Kickstarter-News der 47. KW

Schweine im Weltall, magnetische Helden, Meteoriten und die Reiter der Apokalypse! Wir haben euch wieder einen bunten Strauß der Absurditäten und Schätze zusammengetragen. Viel Spaß beim Stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Zesty Games

Friede den Hütten, aber Krieg den Kleingärten! Im ersten Kickstarter von “Zesty Games” spielt ihr mit Karten “Garden Wars”. Die Karten haben einen handgezeichneten Charme, das Spiel soll mit 15-30 Minuten auch schnell gehen. Pflanzt Samen, züchtet Gemüse, zerstört den Nachbargarten mit Maulwurfs-Karten und wehrt die gefährlichen Kaninchen mit Zäunen oder Ringelblume ab. Denn alles was ihr abwerft kommt auf den Kompost. Finanzierungsende 16. Dezember.

Blue Beard Entertainment

‘Worker Placement’ ist eine bekannte Mechanik, hier geht es aber um die Platzierung von Meepel-Robotern! In der Welt von “Robotopia” herrscht der ‘Master Robot’ im wörtlichen Sinne mit eiserner Faust. Platziere deine Roboter geschickt um Ressourcen und Einfluss zu gewinnen um die Roboter-Gilden zu überzeugen, das du der nächste ‘Master Robot’ wirst. Finanzierungsende 11. Dezember.

Bad Pebbles Designs LLC

Wieder ein Erstlings-Kartenspiel! In “Hiding Hitler” versucht man der letzte Spieler zu sein, der Hitler umgebracht hat, oder ihn am Ende der Runde noch versteckt auf der Hand zu haben. Das Spiel wirbt mit Schlagworten wie ‘multiple end-game strategies’ und hat ein sehr überschaubares Finanzierungsziel. Finanzierungsende 30. November.

James E Roberts and Jeramy Felch

Überleben in der Apokalypse ist ja schon schwer genug und die Existenz von Zombies ist jetzt nicht ganz unerwartet. Aber dass man auch noch auf Vampire achten muss, während man den nervigen fallenden Meteoriten ausweicht, gibt “ZVM – Zombies, Vampire & Meteorites” einen neuen Twist. Und – Überraschung! – es ist wieder ein Kickstarter-Erstling. Finanzierungsende 16. Dezember.

Tiny Sprouts

Auch hier haben wir es mit einem Erstling zu tun. Mit “Empower Empathy” soll ein kooperatives Kinderspiel finanziert werden, welches Empathie und emotionale Intelligenz fördern soll. Dazu spielt man ein Team von niedlichen Superhelden, die die Stadt schneller reparieren müssen, als sie der niedliche Bösewicht verwüsten kann.  Finanzierungsende 15. Dezember.


Miniaturen

Artel “W” Miniatures

“Lieber Arm dran, als Arm ab!” – mit ihrem Kickstarter um magnetisierte Einzelteile an Minis nehmen Artel “W” die nächste Hürde für Spieler, die auf ‘what you see is what you get’ bestehen. Finanzierungsende: 3. Dezember

Jamie Loft

Schweine können nicht nur fliegen, sie gehören auch ins Weltall. Das beweist Jamie Loft mit seinen oldschooligen Zinn-Minis für das postapokalyptische Tabletop “Wasteman”. Und auch der Duke würde sich über Kanonenfutter freuen. Finanzierungsende: 03. Dezember

Kenny Hibberds

“Burly” heißt so viel wie: kräftig, stämmig und stramm. Ich finde die Minis eher sehr detailliert, filigran und nicht überstilisiert. Kämpfer-Frauen mal ohne Boobie-Plate und nackte Beine in 75mm. Als STLs oder fertig gedruckte Modelle zu erwerben. Finanzierungsende: 03. Dezember

Liam

Klingt komisch, ist aber so… da hatten ein paar Blood-Bowl-Spieler auf einem Turnier einen kleinen, dickeren, stadtbekannten Spieler beobachtet und kamen dadurch auf die Idee, auf Basis dieses einen Kerls ein ganzes Halbling-Team zu basteln. Und so hat man hier dickbäuchige, halbglatzige, männerbrüstige, verfressene Spieler & Baummenschen. Finanzierungsende: 18. Dezember

Tiny Furniture

Platz da, hier kommt der Landvogt! Diese, bereits über 100 verschiedenen Fantasy-Minis haben eins gemeinsam: sie sitzen. Ob in der Kirche, im Schankraum oder auf dem Plumpsklo. Wahlweise als Resingüsse oder auch STL-Files zum Selbstdruck. Finanzierungsende: 18. Dezember

Jorge Fernández Sanz

Who let the dogs out? Na ihr! Drei verschiedene Posen mit tauschbaren Köpfen ergeben eine kampflustige Bulldoggen-Bande aus ‘thermoplastic resin’. Leider mit 23 Euro für 6 Hundis nicht ganz günstig. Aber Charme ist bekanntlich unbezahlbar! Finanzierungsende: 30. November


3D-Druck

Anthony teale

Red Ones go faster! Und werden mit diesen Vehikeln nur NOCH schneller.  Brachiale Monowheels, eine Art Podracer und ein Bombenreiter als schreddende STLs. Gönnt euch! Finanzierungsende: 15. Dezember

Hera’stone

… und falls dann doch noch ein Lockdown kommt, druckt ihr euch die Piratenkneipe einfach aus, bestückt sie mit Zombiepiraten und habt ‘ne gute Zeit. Finanzierungsende: 01. Dezember

TripleSpireWorkshop

Triple Spire Workshop haben den Schrumpfstrahler ausgepackt und bringen comicstyle Sci-Fi-Soldaten in 15mm. Sichert euch die STLs bis zum Finanzierungsende: 15. Dezember

Digital Taxidermy

Hannes hat heute schlechte Laune, deshalb beschäftigt sich Seppel ausnahmsweise mal mit Hannes’ Lieblingen: Würfeltürme! Bei “Dice Mill : Steampunk 3D Dice Tower” muss man Zeit zum würfeln mitbringen, denn die Würfel fallen erst in einen Schlot, dann auf ein Mühlenrad und werden dann erst ausgeworfen. Finanzierungsende: 06. Dezember

David Vazquez Fernandez

David Vazquez Fernandez fragte sich, was uns Spielern Napoleonischer Systeme am meisten fehlt. Die Antwort ist ganz klar: französische Kutschen in Hülle und Fülle als STL-Dateien. Die Kutschen sind in 15mm und ich 28mm erhältlich. Finanzierungsende: 19. Dezember

jfcampani

jfcampani präsentieren ihr “Zone Quantum Tempus-3D printable scifi modular tiles & props” in ihrem Video in megaschlechter Druckqualität. Man kann fast jede einzelne Lage sehen. Wer sich aber mehr Mühe gibt, kann sich hier wunderbare Sci-Fi-Gänge zusammendrucken. Finanzierungsende: 20. Dezember

Adamant Arsenal

“The Valiant and the Vile” bieten hoch modulare Miniaturen zum Drucken. Auch Nurgles Jünger kommen auf ihre Kosten. Egal ob mit Bögen, Armbrüsten, Schwertern oder Flammbergen. Hier könnt ihr euch individuell austoben. Finanzierungsende: 17. Dezember

Printable Scenery

“Rise of the Halflings” ist in vielerlei Hinsicht ein Aufstieg. Sowohl in die Höhen der Baumwipfel, als auch in edle Städte. Hecken in Drachenform geschnitten und ein Lindwurm, der mit seinem Atem ein Kraftwerk antreibt, runden diese STL-Sammlung ab. Finanzierungsende: 09. Dezember

Mathew

“Deathnought Warsuit” in einem Wort: Hässlich oder Unnötig. Finanzierungsende: 15. Dezember

Models for 3d printing

Für den napoleonischen Häuserkampf gibt es nun auch schicke Gebäude. Wer sagt denn, dass man sich immer auf der grünen Wiese treffen muss? Finanzierungsende: 20. Dezember

Guinevere Llyn

Es gibt einen neuen ‘Pay What You Want’ – Kickstarter, der sich, wie so viele andere dieser Kickstarter, um Gelände dreht. In dieser Kampagne kann man Gebäude ergattern, die wie Wikingerhäuser aussehen sollen. Finanzierungende: 03.01

Tom

Ihr wollt historische Schlachten führen aber “Flames of War” ist euch zu modern und die Napoleonischen Kriege habt ihr auch zur Genüge durch? Dann lasst uns doch etwas weiter gen Osten reisen und eine Samurai-Armee aus dem Boden stampfen. Wahlweise im 15mm oder 28mm Maßstab. Finanzierungsende: 19. Dezember

Kuber Vázquez

“Orcos The New Era” sind wirklich eine neue Ära der Absonderlichkeit. Orks mit Stacheln wären ja noch okay, aber hier sind einige Genexperimente schief gegangen. Finanzierungsende: 18. Dezember

Jojo-Terrain

Seppel spielt gerne Star Wars Legion und das Gelände muss nicht immer absolut exorbitant gut sein. Aber das druckbare Gelände “3D-Printable Star Wars Legion Tatooine-Modules” ist schon arg schlicht. Wobei… die Flottenflittchen als Barkeeper zu nutzen, hat einen gewissen Charme. Finanzierungsende: 24. Dezember

Anthony Salvaty

‘Pay-what-you-want’ rechtfertigt viel, auch “Tiny Scrapheaps Of Doom!”. Kleine Panzerchen zum Selberdrucken. Ein Stretchgoal ist ein größerer Panzer. Finanzierungsende: 03. Dezember

Zabavka Workshop

Seuchen – oh nein! Krieg – furchtbar! Hunger – wie schlimm! Tod – erschütternd! 69+ Modelle – Noice! Es zeigt sich wieder, selbst in der Apokalypse gibt es was zu lachen. Finanzierungsende: 09. Dezember

James Shields

Bei “Uncommon Monstrosities” ist der Name Programm! Neben sabbernden Hirnen, Hammerhai-Dudes und Bases bekommt ihr auch einen absoluten Exoten: Die Turtle-Dove! Das hat Seppel wirklich noch nicht gesehen. Finanzierungsende: 03. Dezember

Hantrax

Ihr sucht noch eine nette Umrandung für euren Miniaturen-Friedhof? Dann hat Hantrax genau den richtgien Kickstarter mit STL-Dateien für euch. Die Zaunmauer ist jetzt nicht die schönste die wir gesehen haben, aber ganz solide. Finanzierungsende: 23. Dezember

Xykit

Wer würde nicht gerne in so einem knuffigen Dorf wie bei “Blizzard Bluffs” leben. Ich hoffe doch alle, ihr erhaltet den Frieden und niemand nutzt das Gelände zum Kämpfen! Finanzierungsende: 09. Dezember

Mia Kay

.

Es ist guter Stil von “Mia Kay” mit einem Weihnachtskickstarter solange zu warten, bis die Halloweenwelle abgeklungen ist. Finanzierungsende: 29. November

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.