#333 Was ist Blood Bowl?

Moin!

Hals und Beinbruch – sagt man ja gemeinhin, weil man dem Gegenüber wünscht, dass alle Knochen heil bleiben. Nicht so bei Fantasy Football! Und warum dem so ist, wird in dieser Folge „Was ist…“ geklärt. Daniel hat sich Dino zu Gast geladen – seines Zeichens nicht nur langjähriger Tabletopper und Blood-Bowl-Veteran, sondern auch ehemaliger American Football-Spieler, Coach, Podcaster und Blogger. Was will man mehr?

Zugegeben, auch Daniel ist in Sachen Blood Bowl kein unbeschriebenes Blatt, aber so geht dieser Was-ist-Talk etwas mehr in die Historie, tiefer in die Materie und scheut auch nicht den Blick über den Tellerrand zum kleinen Ableger Blitz Bowl, ebenfalls von Games Workshop.

Viel Spaß mit der Folge!

Links:

  • Zu Dinos Maulers und weitere Artikel findet ihr im Blog Chaosbunker
  • Hier geht es zu Dinos Instagram-Account
  • Der Wikipedia-Artikel zu Blood Bowl bietet ebenfalls eine sehr gute Übersicht!
  • Für Sammler Interessant: die Seite Blood-Bowl-Miniatures.de bietet neben einer ordentlich Historie vor allem auch Einzelbilder aller offiziell erschienen Games Workshop Miniaturen, Boxen und auch Teams von Drittherstellern.
  • Die Regeln zu Blitz Bowl stehen als PDF zum Download offiziell auf der Seite von GW zur Verfügung.

PS: Entgegen der Vermutung, dass Blitz Bowl noch erhältlich sein sollte, ist es leider bei allen Distributoren (Thalia, Elbenwald, Gamestop) ausverkauft. Den Regeldownload haben wir euch oben verlinkt. Wer eine Blood-Bowl-Box besitzt kann mit den Materialien immerhin selbst aktiv werden.

PPS: Wenn da draußen noch IRGENDJEMAND die Zinn-Mini der Oger Cheerleaderin aus 2002 hat – lasst mir ne Nachricht da, die fehlt mir noch! 😀 (Danke, Daniel)

3 Comments on “#333 Was ist Blood Bowl?”

  1. Danke für den sehr unterhaltsamen Podcast mit toller Ton- und Sprecherqualität!!!

    Noch zwei Anmerkungen: „Blitz Bowl“ ist immer mal wieder nicht bei Thalia & Co. erhältlich, da muss man einfach ein paar Wochen/Monate warten. Außerdem hat Thalia regelmäßig interessante Rabatt-Aktionen (z.B. 15% auf Brettspiele).
    Und: Die allererste „Blood Bowl“-Box enthielt als Figuren tatsächlich kleine Papp-Aufsteller mit winzigen Plastikfüßchen. Es dürfte damals eines meiner ersten GW-Spiele gewesen sein, stand dann bei mir aber schnell im Schatten von „Space Hulk“ und schließlich der nächsten „Blood Bowl“-Edition mit dem Styropor-Spielfeld. Aber an die frickeligen Papp-Aufsteller erinnere ich mich noch gut …

    1. Danke Dir!
      Guter Hinweis mit Blitz Bowl – ich hoffe wirklich, es kommt wieder rein. Eine erste Edition von Blood Bowl hatte ich leider noch nie in den Händen, die fehlt noch in meiner Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert