Kickstarter-News der 29. KW

Unser Hobby durchläuft immer mehr Wandlungen. Diese Woche findet ihr bei Kickstarter einige mehr oder weniger erfolgreiche, neue Möglichkeiten.


Brett- und Tabletopspiele

Aspen Leaf Games

Zeitreisen sind doch möglich… Time Editors verbindet Worker Placement und Ressourcen-Management mit einer Story. Sehr erfolgreich ist das Projekt bisher nicht, läuft aber noch bis 16. August.

La Boîte de Jeu

In Daimyo: Rebirth of the Empire ist die Welt, wie so oft untergegangen. Die Überlebenden haben sich in verschiedenen Clans organisiert und ihr sollt nun eurer Fraktion verhelfen, die Vorherrschaft zu erlangen. Die verschiedenen Clans weisen unterschiedliche stilistische Elemente auf, welche durch das asiatische Thema dennoch verbunden sind. Bis zum 30. Juli muss ich mich wohl mal mit dem Gameplay beschäftigen.

Florian H. Azar

Mit einem deutlich gesunkenen Finanzierungsziel geht Tactics Royal nun in die zweite Runde. Ob es dieses mal klappt, das Selfmade Battle Royal Spiel zu finanzieren, wird sich am 14. August zeigen.

Fragging Unicorns

Gangs of the Undercity hat mich sofort erwischt. Wie ihr schon wisst, mag ich Cyberpunk. Bei diesem Skirmish-System werden außerdem, ähnlich wie bei Shadowrun, auch noch Fantasy-Elemente integriert. Hinzu kommt, dass die Miniaturen in Metall gegossen werden und schon musste ich einfach einsteigen. Bisher gibt es zwei Fraktionen, aber es sind bereits viele weitere geplant, welche über Stretch-Goals freigeschalten werden. Bis zum 16. August könnt ihr noch anschließen.

Andy Logan

In Shivers geht es darum ein uraltes, verlassenes Anwesen zu erkunden. Durch die Pop-Up Mechanik fühlt es sich auch noch mehr nach Erforschen an. Das Projekt ist mehr als erfolgreich und läuft noch bis 8. August.

Plastic Alchemy

Mittlerweile kommen immer mehr Spiele aus dem eigenen Drucker. Kordran Conflictentführt euch in ein Sci-Fi-Setting und enthält neben den Regeln auch die Dateien für Gelände und Miniaturen. Wenn euch diese Variante zusagt, könnt ihr die Kampagne bis 13. August unterstützen.


Miniaturen

Mortian

Bereits in meiner letzten Fragerunde hat uns Markus von seinem Cyberrats-Projekt erzählt. Nun ist es auf Kickstarter online gegangen und leider gibt es hier einen Rechtsstreit. Anders als man vielleicht vermuten könnte geht es zwar nicht um “Skaven im Weltall”, denn das lässt sich nur schwer schützen, sondern eher darum, dass Markus sich die Rechte an dem Design der Helme gesichert hat. Ich hoffe, dass dies schnell beseitigt werden kann und das Projekt erfolgreich wird. Bis zum 16. August könnt ihr noch einsteigen.

Corvus Corax Miniatures

Mit den Sons of Yetl Black erweitern Corvus Coryx Miniatures ihre Miniaturenrange mit neuen Fantasy-Charakteren. Bis zum 2. August könnt ihr noch mitmachen.

Impact! Miniatures

Die Chibi-Frösche würden bestimmt eine schöne Frostgrave-Bande abgeben. Im laufenden Projekt habt ihr die Möglichkeit euch die physischen Miniaturen oder nur die 3D-Files zu sichern. Dazu bleibt euch Zeit bis 31. Juli.


Gelände- und Kleinkram

Hammerlot Games

Battleruins: Temple of the Damned ist ein beeindruckendes Geländestück, woran viele Khemri- oder War-Cry-Spieler Gefallen finden könnten. Die Tempelanlage besteht aus mehreren Teilen und über Stretch-Goals können bis 29. Juli weitere freigeschalten werden.

Andy Schiller

Mit der Lizenz von Hirst Arts entsteht bei Draken Stone ein 2.5D-Dungeon. Hier sind die Mauern sehr klein gehalten, damit man nicht die ganzen dagegen dotzt. Die Steine sind bereits eingefärbt, gefallen mir persönlich aber nicht so. Für Gelände sind die Hirst Arts Steine echt genial, aber als Dungeon wirkt das nicht so richtig.


Zubehör

William Humble

Tokenlastige Spiele wie Star Wars Legion brauchen sehr häufig Hilfe bei der Organisation des Spielmaterials. Die Legion-Battle-Krate ist zwar eine sehr hübsche Variante, allerdings auch nicht gerade günstig. Bis zum 17. August könnt ihr eure Exemplare sichern.

Smonex

Aus MDF entsteht hier Zubehör für DnD und andere Rollenspiele, welches in mehrere Ebenen unterteil ist. Das Projekt ist äußerst erfolgreich und läuft noch bis 18. August.


3D-Druck

Don Stouffer

Für antike Szenarien wurde mit den Greek Gardens das passende Gelände geschaffen. Die Dateien dafür bekommt ihr bis 13. August.


WTF

Simone Percossi

In welche Kategorie steckt man A.R.G.S.? Es gibt keine Miniaturen, es gibt keine Spielregeln, man bekommt lediglich eine App, welche die Zukunft der Brett- und Tabletopspiele einläuten soll. Über Augmented Reality werden ähnlich wie in Pokemon Go, Miniaturen und Gelände virtuell “auf den Tisch” projiziert. Ich stelle es mir sehr anstrengend vor, die ganze Zeit mein Handy oder Tablet in die Luft zu halten, nur damit ich meine Spielfiguren sehe. Die App wird es kostenlos geben und über In-App-Käufe bekommt ihr dann die passenden “Miniaturen”. Wenn ihr der Meinung seid, dass sich dieses System durchsetzen wird, kann bis 12. August mitmachen. Zum Redaktionsschluss gab es immerhin schon drei Unterstützer.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 125 / 2020 - 102

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

3 Comments on “Kickstarter-News der 29. KW”

      1. Lieber Daniel „Stix0r“, das schaffe ich hoffentlich bald. In den letzten beiden Wochen hatte ich allerdings zu viel zu tun (erfreulicherweise endlich wieder etwas, das auch finanziell ein bisserl was einbringt), sodaß es sich nicht und nicht ausgegangen ist.
        Solltet Ihr allerdings davor warnen, dann habe ich Pech gehabt – bin am vorletzten Tag tatsächlich noch eingestiegen.
        Beste brutopische Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.