Kickstarter-News der 22. KW

Moin!

Auch diese Woche haben wir einen Kessel bunter Kickstarter für euch. Mehrere deutsche Projekte, gruselige Waldbewohner und Tavernen warten auf euch!

Viel Spaß beim Stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Wir haben das Jahr 2050 und eure Welt wird von einem Cybervirus bedroht. Du und dein Team von Hackern seid die letzte Hoffnung eurer modernen Welt. Jetzt heißt es hacken für die Zukunft eurer Welt! Finanzierungsende: 16. Juni

Klabater

Tausende Pen & Paper-Runden haben in einer Taverne begonnen. Diesmal seid ihr der Wirt und kein Questgeber. Ihr wollt ordentlich Reibach machen. Dafür habt ihr jede Menge Zubehör zur Verfügung. Vielleicht wisst ihr mehr, wenn ihr das knapp 10minütige Einführungsvideo hinter euch gebracht habt. Finanzierungsende: 25. Juni

Ludus Magnus Studio

Der Weltraum, unendliche… Ne… Moment! Der Cyberspace, unendliche Gefahren lauern auf den tapferen Breacher der in „The Breach“ versucht, sich in die Datenbank Gene.sys einzuhacken. Das Spiel findet komplett im Cyberspace statt und die Figuren sind entsprechend kreativ gestaltet. Die vorherrschende „Farbe“ ist Neon. Finanzierungsende: 09. Juni

Markus Geiger

Sebbo hat bereits ein sehr schönes Klicksmarter-Special mit den Jungs von Dockfighters aufgenommen, durfte Probespielen und ist sehr angetan. Das halbe Internet deutscher Tabletop-Youtuber konnte das System präsentieren, ihr habt also keine Ausreden mehr! Setzt die Fliegermütze auf und werft euch in die tollkühnen Kisten! Finanzierungsende: 16. Juni


Miniaturen

WilhelMiniatures

Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert da an meinen… Gehirnwindungen und verwandelt seltsame Abnormitäten in Resin? WilhelMiniatures schickt eine Hand voll abgefahren wilder Minis ins Kickstarter-Rennen. Finanzierungsende: 10. Juni

Midlam Miniatures

Suchst du noch nach Stadtgardisten für deine Frostgrave-Bande? Dann ist dieser Kickstarter genau der richtige für euch. Finanzierungsende: 12. Juni

BrigadeGames.com

„Es ist nicht tot, was ewig liegt.“ Das haben sich BrigadeGames wohl auch gedacht und „Cthulhu and Pulp Characters 28mm – Part 2“ auf Kickstarter gestellt. Monstrositäten, Fremdenlegionäre, Kultisten, Hotelpersonal, Wüstenkrieger und vieles mehr. Finanzierungsende: 10. Juni

Tim Prow

Die Hard Miniatures haben mit „Law and Disorder 2!“ einen neuen Kickstarter für Science-Fiction-Miniaturen am Laufen. Outlaws, Gesetzeshüter, Söldner, Kopfgeldjäger, Droiden und Untote. Hier gibt es für jeden was. Finanzierungsende: 16. Juni

Kazrak Studio

Bei diesem Projekt aus Polen unterstützt ihr nicht nur die Verwirklichung von vier Champions für die Götter des Chaos, sondern auch ukrainische Flüchtlinge. Denn 10% der Einnahmen des Kickstarters gehen an die polnische NGO pah. Slava Ukraini! Finanzierungsende: 14. Juni


3D-Druck

My Dungeon

Es gibt 3D-Druck-Kickstarter mit Häusern und Burgen… Aber wer denkt mal an die Kinder… äh, die Natur!? „Landscapes – 3D STL Printable Modular Terrain“ schließt diese Lücke mit modularen Hügeln, Straßen, Bäumen und einem Fluss. Ein schönes Projekt aus Deutschland und auf jeden Fall einen Blick wert. Besonders die Hügel sind sehr clever designed. Finanzierungsende: 18. Juni

Whitehorn – Krakon Games

„Tactical Dreadnought Armour – big resin robot miniatures!“. Sagt das 3x schnell hintereinander! Wenn ihr es schafft, taucht vielleicht so ein Knubbelbot auf. Für was auch immer man die Dinger gebrauchen kann… Finanzierungsende: 05. Juni

Mia Kay

„Japanese Mythology : 3D Printable Files“ = hübsch-hässlich… Sorry, aber die Render der Hauptattraktion gefallen keinem in der Redaktion wirklich. Vielleicht aber einem von euch. Nur das „Baby Beasts“-Add-On ist ganz niedlich. Finanzierungsende: 12. Juni

LambdaFive

Zeitsprung! Jetzt entsteht auch eine Stadt der Gegenwart im pay-what-you-want-Universum. Den Anfang macht ein „typisches“ (obwohl es nicht aus Wellpappe gebaut wurde) amerikanisches Haus, das in in jedem Vorort zu finden ist. Finanzierungsende: 24. Juni

3D_Forge

Unsere Mittelalterstadt bekommt einen neuen Nachbarn. Unser neuer Nachbar Hans Gruber fand Torbögen schon immer so cool, dass er auch einen in seinem Haus einbaute. Und auch für seinen besten Kumpel Don Quijote ist eine Windmühle dabei. Finanzierungsende: 16. Juni

Neil Bilings

Der Beholder, prägendes Dungeon-Monster für viele Pen & Paper-Runden und ikonisch. Warum mit der Basis eines fliegenden Auges mit Maul und Tentakeln, an dessen Enden wiederum Augen zu finden sind, nicht mal etwas rumspinnen? Popkulturelle Bezüge nicht ausgeschlossen. Finanzierungsende: 26. Juni

Sawant3d

Seppel war bei den letzten „Hidden Places“ schon hellauf begeistert und ist es bei Teil II genauso! Viele tolle Ideen und in den meisten Fällen wirklich erfrischend anders. Und die Menge für den schmalen Taler ist auch beeindruckend. Finanzierungsende: 23. Juni

Dadi Dungeon & Dintorni

 

Etwas außerhalb unserer Ortschaft findet sich jetzt auch noch ein pay-what-you-want Farmhaus, was ihr in verschiedenen Zuständen drucken könnt. Zur Verteidigung unserer Ortschaft bekommt ihr auch jede Menge Landsknechte in unterschiedlichen Ausfertigungen. Finanzierungsende: 16. Juni

Alexandros Stamateas

„LOOT-a-Shack, 3d models for your tabletop games“ ist ein absolut modulares Wasteland Gelände zum Drucken. Aus einer Hütte kann eine Lagerhalle werden. Gleich neben den Radarstationen oder atomaren Kühltürmen. Scratch-build mal anders. Finanzierungsende: 07. Juni

Pariah Miniatures


„Alle Mann an Deck!“ Oder doch besser: „Die Ratten verlassen das sinkende Schiff!“? – wenn aus einem Schiffswrack ein Golem entsteht, fällt einem die Entscheidung sicher nicht leicht. Ein ähnliches Modell gibt es bereits von Reaper, wer lieber selber drucken möchte, kann hier anheuern. Bei MyMiniFactory bekommt ihr weitere Piratenmonster-Sculpts, passend zum hier präsentierten Wrack. Finanzierungsende: 08. Juni

YOUNGHO SON

„Fast wie Dinos!“ So wurde Seppel „World of Pratheron : Dragon“ verkauft. Okay, es sind Drachen. So ähnlich wie Dinos? Fast… Nichtsdestotrotz sind die vielen unterschiedlichen Drachen-Sculpts ganz cool. Mal abwechslungsreiche Interpretationen der (geflügelten) Wesen. Finanzierungsende: 24. Juni

Iain Lovecraft

„Dark Alley Adventure“ liefert alles, was man an Miniaturen und Gelände für eine Runde im D&D5e Abenteuermodul Dark Alley, Blood Moon benötigt. Die schicken STL-Dateien werden aber sicherlich auch andernorts Verwendung finden. Und wer nun nicht rollenspielaffin ist und sich denkt: „Was soll ich dann aber mit dem Buch?“ Dieses ist ein Add-On und nicht in den Pledges enthalten. Finanzierungsende: 10. Juni

Andrew Pawley

Sebbo hebt bei Luftschiffen total ab und überlegt den Kickstarter zu unterstützen. Das Design der Schiffe gefällt und der Kickstarter ist bereits sehr erfolgreich. Finanzierungsende: 13. Juni

The Board Hoard

Ihr sucht industrielles Gelände? Bei „The Board Hoard“ habt ihr die Möglichkeit, modulares Gelände zu ergattern. Finanzierungsende: 22. Juni

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

One Comment on “Kickstarter-News der 22. KW”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.