Kickstarter-News der 29. KW

Auch diese Woche haben wir wieder einige Kickstarter für euch zusammengesucht. Leider haben wir diesmal nur zwei wirkliche Miniaturen-Projekte gefunden. Aber vielleicht gefallen euch die anderen Kampagnen ja auch. Viel Spaß beim Stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Sam Levac-Levey

Der Klimawandel ist nicht zu leugnen und irgendwie kommt auch kein Captain Planet um uns zu retten. Somit müssen wir es selbst in Hand nehmen. Entwickelt Methoden, Emissionen zu verringern. Finanzierungsziel: 17. August

Privateer Press

Wer schon immer in das Tabletopsystem “Warcaster” von Privateer Press einsteigen wollte, hat mit dem aktuellen Kickstarter die Gelegenheit die neuesten Boxen zu finanzieren. Finanzierungsende: 30. Juli

Gray Wolf Games

Potzblitz! Es gab einen Mord! Einen Mord auf einem Golfplatz. Wo ist nur Hercule Poirot? Zum Glück ist der kleine Ermittler nicht weit entfernt und wird den Mörder sicher fangen. Finanzierungsende: 30. Juli

Delve Bros

“Taelmore” ist ein Dungeon Crawler, der nicht nur mit einem normalen Spielbrett, sondern auch mit Handyunterstützung gespielt wird. Räume und Gegenstände besitzen einen QR-Code, welcher gescannt wird, sobald man sie erforscht. Sicher ein interessantes Konzept. Finanzierungsende: 13. August

Deep Water Games

In “Rat Queens: To the Slaughter” geht es entgegen des Titels nicht wirklich um Mädels, die Ratten beschwören. Stattdessen kämpfen vier Kriegerin, benannt nach den gleichnamigen Comics, gegen allerhand Monster. Finanzierungsende: 04. August

Doug Bass of Meridae Games

Bei “Flicking Finches” schnickt ihr eure bunten Finken geschickt über die Galapagosinseln. Aber fallt besser nicht auf euren Schnabel. Finanzierungsende: 31. Juli

Ike Brunicardi

Wer Western mag und gerne mal Teil davon sein wollte, ist bei “Bantam West” genau richtig. Im Spiel erkundet man als einer von vier Recken die Wildnis des wilden Westens.
Finanzierungsende: 12. August

The Knights of Unity

Die Explosion des Mondes stürzt die Welt ins Chaos! Aber die Menschheit bleibt standhaft und zivilisiert. Nur eine kleine Sache wird angepasst: ab sofort werden alle Probleme mit “Todesrennen” geklärt! Finanzierungsende: 28. Juli

SPIEL DAS! Verlag

Gandalf und Saruman haben vorgemacht wie man sich als Magier ordentlich auf die Fresse haut! Sicher kann es nicht schaden, noch einmal den Herrn der Ringe zu schauen, aber vergesst danach nicht, bei “Magistrar” vorbei zuschauen. Finanzierungsende: 09. August

Wellspring Edition

“Dust to Dust” ist ein kompetitives Deckbuilding-Kartenspiel, das den Spieler für das Entfernen von Karten während des Spiels belohnt und dazu antreibt, mächtige Kombinationen mit einem optimierten Deck zu finden. Finanzierungsende: 16. August

RS2ROST Entertainment

Das Studio RS2ROST Entertainment aus Deutschland möchte mit seinem ersten Kickstarter direkt nach den Sternen greifen. In “Rostaerium – a tactical cooperative card game” könnt ihr euch gemeinsam mit drei Freunden auf die Reise in unendliche Weiten begeben. Finanzierungsende: 15. August


Miniaturen

Raffaele Stumpo Art

Bei “The Seven Sinners” gibt es die sieben Todsünden als fantastische Modelle. Zorn, Trägheit und Völlerei gibt es schon, Wollust, Stolz, Neid und Gier müssen aber noch freigeschaltet werden – wie gierig! Finanzierungsende: 31. Juli

Midlam Miniatures

Mauslinge oder Fantasydoggos waren gestern, heute sind der heiße Shit für Frostgrave und andere Fantasyskirmisher ganz klar Gnome. Midlam Miniatures geben euch auf Kickstarter jetzt die Möglichkeit solche Gnome zu finanzieren. Finanzierungsende: 01.August


3D-Druck

José Jorge Pereiro

Kaum gibt es keine Dinosaurier, hat der liebe Seppel daran kein Interesse. Dabei sind die Kreaturen der Eiszeit nicht minder spannend. Hier gibt es ein paar besonders schöne Exemplare zum drucken. Finanzierungsende: 15. August

Little Dragon Miniatures

Diesen Kickstartern mit den beiden Küchenhelfern hatten wir bereits in einem der letzten Kickstarter-News. Da das Finanzierungsziel nicht erreicht werden konnte, wurde der Kickstarter gecancelt und nun mit einem niedrigeren Ziel neu veröffentlicht. Dieses Mal ist das Projekt bereits erfolgreich. Finanzierungsende: 30. Juli

Jamie Korte

“Into the Pit” kommt ganz ohne großartiges Introvideo daher. Die 3D-Render der verschiedenen Dämonen lassen sich allerdings echt sehen und könnten auch in einer fernen Zukunft auf den Schlachtfeldern stehen. Finanzierungsende: 13. August

Vertical Scenics

“The Vert” ist ein Projekt mit dem ihr modulare Gebäude in schwindelerregende Höhen bauen könnt. Das System ist OpenLOCK basiert, stapelbar, LED-beleuchtbar, modular, magnetisierbar, und und und… Finanzierungsende: 06. August

Troublemaker Games

Kommt ihr euch bei der Größe des 40k Universums nicht auch so klein vor? Das muss nicht sein! Wenn ihr Epic spielt, seid ihr viermal weniger klein;). Für dieses und andere Systeme gibt es hier das passende Gelände. Finanzierungsende: 18. August

Luca Galimberti

Bei “Daggers on the Bridge” gibt es ein paar Halunken, die arme Reisende an einer Brücke überfallen. Der Clou daran ist: die Jungs bringen ihre Brücken selber mit. Finanzierungsende: 18. August.


Zubehör

Michael Martin

Michael Martin von Tabletop Workshop ist wieder auf Kickstarter unterwegs und in seinem zweiten Buch geht es um ganze Spielfelder. Finanzierungsende: 15. August

GAME START

Ist euer Spieltisch etwas schwach beleuchtet und ihr würdet ihm gerne etwas mehr RGB-Look geben? Bei dem Kickstarter von “AdapTableTop” könnt ihr einen Tisch mit LED Lichtern erstehen. Finanzierungsende: 30. Juli

Phil Hanna

Niemand in der Redaktion versteht diesen Kickstarter wirklich. Derjenige, der Hannes den Sinn erklären kann, bekommt von ihm ein Eis. Finanzierungsende: 28. Juli

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

2 Comments on “Kickstarter-News der 29. KW”

  1. Wofür man “Sci-Fi Maps Art Packs” benutzen kann?
    Zum Beispiel für ein Pen and Paper Rollenspiel wie “Starfinder”, gespielt auf einer Onlineplattform wie “Roll20” und über Discord .

    Sicherlich alles andere als Mainstream, aber es gibt Leute, die so etwas spielen.

    Mich zum Beispiel (ok, Ich spiele Pathfinder, das Fantasy-Pendant). Eine Coronakonforme Freizeitbeschäftigung, als Tabletop spielen nicht möglich war/ist.

  2. Wieder einmal vielen Dank, liebe Redaktion, für die Auswahl!
    Hoffentlich ist bei Euch alles in Ordnung, von wegen Flutungen und so? Hier im Südosten hat man ja nur schreckliche Bilder aus deutschen Landen gesehen …

    Zur „Sci-Fi Maps Art Packs“-Sache fällt mir nur ein: Für Fantasy-Spiele, egal ob Pen’n’Paper oder Tabletop fände ich solche Vorschläge für Räume und Orte ganz praktisch (würde sie aber nicht über Crowdfunding erstehen, lieber selber entwerfen). Krieg’ ich jetzt trotzdem ein Eis?
    Bussi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.