“Irgendwas mit War” – Phase I beginnt

Phase I beginnt

Heute fällt der Startschuss zu unserer Road-to-40K “Irgendwas mit War”…

Die Regeln sind ganz einfach:

  • In vier Phasen werden unsere Kriegsherren eine Armee auf bis zu 2.000 Punkte ausbauen. 
  • Jede Phase dauert sechs Wochen.
  • In dieser Zeit müssen 500 Punkte bemalt werden.
  • Bases sind keine Pflicht, aber schöner ist es dennoch.
  • Zusätzlich gibt es in jedem Abschnitt eine Challenge, welche abzuarbeiten ist.
  • Bis zum letzten Tag der jeweiligen Phase muss ein “Fertig-Post” veröffentlicht werden.

Zeitplan:

  • Phase I – 01.07. – 14.08.2020
  • Phase II – 15.08. – 30.09.2020
  • Phase III – 01.10. – 13.11.2020
  • Phase IV – 14.11. – 31.12.2020

Die erste Herausforderung lautet: “Bemale den Inhalt einer Start-Collecting-Box”

Eure Fortschritte könnt ihr dann per Instagram, Facebook oder Twitter mit dem Hashtag #Irgendwasmitwar posten. Wir haben dazu eine extra Gruppe in Facebook angelegt. Für alle Facebook-Verweigerer gibt es auf unserem Discord-Server ebenfalls einige Channels um sich zu beteiligen.


Unterstützt wird unser Projekt durch die Spielebude. Ihr erhaltet in ihren Online-Shop nicht nur die passenden Produkte für 40K, sondern auf ihren YouTube Channel findet ihr jede Menge Spielberichte und Analysen.

Links
Onlineshop
Patreon
YouTube

 

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 125 / 2020 - 102

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

3 Comments on ““Irgendwas mit War” – Phase I beginnt”

  1. Ah sehr gut, ein neuer Blogeintrag 🙂

    Die Einteilung der Phasen klingt gut und sinnvoll. Genug Zeit, aber auch genug Druck, um alles immer bemalen zu können 🙂

    Mein Start mit Tyraniden beschränkt sich aktuell auf 12 Termaganten und 2 Lektoren :-D. Also keine gesamte Starterbox, wie jeweils bei euch.
    Aber dennoch will auch ich am Samstag den Startschuss zum Bemalen geben.

    Bin weiterhin gespannt auf neue Blogs und Podcasts zu Eurer Road-to 🙂

    Habt ihr eigentlich auch vor Spielberichte zu machen, eventuell zu den jeweiligen Phasen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.