Kickstarter-News der 42. KW

Das Wetter wird immer ungemütlicher und die Tage kürzer. Ideale Bedingungen, um unter anderem Brettspiele zu spielen oder Minis zu bemalen. Wie ihr habt schon alles durchgespielt und bemalt?

Vielleicht findet ihr bei den Kickstartern der Woche etwas Neues für euch.


Brett- und Tabletopspiele

ClevergreenBoardGames

Erkundet in “Shards of the Jaguar” einen mit Fallen gespickten Tempel auf der Suche nach geheimnisvollen Kristallen. Der Kickstarter wurde innerhalb von 32 Stunden erfolgreich gefunded und bis zum 12. November habt ihr noch die Möglichkeit, ebenfalls das Projekt zu unterstützen.

Angie Anderson

In „Gem Hunt“ macht ihr euch auf die Suche nach wertvollen Edelsteinen und das auf einem immer neuen Spielfeld mit immer neuen Herausforderungen und immer neuen Verbündeten. Eine Priese Humor darf aber auch nicht fehlen. Unterstützt bis zum 19. November 2020 diese Projekt von “Angie Anderson”, wenn ihr wollt, dass es finanziert wird.

Diemension Games

Märchenstunde mal anders. In „Twisted Fables“ werden verschiedene Märchenfiguren neu interpretiert und im Kampf aufeinander losgelassen. In der Kickstarter exklusiven Deluxe Variante bekommt jede der Heldinnen eine eigene Figur, die uns sehr gut gefallen. Das Projekt von „Dimension Games“ ist bereits finanziert und kann noch bis zum 29. Oktober 2020 unterstützt werden.

Ruben D Ocampo

Von wegen Killer Hornissen, hier kommen die „Radioactive Bees“ von „Ruben D Ocampo“. In diesem strategischen Teil-Stapel-Spiel versucht ihr eure Bienen möglichst produktiv einzusetzen und eine radioaktive Mutantenkönigin zu bekommen. Das Projekt ist bereits finanziert und läuft noch bis zum Freitag, den 6. November 2020.

SupAR Games

In „The Scare Factory“, einem kooperativen Spiel, schlüpfen wir in die Rolle einiger Fabrikarbeiter und müssen unsere Unterwelt-Fabrik vor den menschlichen Kapitalisten schützen. Das tun wir, indem wir die Eindringlinge erschrecken, damit sie nicht wiederkommen. Bis zum Donnerstag, dem 12. November 2020 habt ihr Zeit, dieses Projekt von „SupAR Games“ zu unterstützen.

Greenbrier Games INC

In „Lost Ones“, einem kooperativen Abenteuerbuchspiel, werdet Ihr in die Welt der Träume geführt und versucht einen Weg zurückzufinden. Großartige Artworks sorgen für einen Blickfang auf dem Spieltisch. Bis zum 3. November 2020 könnt Ihr dieses Projekt von „Greenbrier Games INC“ noch unterstützen.

Jolly Dutch

Man kann aus Kartoffeln jede Menge Ungesundes, aber Leckeres zaubern, wie zum Beispiel Pommes oder Chips. Man kann aber auch einfach nur das Thema Kartoffel nehmen und daraus ein lustiges Kartenspiel mit aller Hand skurrilen Figuren machen. So gibt es neben Rambotato auch Robotato. Eine Frechheit eigentlich, dass es keine Magabotato gibt. Nichtsdestotrotz könnt ihr dieses lustige Projekt bis zum 03. November unterstützen.

HecateEdiciones

Das “Walking Dead”-Brettspiel hat euch zu wenig Zombies geboten? “Zombicide” ist euch zu casual? Vielleicht werdet ihr mit “Roll-Z” glücklich. Das Spiel nutzt neben klassischer Brettspielmechanik auch eine App, welche die Atmosphäre noch untermalen soll. Bis zum 13. November habt ihr noch Zeit, die bereits finanzierte Kampagne zu unterstützen und auf Zombiejagd zu gehen.

Alien Puppies

Die erste Begegnung mit anthropomorphen Tieren hatte Steven in der Zeichentrickserie “Um die Welt mit Willy Fog”. So ähnlich ist sicher auch die Hintergrundgeschichte von “Alien Puppies”. Also bis auf die Tatsache, das das Brettspiel in einer Cyberpunk Welt spielt und Willy Fog die Geschichte “In 80 Tagen um die Welt” von Jules Verne nach erzählt, aber wer wird schon auf die Details achten. Ungeachtet dessen sieht das Spiel nach viel Spaß mit niedlichen Hundewelpen aus. Bis zum 12. November läuft dieser Kickstarter noch.

Top Notch Board Games

Ein sehr interessantes Spielkonzept. Mit Karten gegen Drachen. Kämpfen, töten, looten. Wer wird der größte Drachentöter der Welt? In 30 min ist das mit einer kleinen Partie “Dragon’s Bane” zu klären. Unterstützt “Top Notch Board Games” gerne bis zum 22. November.


Miniaturen

Durgin Paint Forge

Nach dem “Second Government of Inneath” folgt nun mit “The Elves of Ineath” der nächste Kickstarter von “Durgin Paint Forge”.  Die Gussqualität sieht schon sehr gut aus und konnte auch bereits über 500 Unterstützer überzeugen. Bis zum 3. November läuft der Kickstarter, welcher bereits sein Ziel weit übertroffen hat.

Isaac(Skeleton Head Toys)

Passend zum Spooktober gibt es mit “Collages and strange Creatures” allerhand Absonderlichkeiten. Habt ihr Interesse an Wesen, die aus einer  H. P. Lovecraft Geschichte stammen können, dann könnt ihr bis zum 29. Oktober das Projekt mit finanzieren.

Tom Mason

Selten haben wir so knuffige Goblins gesehen wie im Kickstarter von Tom Mason. Solltet ihr, auch Interesse an den kleinen Grünhäutern haben, habt ihr bis zum 30. Oktober Zeit, den erfolgreichen Kickstarter zu unterstützen.

Midlam Miniatures

Bekomme ich noch ein paar Miniaturen Herr Waisenhausbetreiber? Nein, Hannes. Du hast noch einen Kickstarter von “Midlam Miniature” mit dem du noch gar nichts gemacht hast. Verdammt, er hat recht! Aber mir (der werte Leser ist sicher überrascht, dass ich es bin – Hannes!) gefallen die Jungs und Mädels wirklich gut. Midlam macht auch mit dem “Junior Townsfolk & Villagers” alles richtig. Hier gibt es schöne! Old School Modelle zu einem fairen Preis. Der Kickstarter läuft noch bis zum 01. November.


Gelände- und Kleinkram

Creaky Timbers

Ihr wolltet schon immer eine Mittelalterstadt auf den Tisch bekommen? Mit „Medieval Europe Architectural Model Kits & Gaming Terrain“ könnt Ihr genau das, und zwar ohne Farbe, Werkzeug oder Kleber und voll modular. Das erste Projekt von „I Built It Miniatures“ ist bereits finanziert,  bietet tolles Gelände in zwei unterschiedlichen Detailgraden und läuft noch bis Freitag, dem 13. November 2020.


3D-Druck

Cast n Play

Ihr hättet gerne ein Fantasydorf, habt aber nicht die Lust, alles zu basteln? Beim Kickstarter “Kingdom of Thamary” könnt ihr euch ein ganzes Königreich samt Bewohnern ausdrucken – vorausgesetzt, euch geht das Filament oder das Resin nicht aus. Bis zum 24. November habt ihr die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen.

Darkraven Games

Wollt Ihr Eurer Untoten-Armee ein würdiges Hauptquartier spendieren oder als strahlende Helden eben jenes attackieren? Dann ist “Tower of the Necromancer – 3D Printable Terrain” genau das richtige Projekt für euch. Bei diesem Kickstarter bekommt Ihr die Möglichkeit, einen 60 cm großen Nekromanten-Turm und das ihn umgebende Gelände zu drucken und das mit hoch detaillierten Modellen. „Darkraven Games“ konnte das, bis zum 13. November 2020 laufende Projekt bereits finanzieren und weiß uns mit seinem Design zu überzeugen.

Heresy Lab

“Heresy Lab” bietet euch in dieser Kickstarter Kampagne, einzelne Modelle als STL-File zu erwerben. Die Kampagne läuft noch bis zum 29. Oktober und dient eher als Verkaufsplattform, als Kickstarter.

Cosmondo

Coole Modelle – aber leider zu wenig. Was macht man mit fünf Alternativmodellen für die Dark Elder? Zu wenig für eine Armee, zu wenig für ein Trupp. Aber der Kickstarter “Dark Elves” von “Cosmondo” ist auf jeden Fall einen Blick wert. Vielleicht kommt da ja noch mehr. Der Kickstarter geht noch bis zum 23. Oktober.

40Emperor

Es kann nicht genug alternative Imperiale Armeen geben. Das ist ein unumstößlicher Fakt. Deshalb nimmt der Hohe Rat zu Terra erfreut zur Kenntnis, dass mit “Azadi Death Front” von “40Emperor” ein neues weibliches Regiment ausgehoben wurde. Unterstützt die Truppen noch bis zum 28. Oktober.

Kristie Greyskull

Peng, Peng, Pew, Pew. Du bist tot. Nein duuuuuu!!! Ach, der Geist der 90ziger. Erst Cartoons und dann in den Garten mit dem Astgewehr ballern. Wer den Flair auf dem Spieltisch haben will, sollte sich den “PowerSword” Kickstarter von “Kristie Greyskull” anschauen. Der geht aber nur noch bis zum 12. November.

Daniel

Steven hat gerade die aktuelle Staffel “The Boys” fertig geschaut. Wie schon in der Serie das Motto war “Die Mädels regeln das” läuft es auch bei dem Kickstarter “Fantasy characters and Companions”. Hier könnt ihr weibliche Magierin und Kriegerin bekommen, wenn ihr den Kickstarter bis zum 09. November unterstützt.

Generic Miniatures

Hatten wir heute überhaupt schon weibliche Miniaturen im Kampfmontage? Ja? Macht nichts, hier ist der Kickstarter “Women & SciFi” von “Generic Miniatures”, welcher noch bis zum 30. Oktober läuft.

WOW Buildings

Ihr wollt mit Euren 3D-Drucker heiß laufen lassen und die Welt in Schutt und Asche legen? Dann ist „A World In Ruins 3D Printing STL files“ genau der richtige Kickstarter für Euch. Mit diesem Projekt von „WOW Buildings“ könnt ihr diverse Ruinen für Euren Spieltisch drucken. Manche Gebäude haben reale Vorbilder, andere nicht und ein paar sind vielleicht auch keine Ruinen, aber alle haben Innenwände, Böden und Treppen. Bis zum Sonntag, dem 15. November 2020 könnt Ihr bei diesem bereits finanzierten Projekt teilnehmen.


RPGs

Dragon Turtle Games

Die Kickstarter-News schließen wir diese Woche mit einem Rollenspiel im Cyberpunk-Stil ab. “Carbon 2186” ist ein solches Rollenspiel, mit dessen Szenario sich gerade Steven und Sebbo hervorragend identifizieren können. Bis zum 13. November habt ihr Zeit, das Projekt zu unterstützen. Die Wartezeit könnt ihr ja dann, solange mit “Cyperpunk 2077” überbrücken.


 

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

2 Comments on “Kickstarter-News der 42. KW”

  1. Sorry Handy Nachricht und keine Brille auf das passt nicht. Meine ursprüngliche Nachricht war ,schöne Sachen dabei…. Isaac Skeleton Head Toys) finde ich ein wenig spooky.!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.