Kickstarter-News aus der 15. KW

Und wieder mal eine Woche mit neuen Kickstarterprojekten rund um unser Hobby.


Brett- und Tabletopspiele

Ludus Magnus Studio

Ludus Magnus Studio starten mit Dungeonology: The Expidition eine Kampagne für einen etwas anderen Dungeon Crawler. Hierbei bekämpft man nicht Unmengen an Monsterhorden, sondern man spielt einen Professor, der möglichst verdeckt den natürlichen Lebensraum unterschiedlicher Kulturen in Italien untersuchen soll. Dieses Szenario scheint doch einige Interessierte zu finden, denn es wurde bereits deutlich finanziert und endet erst am 1. Mai.

WYSIWYG Games

Egal ob ihr ein Freund der alten Filme oder der neuen Trilogie seid, bei dem Planet of the Apes Boardgame bekommt jeder seinen Affenstall. Finanziert wurde das kooperative Spiel bereits und bis 9. Mai können weitere Stretch-Goals freigeschalten werden.

Green Feet Games

Bei Paradise Lost wurden unsere bekannten Helden wie Herkules, Merlin oder Aladdin aus ihrere eigenen Story gerissen und in den Kampf mit ebenso bekannten Monstern geschickt. Bis zum 10 Mai könnt ihr euch noch anschließen.

Lucky Duck Games

Tower Defense Spiele sind auf dem PC schon sehr beliebt. Ebenso erfolgreich ist auch die Brettspielumsetzung Kingdom Rush. Bis zum 2. Mai könnt ihr noch einsteigen.


Miniaturen

Studio Miniatures

Ein bunte Zeitreise der etwas anderen Art gibt es bei Dead through Time. Hierbei sollen Untote im 28 mm Maßstab finanziert werden. Angefangen im alten Griechenland, gelangt man über Stretch-Goals quer durch die Weltgeschichte. Finanziert wurde das Projekt bereits und endet am 12. Mai.

Atomico

“Hex Hex…” Bei Hellion Witches bekommt ihr jede Menge Hexen im 28 – 32 mm Maßstab. Etwas statisch und ein wenig zu Old-School kommen mir die Pin-Ups daher. Wem das nicht stört, der kann noch bis 1. Mai mitmachen.

Ryan Wolfe

Wieder einmal gibt es ein neues Raumschiff, welches kompatibel zu Starfinder ist. Die Sengdao 3 bekommt ihr mit Deckplan und Miniatur bis zum 26. April.

Blind Beggar Miniatures

Ich muss sagen, das sind die ersten Miniaturen von Blind Beggar die ich irgendwie niedlich finde. Bei Paleo Diet gibt es cartoonige Höhlenmenschen. Bis zum 19. April könnt ihr euch dann noch überlegen, wofür man die Figuren gebrauchen kann. Vielleicht Panzer gegen Höhlenmenschen 2.0 ???

Falkenwelt Modellbau

Wenn ich modulare Figuren höre, denke ich eher an Plastikbausätze. Falkenwelt Modellbau gehen da einen anderen Weg. Hier gibt es modulare Zwergenkrieger im 15 / 28 mm Maßstab aus Metall. Obendrauf bekommt ihr die Möglichkeit euch euer eigenes Fort zu drucken. Bis zum 9. Mai könnt ihr noch teilnehmen.


3D-Druck

Loot Games

Inspiriert durch Fallout kann man sich hier nun zum zweiten mal die Dateien für postapokalyptisches Gelände bis zum 23. April sichern.


Zubehör

I Scream Art

Ein innovatives System zur Miniaturenbemalung wird bei The Ring versprochen. Hierbei wird ein Miniaturenhalten am Finger befestigt und durch die Drehmechaniken soll gewährleistet werden, dass man jede Stelle an der Figur frei erreichen soll. Ich hätte zwar eher bedenken, dass mir die Miniatur immer abgekippt wird, aber bis zum 9. Mai könnt ihr euch ja überzeugen lassen.

Artis Opus

Trockenbürsten gehört ja zu einer der beliebtesten und auch schnellsten Maltechnicken. Ob ich dafür aber ein hochwertiges Pinselset von Artis Opus für knapp £ 50,00 brauche??? Bis zum 6 Mai könnt ihr euch noch dafür entscheiden.

“Daniel”

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

4 Comments on “Kickstarter-News aus der 15. KW”

  1. Die ersten Pinsel von Artis Opus konnte ich mir gerade noch als sinnvolle Erweiterung der bestehenden Pinselherseller vorstellen. Aber Trockenbürstpinsel?! Die einen extremen Verschleiß haben und man als Schminckpinsel wirklich sehr günstig und sehr gut kaufen kann? Ich bin ja fast immer für hochwertiges Werkzeug zu haben, aber das hier?
    WTF?

    Die Höhlenmenschen scheinen ja zu einem Comic zu gehören. Nett.

  2. Kingdom Rush als Brettspiel?!? Da bin ich dabei 😀

    Ansonsten: Unbedingt mal einen Blick in die Historie von Falkenwelt Modellbau werfen … Darin wurden schon etliche “WTF-artige” Projekte angeschoben – ganz, ganz seltsam in meinen Augen.

  3. Wieder einmal herzlichen Dank für die hübsche Auswahl, liebe Redaktion!
    Auch wieder in sehr übersichtlicher Form, besonderen Dank dafür!

    Zum Glück für meinen Geldbeutel auch diesmal wieder nix für mich dabei, aber ein paar Kommentare schreibe ich dennoch dazu …
    ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~
    Zu „Dungeonology“ (Ludus Magnus) – „Dieses Szenario scheint doch einige Interessierte zu finden, …“ – entweder das, oder die finden einfach die Figuren knuffig! Ich nämlich Letzteres (mache aber trotzdem nicht mit).
    ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~
    Zu „Dead Through Time“ (Studio Miniatures) – Die machen sehr schöne Figuren (einer von denen war mein allererster Kickstarter-Mitmacher), diese hier sind jetzt allerdings aus „White Metal“.
    ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~
    Modulare Zwergenlegionäre? Das ist höchst seltsam!
    ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~ ~°~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.