nicht neu ist im größerem Rahmen der Hobby Seiten. Beast Of War/OnTableTop hatten auch “spontane Abgänge” im Team, die nicht oder nur viel später Kommuniziert wurden. Hinter jedem Team eine Community Seite stehen private Menschen mit eigenen Ideen, Vorstellungen und Schicksalen. Und uns als Konsumenten steht es, meiner Meinung nach, nicht zu, zu mutmaßen, wem was wichtig ist. Tom ist zur Zeit nicht hier, das finde ich persönlich sehr schade, weil ich seinen Humor sehr mag, aber niemand hat ein Anrecht oder Anspruch auf Rechenschaft. Zum einen, weil das Privatsache ist, zum anderen weil die Mehrheit den Inhalt hier kostenfrei genießt. Und das sage ich als einer der 14 Patreons, die jeden Monat Geld in dieses Projekt pumpen. Magabotato ist ein Hobbyprojekt und keiner ist einem anderem Rechenschaft über sein Hobby schuldig.
          Wenn Tom oder das Team etwas zu sagen hat, werden sie es tun. Wenn nicht, dann müssen wir (die Fans) uns auch damit zufrieden geben. 🙂

          1. Liebster Sonnentänzer,
            Vielen Dank für deine engagierten Erklärungsveruche.
            Niemand erwartet hier einen Seelenstriptease.
            Ein einfaches zweizeiliges Statement hätte ja völlig gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.