Kickstarter-News der 15. KW

Diese Woche sind unsere Kickstarter News besonders brettspiellastig. Und es ist wirklich alles dabei: Von Revolutionen, über Sportartenmischungen und Angeln, bis hin zu Battle Royale mit Zombies. Viel Spaß beim stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Seth Hiatt

Sein oder nicht sein, ist hier nicht die Frage! Sondern wer am schnellsten mit möglichst wenigen Worten möglichst viele Punkte ergattert. Bei diesem Partyspiel können zwischen drei und acht Poeten ihren geistigen Ergüssen freien Lauf lassen. Doch dichtet schnell, denn Finanzierungsende ist: 17. April

Monte L. D. Smith

Als wäre ein Spiel, das eine Kombination aus Football und Darts ist, nicht schon kurios genug, wollen die Entwickler von “Dartboard Football” 100.000 $. Wir in der Redaktion sind gespannt, ob dieser Kickstarter was wird. Finanzierungsende: 07. Mai

Top Hat Games

Willkommen in der Nische des Nischenhobbys. Bei “Arena Colossei: Ludi Gladiatori” könnt ihr ein Tabletop um römische Gladiatoren finanzieren. Geplant ist, sehr auf die historischen Gladiator-Archetypen und ihre Stärken/Schwächen/Physiologie einzugehen und den eigenen Gladiator durch eine Karriere zu führen. Finanzierungsende 27. April

Half-Monster Games

Seid ein Monster! Oder wollt ihr lieber die Aliens spielen? Ja genau, der Mensch ist die größte Gefahr für sich selbst. Aber nicht in diesem Spiel, denn hier sind es wirklich die Aliens. Finanzierungsende: 07. Mai

Brains and Brawn Gaming

Nicht per Anhalter, sondern im eigenen Raumschiff geht es hier durch die Galaxis. In diesem wirklich kinderfreundlich designten Familienspiel stellt ihr auf der beiliegenden Gamemat eure eigene Crew zusammen und verbessert euer Raumschiff. Ganz schnelle Backer bekommen sogar ein passendes Buch. Finanzierungsende: 26. April

SchiMil Games (Amanda Milne)

Klar – Australien ist groß und praktisch alles ist giftig. Wenn ihr aber schon Spaß an “AuZtralia” habt, mögt ihr auch Entdeckung und Abenteuer in einem alternativen 30er Jahre Setting des Kontinents – inklusive Mythos-Kreaturen. Hier sollen zwei Erweiterungen finanziert werden, in denen noch Tasmanien entdeckt wird bzw. ein Spieler die Mythos-Kreaturen übernimmt. Fhtagn! Finanzierungsende: 23. April

David B. Talton Jr.

Wolltet ihr als Kind schon immer Lokführer werden? “Empyreal: Far Corners” ist eine Erweiterung zum bereits erfolgreich finanzierten Kickstarter von 2018. Ihr bekommt aber auch zusätzlich das neu aufgelegte Original “Empyreal: Spells & Steam”. Finanzierungsende: 29. April

Arvis Games Inc.

“Board Royale” hat alles was ein gutes Spiel heutzutage ausmacht: Battle Royal, Zombies, Dinos und Nazis. Was? Keine Nazis? Ok, keine Nazis… aber der Rest ist dabei und Steven gefällt das Konzept auch Gegenstände craften zu können und sowohl mit, als auch gegeneinander spielen zu können. Alleine das Vorstellungvideo ist schon ein Blockbuster. Das Projekt ist bereits erfolgreich finanziert worden. Finanzierungsende: 06. Mai

Mark H. Walker

Conflict Simulation ist weder tot, noch riecht sie komisch! Diese Simulation der dreitägigen Schlacht von Gettysburg ist schon lange finanziert und verspricht auch große Einheitenmengen leicht und schnell handhaben zu können. Wenn ihr Lust auf 15 Quadratfuß Spielplan und 526 Einheitenplättchen habt, dann schlagt zu. Finanzierungsende: 27. April

Bavarian Games

Es wirkt etwas wie die “Siedler von Catan” im All, nennt sich allerdings “Terra Proxima”. Zwischen drei und sechs Spieler sammeln Ressourcen auf Planetoiden und müssen diese gewinnbringend einsetzen. Allerdings gehen auch die Versandkosten ab dem zweiten Spiel ab wie eine Rakete. Finanzierungsende: 11. Mai

Stark Raven Games

Neo Tokyo 2088 – die Stadt ist im Krieg! Schließe dich einer Gang an und befreie die Stadt vom Übel. Es liegt an dir, das Chaos ein für alle Mal zu beenden. Finanzierungsende: 29. April

Peter Hornyak

Ihr zieht gegen Zombies im Mittelalter ins Feld, eure Waffen: Karten! Alles wirkt wie in einem Comic und diesen gibt es sogar oben drauf ab einem gewissen Pledgelevel. Spielbar soll das Ganze auch noch als Kampagne sein. Was will man also mehr? Und finanziert ist “Bone to Pick” auch schon. Finanzierungsende: 28. April

The Little Plastic Train Company

I like Trains… wenn ihr es auch satt habt, dass für jedes Horror-, Fantasy- oder Sciencefictionspiel ein Batzen Figuren erscheinen, oft auch schon bemalt und spielfertig, aber für das geliebte Zugspiel nur abstrakte Würfel und Quader zur Verfügung stehen, dann, ja dann ist das hier vielleicht was für euch. Mit diesem Projekt bekommt ihr wunderschön gestalteten Miniatur-Züge! Finanzierungsende: 30. April

Wider Path Games

Es ist wichtig die Kleinen schon früh ans Hobby heranzuführen. “Adventure Builder” wäre die perfekte Möglichkeit, euer Kinder in Rollenspiele einzuführen. Jagt gemeinsam Monster und erlebt eine schöne Zeit in der Welt der Fantasie. Das Projekt wurde bereits erfolgreich finanziert. Finanzierungsende. 06. Mai

Monolith Board Games LLC

“Ragnarök” ist da! Es liegt an Euch über das Schicksal der Neun Welten zu entscheiden, indem ihr Götter, Helden und Monster ins Gefecht führt! Finanzierungsende: 19. April

Game Brewer

Hier lernt ihr wie die Heilung im alten Griechenland ablief. “Hippocrates” ist ein typisches Euro-Game, bei dem es um Ressourcen und natürlich auch um die bare Münze geht. Die Entwickler haben gleich mitgedacht und ein passendes Inlet beigepackt, in dem die Marker, Münzen und Phiolen ihren Platz finden. Finanzierungsende: 30. April

Jim Dietz

Ihr wolltet schon immer die neuere Geschichte des Iran mit Karten nach spielen? Say no more! Hier ist es! “1979: Revolution in Iran”. Finanzierungsende: 05. Mai

Bamboo Studio

Erobert mit euren Kreaturen – Slimes, Reptilians, The Horny Goats und den Flat-Earthers – den gesamten Planeten. Welche Spezies wird sich durchsetzen? Finanzierungsende: 13. Mai

Dhameen Ansari

Wer ist der beste Hochseeangler? In der Redaktion ist es Michi – der hat zu mindestens Mal das Meer gesehen. Wenn ihr alle gleich nah am Meer wohnt, könnt ihr es ganz einfach mit diesem Spiel klären! Finanzierungsende: 09. Mai

B & B Games Studio

Wem echte Kois zu teuer sind oder nur eine Badewanne als Teich zur Verfügung stehen, sollte hier mal genau hinschauen. Durch Anlegen von Bodentiles versuchen bis zu vier Spieler bei “Koi Garden” die optimale Lebensumgebung für Kois, Schildkröten und Schnecken zu erstellen. Es soll entschleunigen, entspannen und therapieren… Außerdem ist es schön bunt. Finanzierungsende: 10. Mai

Scott and Brian

Nochmal Gladiatoren, aber dieses Mal als Kartenspiel. Hier finanziert ihr nicht nur bedruckte Pappe, sondern auch Würfel, Schnellstarterregeln, Regelbuch und eine stabile Box. Finanzierungsziel: 19. Mai


Miniaturen

Bad Squiddo Games

Für Mütterchen Russland wurden nicht nur die Männer in den Krieg geschickt. Auch die Frauen mussten an die “russische Front”. Bad Squiddo Games hat einige schöne weibliche Minis modelliert und diese können in diesem bereits erfolgreich finanzierten Kickstarter ergattert werden. Finanzierungsende: 14. April

Aradia Miniatures

Generische High Fantasy Minis für Maler und Sammler gibt es bei “Ultima Thule: the Battle of Hyperborea”, Generische Figuren bekommen generische Texte. Finanzierungsende: 23. April

Microcosm Models

Tiere sind knuffig und Steampunk ist cool – also warum nicht Mal eine Steampunk-Tiere-Büste anmalen? Hier könnt ihr für überschaubares Geld vier charaktervolle Büsten finanzieren. Finanzierungsende: 26. April


3D-Druck

Galaad

Geht nicht zu tief in den Wald, denn sonst holen euch diese schicken, aber generischen Fantasy-Minis. Dryaden, Zombies, Ranger mit Vögeln auf dem Arm. Nichts wirklich neues, aber trotzdem kommen einem gleich ein paar Ideen, wo diese Figuren eingesetzt werden könnten. Finanzierungsende: 05. Mai

David Vazquez Fernandez

Hier! Ein Kickstarter über Miniaturen der britischen Infanterie zu Zeiten der napoleonischen Krieg. Da Steven aber null Ahnung von dem Thema hat (ist halt kein Blood Bowl) kann er euch nur mitteilen, dass der Kickstarter bereits erfolgreich finanziert wurde und die Minis ganz putzig sind. Finanzierungsende: 11. Mai

Fantasy Cult Miniatures

Ob es nun “Aeterni” oder Eldari sind: Dieser STL-Kickstarter ist auf jeden Fall schon finanziert und die Modelle brauchen wohl einen guten Resindrucker. Wenn auch ihr euch für schwungvolle Linien begeistern könnt, könnt ihr euch auf mehreren Pledgeleveln beteiligen. Finanzierungsende: 08. Mai

Pariah Miniatures

Wir hatten diese Woche noch gar keine Piraten (“Bone to Pick” zählt nicht)! Die dürfen aber natürlich nicht fehlen. Hier bekommt ihr unter anderem auch coole Zombie- oder Haipiraten. Das Projekt wurde bereits erfolgreich finanziert. Finanzierungsende: 23. April

Steven Nichols

Große Mauer, großer Rammbock, schiebende Trolle und Nashörner?! Was ihr jetzt draus macht ist euer Ding. Finanzierungsende: 12. Mai


Zubehör

Philipp Preiser

Das Geländebaubuch von Gerald Boom und Michael Martin ist nun schon ausgeliefert, aber das nächste Buch zum Geländebau ist schon am Start. Als Gastautor wird auch Michael Martin einige Seiten beisteuern und das Buch wird auf englisch und deutsch erhältlich sein. Finanziert ist es schon, die EarlyBirds sind weg, aber ihr könnt immer noch weitere Stretchgoals und zusätzliche Seiten freischalten. Finanzierungsende: 9. Mai

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

One Comment on “Kickstarter-News der 15. KW”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.