Kickstarter-News der 30. KW

Geht euch so langsam das Spiel- und Bastelmaterial aus? Dann schaut bei den aktuellen Kickstartern nach. Ich habe schon etwas für mich gefunden.


Brett- und Tabletopspiele

Open Sesame Games

Northguard basiert auf dem gleichnamigen PC-Spiel. Ihr seid der Jarl eines Wikingerclans uns habt von Reichtum und fruchtbaren Boden jenseits des Meeres gehört und wollt dies nun für euch erobern. Doch andere Kriegsherren verfolgen das gleiche Ziel. Doch nicht nur die anderen Mitspieler wollen euch an den Kragen, sondern es gibt auch finstere Kreaturen. Erfolgreich ist das Spiel bereits und ihr könnt euch bis zum 1. September dem Raubzug anschließen.

Igo Pavlov

Nach einem unsagbar schlechten Film und einem Comic, der nicht nur bescheiden aussieht, wagt sich Igo Pavlov nun an ein Brettspiel. Allerdings sieht man weder im Projekt noch im Trailer um was es eigentlich gehen soll. Dementsprechend sieht es so aus, als ob dieses Projekt ebenso “erfolgreich” wie die Vorgänger werden wird. Ich vermute aber, dass die Kampagne schon vor dem 21. August abgebrochen wird. Den Trailer zu dem Film solltet ihr euch aber dennoch mal reinziehen 🙂

AP Board Games

Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie kommt mir da bekannt vor. Richtig…. Die Kampagne lief bereits im Februar, wurde damals aber abgebrochen. Nun wurde das Finanzierungsziel herunter genommen und die Präsentation ein wenig überarbeitet und schon ist es erfolgreich. Bis zum 13. August könnt ihr noch bei diesem Worker-Placement-Spiel einsteigen.

Terrible Games

Token Terrors hat ein wenig was von Schach, nur dass die knubbeligen Figuren auch noch eigene Fähigkeiten haben. Optisch spricht es mich nicht so an, daher habe ich mich auch ehrlich gesagt nicht genauer damit beschäftigt. Wenn euch der Stil zusagt, könnt ihr euch aber bis 20. August genauer informieren.

Boar Studio

Core Clash ist wohl der wahr gewordene Traum für alle Gundam und Transformer-Fans. In diesem Spiel gibt ganz klassisches Robotergemetzel. Das Spiel ist zwar eindeutig für den asiatischen Markt gestaltet, aber findet scheinbar auch in der westlichen Welt Abnehmer, denn es wurde bereits erfolgreich finanziert. Bis zum 24. August könnt ihr euch auch in euren Kampfroboter schwingen.


Miniaturen

Brigade Games

In Drug War Z treffen Drogenbarone auf Zombies. Ob die Zombies nun drogenabhängig sind oder die Kartellbosse nun mit Gehirnen handeln, wird sich bis zum 17. August herausstellen.

Warmonger Miniatures

Die Kavallerie der Litauer und Polen ist schon sehr speziell. Nicht nur das Setting oder die Nationen sind recht selten, sondern auch der 10 mm Maßstab spricht dann eher die historischen Tabletopper an. Bis zum 10. August läuft das Projekt noch.

Stonehaven Miniatures

In Stonehaven Adventurers gibt es da eher klassische Kost – Fantasy Miniaturen. Die einzelnen Banden erscheinen aus Metall enthalten einen bunten Mix von Rollenspielklassen und Rassen. Das Projekt ist äußerst erfolgreich und es können bis 21. August noch weitere Banden freigeschalten werden.

Warplogue Miniatures

Es gibt einige Hersteller, die erkennt sofort an ihrem Design. Warplogue Miniatures gehört eindeutig dazu. Für die zweite Edition von Arcworlde sollen hier die Imperials erscheinen. Die Finanzierung ist bisher gelungen und wenn euch der Stil ebenso zusagt, könnt ihr noch bis 4. August einsteigen.


Gelände und Kleinkram

Wendys Miniatures

Wenn ich das Gelände von Harbour Life sehe, bekomme ich sofort Lust eine Freebooter’s Platte zu bauen. Die kleinen Geländestücke kommen mit jeder Menge, teilweise witzigen Details daher und werden noch von Miniaturen begleitet. Unbekannte sind Wendys Miniatures auch nicht, schließlich gehören sie mit zu ScaleBro und sind auch verantwortlich für die Mouse Adventurers und die Tail Brotherhood, an der ich demnächst arbeiten werden. Noch fehlt ein wenig bis zum Erfolg, aber es bleibt ja noch Zeit bis 19. August. Ich bin echt hin und her gerissen…

Rat Trap Productions

Der Geländemarkt ist hart umkämpft und alles andere als leicht. Das muss nun auch Rat Scenics feststellen, die hier Gelände in 2 mm dicken Cardboard heraus finanzieren wollen. Von den erhofften 15.000 $ sind bei Redaktionsschluss allerdings nur 370 $ beigetragen wurden. Die Optik mag auch nicht jedem zusagen, da sie doch sehr simpel gehalten ist. Wenn ihr aber einen Nutzen daraus ziehen könnt, dann könnt ihr bis 11. August noch unterstützen.


3D-Druck

Gnarly Tree

In Pirates of Atlantis gibt es herrlich abgedrehte Schiffe und Miniaturen im Fantasy-Piratensetting. Der Druck eines ganzes Schiffes, könnte sich allerdings etwas ziehen, da diese bis zu 95 cm groß sind. Die Designs sind allerdings echt großartig und erinnern mich daran, dass ich noch das Spiel Dreadfleet zu bemalen habe… Bis zum 22. August bleibt noch Zeit, es mir zu überlegen.

Quartermaster 3D

Wenn ihr euch eine komplette Fantasy-Armee selbst drucken wollt, könnt ihr euch bis 24. August die Dateien für eine recht generische Menschenfraktion ergattern.

Maurizio Motta

Dieses Gelände würde super auf dem Vulkan-Planeten Mustafar aussehen. Ich stelle mir so eine Spielplatte auch ungemein stylisch vor, so mit Lichteffekten und Lava… Allerdings scheinen es bisher nicht so viele Leute so zu sehen, denn bis zum Erfolg ist es noch ein langer Weg. Aber die Kampagne läuft immerhin noch bis 23. September.

Bella Nacht Miniatures

Wenn eure Spielplatte oder Dioramen mit mehr Leben füllen wollt, dann sind die Beautiful Creatures vielleicht was für euch. Bis zum 16. August könnt ihr euch die Dateien sichern.


WTF

RG Junior

Unsere WTF-Kategorie muss natürlich auch immer befüllt werden. Dafür sorgt dieses mal Duality. Hier soll ein völlig neuartiges Spielsystem entstehen, welches sich unkompliziert an jedes erdenkbare Szenario und Setting anpassen lassen soll. Der Haken ist nur, dass man überhaupt nichts darüber sieht und auch das Teaserbild zeigt eigentlich eher, wie unprofessionell das Projekt ist. Dementsprechend wird es mit dem ambitionierten Ziel von $ 10.000 wohl eher nichts, denn zum Redaktionschluss gibt es gerade mal vier Leute, die daran glauben.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 125 / 2020 - 102

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

3 Comments on “Kickstarter-News der 30. KW”

  1. Wieder mal vielen lieben Dank für die hübsche Auswahl!
    Bei „Northgard“ schauen die Spielfiguren nett (ein bisserl comicartig, aber das ist O.K.) aus; leider konnte ich nicht herausfinden, wie groß die sind.
    Igo Pavlov versteht zu unterhalten!
    Bei „Harbour Life“ überlege ich sogar, einzusteigen, mal schauen …
    Beste brutopische Grüße aus Wien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.