Sep13

#88 Stammtisch: August 2017

Tom, Christian, Hannes und Gregor über den August.

Mit etwas Verspätung erscheint der Stammtisch für den Monat August. Tom, Hannes, Christian und Gregor reden über die Neuheiten des Monats und ergehen sich in einer langen Star Wars Diskussion. Wir hatten eine Menge Spaß nebenher und hoffen ihr fühlt euch genauso gut unterhalten.

Im Einzelnen geht es um:

00:00:00 Begrüßung: Tom, Hannes, Gregor und Christian eröffnen den Stammtisch.

00:11:16 Star Wars Legion: https://www.magabotato.de/tabletop/item/ankuendigung-star-wars-legion

00:37:28 Necromunda: https://www.magabotato.de/tabletop/item/breaking-news-necromunda-kommt-zurueck

00:53:31 Spartan Games : https://www.magabotato.de/tabletop/item/breaking-news-spartan-games-schliesst-seine-pforten

01:17:46 Kick Off!: https://www.magabotato.de/tabletop/item/release-anstoss-2-spieler-starterbox-fuer-guild-ball

01:27:16 Army Painter: https://www.magabotato.de/tabletop/item/release-farbset-fuer-guild-ball

01:43:42 Dropzone Commander: https://www.magabotato.de/tabletop/item/ankuendigung-dropzone-commander-2-edition

01:53:01 Dropfleet Commander: https://www.magabotato.de/tabletop/item/preview-battle-fleet-boxen

02:02:31 3d Files die erste: https://www.magabotato.de/tabletop/item/kickstarter-3d-printable-pyramid-ziggurat-terrain

02:02:31 3D Files die zweite: https://www.magabotato.de/tabletop/item/kickstarter-3d-printable-ships-and-accessories-stl-files

02:16:16 Bolt Action: http://campaign.boltaction.com/

02:30:35 Wyrd: https://www.magabotato.de/tabletop/item/pre-release-gencon-neuheiten

02:44:46 Pre Painted Bases: https://www.magabotato.de/tabletop/item/preview-pre-painted-bases

02:55:31 Freebooters Fate: https://www.magabotato.de/tabletop/item/release-yachakuq-und-stege?category_id=39

03:01:26 Babaren-Dino-Reiter: https://www.magabotato.de/tabletop/item/release-barbarian-pterodactyl-rider

03:15:30 Abschied: Tom nimmt seinen Hut bei Magabotato

Das war dann auch schon wieder Stammtisch für den August und gleichzeitig der letzte Podcast mit Tom. Tom verlässt auf eigenen Wunsch das Team und den Podcast um sich etwas mehr um sein Privatleben zu kümmern. Das Team dankt Tom für seine viele Arbeit und sein Herzblut und hofft, dass er er irgendwann den Weg zurück in die Redaktion findet. Danke Tom!

Eure Magabotatos.

----------------------------

RSS-Feed: https://www.magabotato.de/component/podcastmanager/?format=raw&feedname=1

Twitter: https://twitter.com/Magabotato

Facebook: https://www.facebook.com/Magabotato/

Die im Podcast verwendete Musik stammt von Kevin MacLeod

Flash Player 9 or superior and JavaScript enabled is necesary in order to reproduce the media.

Kommentare (29)

  • Modular

    13 September 2017 um 13:57 |
    Endlich Stammtisch und dann so ein traurige Nachricht!

    Danke dir Tom für deine tolle Arbeit und die Podcasts mit dir!!!!

    antworten

  • Master craven

    13 September 2017 um 16:09 |
    Vielen Dank für den Spaß den wir mit dir hatten Tom.Ohne dich wird der Podcast nie mehr der alte sein.

    antworten

  • Fux

    13 September 2017 um 16:53 |
    Das ist für mich eine mittelschwere Katastrophe....

    antworten

  • Stummerwaechter

    13 September 2017 um 17:10 |
    Äußerst bedauerlich, der Abgang ;(

    Gefühlt warst du einer meiner besten virtuellen Freunde, werter Tom (wenn auch nur einseitig). Dein Fehlen werde ich schwer verkraften!

    Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute auf deinen weiteren Wegen!

    antworten

  • Adrian

    13 September 2017 um 17:44 |
    Es fällt mir schwer meine Enttäuschung in Worte zu fassen. Ich finde es überraschend und schade und ärgere mich dass du gehst Tom. Du warst, bist und wirst immer ein wesentlicher Teil von Magabotato bleiben. Ich hoffe sehr, dass du irgendwann wiederkommst.

    Das mit dem virtuellen Freund unterschreibe ich, so viele Stunden wie ich deine Stimme gehört habe.

    antworten

  • Kane

    13 September 2017 um 19:55 |
    Ist denn schon wieder April oder was?


    Uhhhh jetzt sind beide "Urgesteine" weg... Das ist wirklich eine traurige Meldung. Und gerade für die Formate Bretthart und Frostgrave Kampagne wohl ein herber Schlag. Danke für deine tolle Arbeit und alles Gute für die Zukunft!

    antworten

    • Fux

      13 September 2017 um 20:35 |
      Kann Tom die nicht als Gast einsenden? So Gastatutor im Podcast?

      antworten

      • Kane

        13 September 2017 um 21:04 |
        Na ja darum geht es ja wohl denke ich. Er möchte ja mehr Zeit für sein Privatleben haben, und wenn er dann trozdem Pdocast macht, würde sich ja nicht viel ändern ;)

        antworten

        • GregorM

          14 September 2017 um 08:02 |
          Tom kann natürlich weiterhin Folgen machen. Der Punkt ist, es entfällt eine "Pflicht" für Tom, monatlich Folgen produzieren zu müssen. Er kann also Aufnehmen, wenn und falls er Lust hat, statt für monatliches Futter sorgen zu müssen. Und wir werden gerne Podcasts veröffentlichen, die thematisch zu Magabtato passen, wenn er welche macht. :)

          antworten

          • Modular

            14 September 2017 um 08:38 |
            Wird sich denn etwas an den regelmäßigen Formaten wie dem "Stammtisch" ändern?

            antworten

            • GregorM

              14 September 2017 um 10:17 |
              Stammtisch und Klicksmarter wird es weiterhin geben (ggf sind wir beim Schnitt nicht so schnell wie Tom normalerweise war), andere Formate werden eher unregelmässig kommen, je nach Zeit, Themen etc.

              antworten

  • Daniel

    14 September 2017 um 09:35 |
    Vielen Dank Tom.

    antworten

  • SunDancer

    14 September 2017 um 11:18 |
    Deswegen kam auf meine letzte Mail auch keine Antwort mehr... *sad* Aber verstehen kann ich das sehr, sehr gut.

    antworten

  • Tariq

    14 September 2017 um 12:58 |
    Oh Tom, danke für deine Mühe!
    So ein Hobby Projekt kann sehr sehr viel Zeit verschlingen und irgendwann hat nunmal alles ein Ende.

    antworten

  • Marcel

    14 September 2017 um 13:27 |
    Was lässt sich nach dem Podcast noch sagen?
    1. Wieder mal vielen Dank für den interessanten und kurzweiligen Stammtisch
    2. Vielen Dank an Tom für die Mühe und Arbeit, die er in den letzten Jahren in Magabotato gesteckt hat! Sehr schade, dass du deinen Hut nimmst - aber verständlich. Beruf und Privatleben geht vor und bevor der Podcast dann zur 'lästigen Pflicht' verkommt, sollte man lieber aufhören. Dir alles Gute!
    3. Zum Glück geht es weiter - ich freue mich auf die Podcasts die hier noch kommen werden :).
    4. Der Stammtisch war eindeutig zu Star Wars-lastig. Auch wenn ich nicht in Berlin wohne und kein Hipster bin...ich kann mit dem Ganzen auch nix anfangen. :D

    antworten

  • chewbaecker

    15 September 2017 um 07:51 |
    Moin,

    tja was sagt man nun
    Auf ein wiederhören Tom. Ich hab zwar meistens deine Meinung nicht geteilt und diese komplette GW verweigerung bzw. die ständige Erwähnung das es nicht dein Ding ist hat mich auch genervt aber nicht so
    das ich dich und deinen Input nicht vermissen werde.
    In der Hoffnung das du Spaß daran haben wirst ohne Druck weitere Podcasts aufzunehmen wünsche ich dir alles gute und dem Team einen guten Start in deinen Fusstapfen.

    antworten

  • Rostbart

    15 September 2017 um 13:33 |
    Tom , vielen Dank für noch mehr Hobbystunden in denen mich der Podcast begleitet hat. Es haT immer Spaß gemacht und ihr wart im deutschen Raum immer mein Lieblingspodcast.

    Freu mich auf jeden Fall darauf dich irgendwann wieder im Podcast zu hören.

    antworten

  • Tahir

    15 September 2017 um 14:51 |
    Zu Star Wars:
    Ich habe ja die Hoffnung, dass sich die Farbenhersteller genötigt sehen, ein spezielles Wash für weiße Truppen herzustellen. Dafür müsste es halt einen wirklichen Markt geben, wenn das System boomt.
    Denn, obwohl ich nicht die Fluff-Polizei sein möchte, würde ich mein Kram wieder einpacken, wenn einer mit irgendeinem albernen Farbschema bemalte die Sturmtruppen aufstellt und sich nichts dabei gedacht hat. Bunte Marines sehen in 40K toll aus, aber hier will ich das Universum wiedererkennen.

    Dropfleet:
    Mir sind die Boxen einfach zu dünn für 110€. Das passt vermutlich alles noch in eine Hand. Wenn GW Battfleet nachschiebt, sieht man vielleicht einen fairen Vergleich.

    antworten

    • Tahir

      15 September 2017 um 14:53 |
      ...Damit meine ich fair im Vergleich und nicht fair dem Kunden gegenüber

      antworten

  • Jonas

    15 September 2017 um 16:49 |
    Vielen Dank Tom!

    antworten

  • Raffzahn

    15 September 2017 um 22:11 |
    Tolle und lustige Folge mit unschönen Ende.
    Tom, du hast hier gute Arbeit gemacht. Danke dafür.

    antworten

  • Nexus

    16 September 2017 um 11:13 |
    Puh, auch wenn es mich sehr traurig stimmt, dass du das Team verlässt, lieber Tom, kann ich die Entscheidung absolut nachvollziehen. Ein Hobbyprojekt dieser Größenordnung neben Beruf und Privatleben zu betreiben, muss viele Kompromisse erfordern.
    Vielen Dank für die vielen Podcast-Stunden , die mich in den letzten Jahren beim Malen begleitet haben. Danke, dass du das Projekt Magabotato auf in dieses neue Format gerettet hast und dir alles Gute!
    Danke, Tom!

    antworten

  • Anonym

    16 September 2017 um 21:23 |
    Ich bin mit dem Podcast noch nicht ganz durch, aber kleine Ergänzung: "Tanuki" ist Japanisch für "Waschbär". Es gibt z.B. ein Tanuki-Outfit in den "Super Mario"-Spielen, wo der Nintendo-Held entsprechend als Waschbär unterwegs ist.

    antworten

  • der stille Don

    17 September 2017 um 17:42 |
    Schönen guten Tag, geehrte Wesen!
    Zu „88“ sag' ich lieber gar nix ... aber ich beginne gleichzeitig mit Anhören und Schreiben, damit wer immer das vermutet hat, recht hat ... wie ich zugebe allerdings erst jetzt am Wochenende (17. Sepp Tember), davor war kaum Zeit, Euch genau zuzuhören.
    Übrigens: Hochachtung, diesmal stimmen die verlinkten Beginnzeiten ziemlich genau!
    ...
    Oh, und um 2:46:xx spricht Tom die Sache mit durchsichtigen Bases an, wie schön! Das paßt zu unserer aktuellen Diskussion im jüngsten TabletopWorkShop-Bastelteil! Ich plane da Bases wie „Schatten“ der Figuren zu gestalten und experimentiere noch.
    ...
    Ihr kennt „DuckTales“ ???
    ...
    Zu Stephen King hilft wieder einmal Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Rasenm%C3%A4hermann – da gibt's auch Quellenangaben!
    Oiweh, Tom geht auf unbestimmt in Pause? Das finde ich bedauerlich, aber wegen der Arbeitsbelastung durchaus verständlich! Schade isses trotzdem, da sag' ich ganz lieb: Baba & Danke!

    antworten

  • Sniperjack

    18 September 2017 um 11:17 |
    Wieder ein großartiger Stammtisch.
    Zu Star Wars Legion, da habe ich mich auch mit einen Kumpel unterhalten. Die Mechanik nur den Sergeant als Leitmodell zu Bemessung zu verwenden und die anderen Modelle nur "mitzuschicken" für mehr LP und mehr Baller, ist eine interessante Mechanik. Persönlich glauben wir aber nicht an den Erfolg. Nerds werden es kaufen. Aber kaum einer spielen. In kleineren Maßstab wäre es vielleicht sinnvoller gewesen. Würde auch zu angesprochenen Mechanik passen. Aber dann könnte man ggf. auch Pappmarker spielen. Und der Name Legion wäre auch passender ;) Zudem wäre auch AT-ATs und andere Fahrzeuge sinnvoll einsetzbar. So ist aber nix.

    Zu Toms Weggang: Neeiiiiiinnn! Hier verliere ich wirklich einen Bruder im Geiste. So oft wurde mir da aus der Seele gesprochen. Die bissigen Kommentare werde ich wirklich vermissen. Wer kann das schon übernehmen? Niemand.
    Ich danke dir für dieses und den Fisch. Vielleicht sieht man sich ja mal doch auf eine Runde Freebooters Fate hier im Norden.

    P.S. Ich hoffe nicht, dass man Tom mit seinen eigenden bezahlten deutschsprachigen Podcast für Games Workshop gelockt hat. Die würden eine böse Überraschung erleben ;)-

    antworten

  • Keyshen

    18 September 2017 um 11:44 |
    Vielen Dank an Tom für all deine Mühe, den du in den Podcast gesteckt hast! Sehr schade, dass du nun pausieren musst, aber auch verständlich.

    antworten

  • Butch

    18 September 2017 um 18:14 |
    Das ist echt schade, dass Tom geht! Vielen Dank für deine ganze Arbeit die du in den Podcast gesteckt hast!

    Ich kann dich verstehen: lieber rechtzeitig die Reißleine ziehen, als dann irgendwann so richtig gar keinen Bock mehr zu haben.

    antworten

  • Feanor

    19 September 2017 um 11:51 |
    Hallo Tom, ich kann mich hier nur vielen meiner Vorredner anschließen.
    Du wirst mir sehr fehlen, auch du warst für mich immer ein Freund im Geiste.
    Leider hatte ich nie die Möglichkeit dich persönlich mal zu treffen (Tactica & Co. ist einfach nicht der nächste Weg).
    Auch war es mir immer eine Freude das du Warmachine/Hordes hast einfließen lassen, ist das doch das System was ich am meisten Spiele und Sammle.
    Es sei dir vergönnt deine "Pause" von Ruhestand will ich nicht reden, da ich hoffe das du zurückkehren wirst.
    So bleibt mir nur zu sagen : Danke mein Freund für all die netten Stunden die ich beim malen,basteln,zocken und in der Spätschicht hab mit dir verbringen dürfen.
    Gehab dich wohl und lass es dir gut ergehen.
    Feanor


    Zu Star Wars Legion kann ich nur eins sagen: Yeah!!!!
    Glaub zwar auch nicht das es der GW Killer wird, da übertreiben meine Landsleute gehörig.
    Aber das es, wenn sie es nur halbwegs richtig machen, ein Erfolg wird.
    Daran glaub ich. Meine Hoffnung ist das sie verschiedene Zeitlinien auch einführen, denn dann ist eine Klonkrieger und First Order Armee die meine!!!!!
    Sollten sie dann evtl doch mal die großen Fahrzeuge bringen (AT-AT, Klonlandungsschiff usw..) wäre ich wohl gefangen und müsste wohl noch mehr arbeiten.
    Also wenn sie das richtig machen dann ist das eine Gelddruckmaschine.
    Ich hoffe auf coole Miniaturen und ein nettes Gameplay.

    antworten

  • Modular

    28 September 2017 um 08:31 |
    Vlt. hat Tom mit den Spartan-Spielen ja recht, verkauft sind die Rechte etc. bereits:

    http://wargameterrain.blogspot.de/2017/09/breaking-warcradle-studios-buys-spartan.html

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Single Sign On provided by vBSSO