Kickstarter-News der 28. KW

Moin!

Herhören, herhören! Die Megakartoffeln haben euch ganz frische Kickstarter gesammelt! Schaut rein, verschleudert euer Geld und wartet dann monatelang auf euren Kram!

Viel Spaß beim Stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Edison Wong

2-6 Spieler schicken sich in „Gunshin: Three Kingdoms“ an die Kontrolle über China zu übernehmen. Neben dem taktieren auf dem Schlachtfeld sind Diplomatie und Ressourcenmanagement der Schlüssel zum Sieg. Und das Deluxe-Spielfeld sieht einfach toll aus. Für Bastler gibt es sogar ein DIY-Pledge. Finanzierungsende: 07. August

The Gate Publishing

Wie viele Pen & Paper Abenteuer haben in einer Taverne ihren Anfang genommen? „The Courts & Kingdoms Tavern: 5e Drunken Supplement“ bieten für D&D Spieler eine gute (Ausgangs-)Basis. Es gibt neben einem schicken Bodenplan ein spezielles Tavernen-Bestiarium, passende Plot-Ansätze, Trinkspiele und und und. Finanzierungsende: 06. August

Mitsuo Yamamoto

Katzen dieser Welt (oder zumindest dieser Stadt) vereinigt euch! Bei „Neko Boss“ müsst ihr versuchen, das größte Katzenrudel zusammenzustellen. Durch stapeln und verschieben von Tokens kann euch das, mit bis zu vier Spielern, gelingen. Finanzierungsende: 23. Juli

Dice Throne

HOHO! Ja, bald ist schon wieder Weihnachten. Kein Wunder also, dass mit „Dice Throne: Santa vs Krampus“ schon das erste thematische Spiel auf den Markt kommt. Mit vergiftetem Punsch oder tödlichem Spielzeug versucht ihr, einander den Gar auszumachen. HOHO! Finanzierungsende: 19. Juli

Moaideas Game Design

Auf Gleis 4 fährt ein, der Sonderexpresszug von Kickstarter nach neuer Erweiterung. Der Zug hält kurz für Finanzierungen und fährt dann ohne Verspätung weiter. Finanzierungsende: 29. Juli


Miniaturen

Lafig Miniatures

Trari-Trara, die Squats sind da! Da lassen sich natürlich auch andere Hersteller nicht lumpen und liefern Alternativen. Hier gibt es eine Hand voll Space-Zwerge im Retro-Look für eure Projekte. Wer unterstützt, erhält 3D-gedruckte Resin-Minis. Finanzierungsende: 15. Juli

Emvicreative

Die Miniaturen-Reihe um Greenskull Castle geht in die dritte Runde. Und jetzt werden die Meere mit piratigen Goblins in 32mm geflutet! Die sehr eigenständigen und charismatischen „Tropfen-Nasen“ überzeugen mit Detailverliebtheit. Finanzierungsende: 18. Juli

RPE Miniatures and Games

Ral Partha macht da weiter, wo sie niemals aufgehört haben. „Samford Cramgee“, „Caradoc Brindlefoot“, „Drogo Longbottom“ und weiter Verhonepiepelungen bekannterer Fantasy-Hobbits, lassen mehr als erahnen, wohin die Reise gehen könnte. Finanzierungsende: 13. Juli

Macrocosm

Daniel ist sich unsicher – gab es schon zu Zeiten der Squats deren böse Gegenspieler auf Seiten des Chaos? Wenn nicht – hier sind sie! Schön oldschoolige Space-Chaoszwerge. Finanzierungsende: 31. Juli


3D-Druck

idawoj

Puh! „German Afrika Korps DAK – 28mm Miniature Figures“, da sagt der Name eigentlich schon alles. Seppel weiß sonst nur noch, dass es STLs sind und dass das Afrika Korps was mit Palmen zu tun hat… Finanzierungsende: 14. August

Digital Taxidermy

Die Designs dieser Monster ist teilweise sehr ulkig. Hannes‘ Favoriten sind Winged Wriath (definitiv Golbat) und Brain Squid (diese abstrakte Gemälde von Thaddäus Tentakel aus Spongebob). Finanzierungsende: 01. August

Project Mobius

Die Mieten in Neo Tokyo sind so hoch, dass viele der Neo Japaner nach Neo Osaka ziehen. Hier kann man sein Neo Leben noch einigermaßen neomal führen. Finanzierungsende: 04. August

Seb Astian

„Dune One“ ist ein sehr cooles modulares Sci-Fi-Gebäude das gut in ein Cyberpunk- aber auch Star Wars-Setting passt. Gesculpted von einem doppelten Namensvetter aus Deutschland und dann auch noch pay-what-you-want! Was will das Druckerherz mehr? Finanzierungsende: 05. August

Pharaoh’s Workshop

Big Brother is watching you – also ab in den Container! Druckt euch die Blechsiedlung selbst – als zerstörte oder unversehrte Varianten. Als Bonus gibt es Kakteen, Mäuerchen, Würmer und anderes Scatter-Terrain um eurem Ödland Leben einzuhauchen. Finanzierungsende: 26. Juli

Robert

Diese drei Orks erinnern uns sehr an Warcraft 3 und dank pay-what-you-want kann sich nun jeder den Traum erfüllen, Orks zu bemalen. Extra große Waffen, extra große Muskeln und extra wenig Kleidung laden zum Austoben ein.

Dustan James Ross

Unser Dörfchen (welches immer noch keinen Namen hat und auf eure Vorschläge in den Kommentaren wartet) ist noch nicht mal ganz fertig, da kommen schon die ersten „Sacred Ruins – 3d Printable Terrain Files“ als pay-what-you-want hinzu. Verfall geht manchmal schneller als Aufbau. Finanzierungsende: 05. August

3DP4U

Wollt ihr eine Mittelalterplatte mit Gebäuden befüllen, habt ihr hier das richtige Projekt oder zumindest den richtigen Anfang. Für einen beliebigen Preis bekommt ihr ein sehr detailliertes Haus, für etwas mehr gibt es noch einen Turm und ein kleines Haus dazu. Und der Projektgründer verspricht, jeden Monat mehr Gebäude zu liefern. Finanzierungsende: 05. August

David Vazquez Fernandez

Wer sich denkt, Raketenbatterien sind nur etwas für die Zeit nach 1900, der kennt nicht die legendäre Raketenabteilung der britischen Armee aus der napoleonischen Zeit. Dazu gibt es noch eine klassische Artillerie obendrein. Finanzierungsende: 28. Juli

Makers Anvil

Es gab einen beachtlichen Ansturm auf Cursed City. Doch das war noch gar nichts! Denn was ist noch gigantischer als die City? Ganz klar – Cursed Town… Ne Moment mal! Hier bekommt ihr STL-Dateien für ein schönes Dörfchen. Finanzierungsende: 08. August

ATLAS

Das ist Waaahhhnsinn, warum druckst Du Dich in die Hölle? HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE! Die Reiter der Apokalypse und andere Dämonen bekommt ihr hier zum selber Drucken im ausgesprochen detaillierten Maßstab von 1:12. Finanzierungsende: 01. August

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.