#236 Stammtisch: Juni 2021

Ahoi,

es ist uns eine Ehre, ein neues Redaktionsmitglied vorzustellen. Der liebe Seppel verstärkt ab heute unser Team. Wenn ihr mehr über ihn und seinen Hobbylebenslauf erfahren wollt, bleibt euch nichts anderes übrig, als diesen Podcast zu hören. Viel Spaß dabei!

Eure Magabotatos


Shownotes:

Tabletop Club Kassel

Freebooters Neuheiten

Old Van 

Regime Rumble

Wargames Atlantic

Warhammer +

Hardcore Miniatures

Gaunts Ghosts (neu)

Gaunts Ghosts (alt)

Maguffins

Dust Vespa Squad

 

8 Comments on “#236 Stammtisch: Juni 2021”

  1. Sagt mal…. wie lange ist im Outro schon der Hinweis auf Patreon und co.? *nach* der Musik ist der irgendwie ungünstig, denn ich wette, die meisten schalten dann schon ab. Dieser Hinweis sollte, IMHO, vor der Musik kommen. Oder direkt nach der Intro Musik und vor der Anmoderation… nur so meine Meinung 🙂

  2. Schönen guten Tag, geehrte Wesen!
    Ich hoffe, ich kann mir diese Sendung demnächst endlich ganz anhören … danke schon mal dafür!

    Ich hätte allerdings noch eine ganz andere Frage, die hier nirgends so dazupaßt, aber ich probiere es einmal …
    Also, bitte, sind hier zufällig noch andere Wienerische (oder Österreicherische) im Forum und weiß von diesen wunderbaren Menschen zufällig jemand, wo (oder gleich überhaupt: OB ! ) man Frostgrave Figurensätze (besonders gesucht: die Gnolls / Gnolle ) hierzulande in einem Geschäft, in das man auch tatsächlich physisch eintreten kann, kaufen kann?
    Vielen Dank schon im voraus & beste brutopische Grüße!

  3. Übrigens die Starquest Waffe ist ein Holowerfer: “Er umgibt die Getroffenen mit einem absolut naturgetreuen holografischen Abbild ihrer bisherigen Umgebung, gegen das sie nun wirkungslos bis zur völligen Erschöpfung ihrer Schaltkreise ankämpfen.”

    Denn im deutschen Starquest wisse wir ja: “Selbst die härteste Auseiandersetzung wird öhne Tötungsabsicht geführt” *hust*

    Im englischen ist es einfach der Raketenwerfer aus RT Zeiten.

    Zu den Wespas mit den Kanonen. *rofl*. Aber die Fliegen nicht zurück. Das sind Rückstosßfreie Geschütze. Auch bei den Dust Modellen.

    1. Ach ja .. der Holowerfer – immer meine Lieblingswaffe. Der BlackholeBlaster (aka Melter?) und die Nullzeitkanone (aka Sturmkanone) kamen da einfach nur selten ran.

      Noch seltsamer wurde es ja mit Operation Dreadnaught mit dem TimeTwister (Laserkanone mit Flächenwirkung?) , dem Fusionsbrenner (Schwerer Melter) und dem Degressor (???)

      1. Stimmt fast:
        * BlackholeBlaster ist eine “Plama Gun” Laut Englischen SQ Regelwerk.
        * Degressor ist ein “Conversation Beamer” ( gabs auch als schwere Waffe für RT Marines. )

  4. das problem eine über das abo erhältliche figur bei eBay zu verkaufen kann ich nicht verstehen,
    man bekommt die Figur gratis zum Abo, bezahlt die also mit, ob man sie haben möchte oder nicht.

    Das kann man überhaupt nicht mit den leuten vergleichen die Limitiertes zeug wegkaufen um es auf ebay für mehr € einzustellen (wobei die leute, die es kaufen dann auch keine opfer sind, sondern unterstützer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.