Kickstarter-News der 44. KW

Grade erst ist Halloween vorbei und auch einige Kickstarter haben das Thema aufgegriffen. Aber auch Abseits von Blut und Horror gibt es schöne Kampagnen diese Woche.


Brett- und Tabletopspiele

Dark Gate Games

Das kooperative Horror-Brettspiel “Neo-Morphosis” erinnert etwas an “Das Ding aus einer anderen Welt” (auch hier gab es kürzlich erst einen Kickstarter). Die Überlebenden müssen die Technik einer Anlage am Leben erhalten, um nicht den Kältetod zu sterben. Natürlich nur, wenn die Monster die dort ihr Unwesen treiben nicht schneller sind. Der Kickstarter wurde bereits erfolgreich finanziert und läuft noch bis zum 20. November.

Tabula Games

“Sons of Faeriell” ist ein asymmetrisches Koop-Brettspiel bei dem Ihr mit Freunden zusammen die Welt erkunden und den örtlichen Lebewesen helfen oder euch der Korruption hingeben könnt. Der Kickstarter wurde bereits erfolgreich finanziert und läuft noch bis zum 20. November.

John Wrot!

Towerdefense-Spiele sind im Trend, egal ob LoL oder DOTA2. Kein Wunder also, dass “John Wrot!” zum siebten Geburtstag von “The King’s Armory – The Tower Defense Board Game”  eine Neuauflage des Spiels heraus bringt. Und wie bei jedem anderen “Remaster” auch, wurde viel poliert. Das Spiel gibt es noch bis zum 27. November.

Galaktus Games

Habt ihr, wie Steven, das PC-Spiel “Phantom Doctrine” gespielt? Es nutzte Spielmechaniken von X-Com und versetzte diese in ein “Kalter Krieg”-Setting. Das Brettspiel schlägt einen ähnlichen Weg ein. Bis zum 27. November habt ihr noch Zeit das Projekt zu unterstützen. Ach ja, die ersten 100 Unterstützer bekommen eine Gratisversion des ursprünglichen Videospiels.

Arcane Wonders

Was steht mehr für die Freiheit als die Farben Weiß, Blau, und Rot? Exakt – Nichts! Naja, vielleicht noch der Sheriffstern auf der Brust des Recken am oberen linken Bildrand. Bei “Freedom Five” sollte jeder auf seine Kosten kommen, der auf gute Helden und schurkige Schurken steht. Der Brettspielkickstarter geht noch bis zum 14. November.

Valknut Studio

Bei “Scourge of the Seas” stellt ihr eine Mannschaft zusammen um Gold Rogers Schatz zu finden… äh… ich meine, um der größte Pirat der Welt zu werden. Das Spiel bietet einen interessanten Ansatz in einem bekannten Setting und eine Reihe toller Artworks. Heuert noch an bis zum 01. Dezember.

Juan Lerma

Mystische Monster zum ausdrucken. Klar, dass da eine ganze Horde zusammen kommt. Mal sehen, ob die Helden von “Ancient Mythical Horde” eine Chance dagegen haben. Der Kickstarter geht noch bis zum 01. Dezember.

Jumping Turtle Games

Auch “The Warp” reiht sich in die heutigen Scifi-Vorstellungen der kooperativen Brettspiele ein. Konzipiert ist es für bis zu sechs Mitspieler. Die titelgebenden Warps gestalten den Aufbau des Spielbretts. Bis zum 29. November habt ihr noch die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen.

Pearly Pigeon

Euch ist das normale “Schere, Stein, Papier” zu eintönig und “Schere, Stein, Papier, Echse, Spock” bot auch nicht genug Variation? Dann ist vielleicht “Ro Sham Bo” genau das Richtige für euch.  Das Spiel bekommt durch den Einsatz von Würfeln, Spielkarten und einem Spielbrett etwas mehr Finesse und Tiefgang als das langweilige Schnick-Schnack-Schnuck. Die Kampagne läuft noch bis zum 29. November.

Funtails GmbH

Meuterei, Sabotage, unheimliche Kulte und ein Kraken. Was braucht es mehr um das Herz eines Freizeitpiraten höher schlagen zu lassen? Höre ich da Rum? Na, dann schenkt noch mal nach, bevor ihr euch auf eine gefährliche Reise begebt. Der Kickstarter geht noch bis zum 18. November.

Blacklist Games

Horror geht immer! (Diese Meinung hat Hannes in der Redaktion fast exklusiv). Aber hier stimmt es. “Dire Alliance: Horror” ist nicht nur ein Brettspiel, dass man kooperativ, alleine oder gegeneinander spielen kann. Es gibt sogar noch die Möglichkeit Miniaturen zu erwerben um die Tokens im Spiel zu ersetzen. Der Kickstarter geht noch bis zum 17.November.

Moon Rock

Baut euren Dojo aus und bekämpft eure Geschwister mit… äh…  “Baby-Ninjas”?! Ja gut, “Samurai Brothers” wirkt etwas abgedreht, aber warum nicht? Bis zum 21. November habt ihr noch Gelegenheit das Projekt zu unterstützten.

Post Scriptum

“Shogun no Katana” ist ein Brettspiel der etwas anderen Art. Anstatt die Waffen einzusetzen, werden die edlen Waffen der Samurai hier von bis zu 4 Spielern Waffenschmieden geschmiedet. Die Kampange ist auch bereits erfolgreich und läuft noch bis zum 19. November.

Battle Systems Ltd

“Core Space: First Born” basiert auf dem Hauptspiel “Core Space” von 2019. Es lässt sich in allen möglichen Facetten bestreiten. Vom Solo-RPG bis hin zum 6-Spieler PvP-Skirmisher ist alles möglich. Bis zum 20. November könnt ihr das bereits finanzierte Projekt mit unterstützen.


Miniaturen

Joe Corsaro

Old School = hässlich? Dieses Vorurteil mag oft stimmen, aber Steven findet diese “Old School Pig Orcs” ziemlich cool. Auch ist er sich sicher, dass sie zu den schöneren Vertretern dieser Rubrik gehören. Bis zum 30. November könnt ihr die kleinen Schweinchen, des bereits finanzierten Kickstarter ergattern.

Robert Ian Charles Fellows

Robert Fellows widmet sich in seinem dritten Kickstarterprojekt dem Bürgerkrieg im feudalen Japan. Die Minis kommen im 6mm Maßstab daher und ein passendes Regelwerk wird natürlich auch mitgeliefert. Die Kampagne hat bereits ihr Finanzierungsziel erreicht und läuft noch bis zum 17. November.

Geoff Sims

Man sie schon fast wieder hören, die alte Diskussion, ob Old School ein Synonym für hässlich ist. Im vorliegenden Fall hat Hannes eine klare Meinung. Ein kraftvolles, inbrünstig vorgetragenes “Jein”. Aber macht euch einfach selbst ein Bild. Der Kickstarter läuft noch bis zum 08. November.

Capritor Miniatures

Wie bereits letzte, so hat auch diese Woche ein Kickstarter mit starken weiblichen Miniaturen den Weg zu uns gefunden. Die fünf Ladies sind aus unterschiedlichen Settings und bis zum 12. November könnt ihr euch die STL-Dateien sichern.

Crippled God Foundry

Bei “Shattered Hell” bekommt ihr die Möglichkeit, jede Menge Monster für Dungeons & Dragons  zu ergattern. Natürlich gibt es auch einige Helden, die sich den Monstern entgegenstellen. Das Projekt wurde bereits erfolgreich finanziert und läuft noch bis zum 20. November.


Zubehör

Tobho Mott

Ihr spielt das Tabletop von “A Song of Ice and Fire” und wollt schon bei der Aufstellung euren Feind das Fürchten lehren? “The Mott’s Amoury Kickstarter” liefern eine passende Transportbox, bemalte Markern und Tokens, sowie fraktionseigene Würfel und noch einiges mehr. Mit dieser Box seid ihr definitiv der Hingucker in den sieben Königreichen. Das Projekt läuft noch bis zum 30. November.


Vitrinenmalerei

Demonic Forge

Steven würde ja gerne mal eine Büste bemalen um neue Techniken zu erlernen und sich an dem Modell auszutoben. Wenn es euch auch so geht, könnt ihr das Projekt noch bis zum 22. November unterstützen.  Beim “All in”-Pledge bekommt ihr sogar die “MasterclassVol 1 & 2” Bücher von Angel Giraldez.


3D-Druck

john “greg” kourakos

Die Götter können schon grausam sein. Bei “Pit Fighter! Blood on the Sands” hetzen sie ihre Champions aufeinander und es gilt nur eine Regel: Die Regel der Donnerkuppel! Last Man Standing! The Winner takes it all! Ihr kennt das sicher. Zum Glück werden die Toten wiederbelebt und es geht immer weiter. Ein traumhaftes Leben… Zieht euer Tickets für dieses druckbare Spektakel bis zum 18. November.

Digital Taxidermy

Viele Dungeon-STL-Kickstarter befassen sich mit Fantasy- oder Sci-Fi-Settings. “The LOST Bio-Lab” von “Digital Taxidermy” bietet etwas Abwechslung mit einem, vom Schleim und Zeug überwuchertem Labor. Der Kickstarter ist bereits erfolgreich finanziert und läuft noch bis zum 01. Dezember.

Claudia Rodriguez

Welche Auswirkungen auf die Tiere im Zoo könnte ein Zombievirus haben? Diese Frage hat sich wohl Claudia Rodriguez gestellt, als sie die Modelle für ihren Kickstarter entworfen hat. Die Rendergrafiken sehen schon sehr gut aus. Bis zum 30. November habt ihr die Gelegenheit, an dem Kickstarter teilzunehmen.

Generic Miniatures

Wow – der Titel “Zoolocaust: The Monkey House” kratzt arg an den Grenzen des guten Geschmacks. Wer sich aber davon nicht abschrecken lässt, bekommt STL-Files für 20 verschiedene Zombieaffen. “Generic Miniatures” wollen auch nur 300 $, bis zum 15. November könnt ihr sie noch unterstützen.

Lance Wilkinson

Hannes´ Herz schlägt einfach für Pilzmenschen. Aber er ist der Meinung, dass, obwohl diese Pilze meganiedlich sind, nichts an die guten alten Muschiman herankommt. Trotzdem freut er sich über jeden neuen Kickstarter mit dieser Thematik. Dieses Mal gibt es von “Epics ‘N’ Stuffs Miniatures” die “Shroomie Invasion”. Der Kickstarter läuft noch bis zum 30. November und jeder der möchte, bekommt einen gratis Weihnachtspilz.

3DLayeredScenery

Auch diese Woche gibt es wieder Mittelalter-Gebäude aus dem 3D-Drucker. Die Modelle sehen sehr schön aus und auch die Möglichkeit, die Türen zu wechseln gefällt. Die Kampagne wurde bereits erfolgreich finanziert und läuft noch bis zum 21. November. Auslieferung ist dann im Dezember diesen Jahres.

Mad Goblin Miniatures

Ihr habt Lust, euch eine richtige Armee der Finsternis aufzubauen? Mad Goblins Minatures geben euch mit ihrem Kickstarter bis zum 29. November die Möglichkeit diesen Traum zu verwirklichen.

Z_Axis

Einen Kickstarter für STL-Files für Dungeons findet man immer wieder. Dass die Fläche aus Hexfeldern besteht ist jedoch eher selten. Das System sieht interessant aus und bietet über 130 verschiedene Modelle. Ihr könnt noch bis zum 01. Dezember das bereits erfolgreich finanzierte Projekt unterstützen.

 

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

2 Comments on “Kickstarter-News der 44. KW”

    1. Hey SunDancer,

      ich glaube das Problem ist auch, dass wir komplett überschüttet mit Kickstartern werden. Vieles hat man irgendwie schon gesehen. Hin und wieder entdeckt man jedoch die ein oder andere Perle 🙂

      Viele Grüße,
      Steven

      PS: Glaube trotz des hohen Alters ist dein Puls noch vorhanden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.