#167 Stammtisch: August 2019

Wer hat noch nicht, wer will noch mal?

Einsteigen! Einsteigen! Eine neue Fahrt beginnt, Sie müssen mindesten soooooooo groß sein und ganz wichtig: Während des Podcasts nicht aus dem Wagen lehnen.  Innen ist es mit Daniel, Sebbo, Hannes und Tobi auch viel schöner. Auch dieses Mal möchte ich mich bei allen Hörern bedanken, die live dabei waren und für die, die es verpasst haben gibt es ein nächstes Mal. 🙂

Hannes

Links

Greenstuff BlutBlut OrksKompressorSpinnen SerumDachziegel StanzeGaslands Brumm BrummDas Whirlpool AutoDie MännchenDevils RunTT Combat Fantasy RealmsBlack Site StudiosWaste Land Super BundleNorth Korea (Best Korea ;))Stoessis FritzStoessis IvanHydrophiliaÜbermensch GangManticRaging HeroesGW Corvus CabalMierceMarvelGigantismus von GW 

Alle anderen Links befinden sich im Discord. 🙂

 

Über Hannes

Hannes ist seit 2015 im Team, sein Aufgabenbereich umfasst: Blogs, Podcasts und kleine Menschen Ärgern.

Alle Beiträge von Hannes →

14 Comments on “#167 Stammtisch: August 2019”

      1. Hatte mich auch gewundert, da Du ja glaube ich noch Ramshakle in einem der letzten Stammtischesssesesen erwähnt hattest. 😀

        Bin jetzt auch durch, wie immer sehr kurzweilig und spaßig zu hören. ABER, die GW-Diskussion am Schluss hat echt geschlaucht. Euch wohl auch, denn man hört euch die Müdigkeit am Ende schon irgendwie an.
        Das Problem für mich – es ist immer die gleiche Diskussion und das seit Jahren. Und damit meine ich gar nicht euch persönlich oder den Stammtisch oder Magabotato, sondern fast alle Diskussionen über GW, im Internet oder auch im Freundeskreis im Club. Ich mag sie einfach nicht mehr führen oder hören – immer das gleiche. Das geht auch gar nicht als direkte Kritik an euch, bitte nicht falsch verstehen. Mich schlaucht das Thema GW einfach nur noch.

        In diesem Sinne: freue mich auf die nächsten Podcasts, egal welches Format. 🙂

  1. Zu Bolt Action Korea:

    Ich hatte den Artikel im Chat vom Podcast gepostet. Ist aber evtl. etwas untergegangen.

    Dieser Artikel ist sehr informativ und umfangreich:
    https://www.forces.net/heritage/remembrance/korea-forgotten-war-never-ended

    Die eigentliche Dramatik dieses Kriegs ist durchaus in Vergessenheit geraten. Er hatte mittendrin durchaus das Zündpotenzial für einen 3. Weltkrieg (inkl. Atombombenabwürfen auf die UdSSR und VR China) und es hätte durchaus die Möglichkeit eines Militärputsches in Amerika bestanden bei der Abberufung von MacArthur. Also es ist durchaus spannend sich mit diesem Krieg im Detail zu befassen.

    Und zu dem kurz angerissenen Thema des Wargamings auf mehren Ebene. Da gab es vor ein paar Jahren eine sehr lesenwerte Artikelreihe bei BOW zu diesem Thema. Teil 5 befasst sich auch mit dem Multilevel-Wargaming: https://www.beastsofwar.com/featured/levels-wargaming-part-5-multilevel-games/

  2. Btw bezüglich GW und 40k Overkill:

    Der Michael Mingers hatte mal im DORPCast von einem seiner Nottingham Trips erzählt wo sie bei GW waren, dass die Regelschreiber meistens das fertige Modell einer neuen Figur bzw Fahrzeug präsentiert bekommen und sich dann dafür Regeln ausdenken müssen und das natürlich unter der Vorgabe es möglichst attraktiv für die späteren Kunden zu machen.

    Ich glaube das ist wohl ein wesentlicher Knackpunkt warum die Powerspirale bei 40k gerne aus dem Ruder läuft.

  3. Moin Moin,
    Mega guter Stammtisch, hat mir eine viel zu lange Busfahrt verschönert 🙂
    Ich bin so was von begeistert von den Namensschildern für die Bases. Hab letztens probiert den Namen auf eine Base einer Freebooters Mini zu schreiben (Sah natürlich blöd aus, Schrift mit Pinsel ist echt nicht meins 😀 ). Kann mir grad bei den Freebooter Minis ein Metallschild richtig gut vorstellen.
    Ich hatte den Link zu der Seite oben nicht gesehen, deswegen schreibe ich den hier nochmal rein falls andere auch Bock darauf haben:

    https://www.versatileterrain.co.uk/

      1. Danke, Fineliner probiere ich Mal aus.
        Ich bin schon verzweifelt bei dem Gedanken “Meisterassasine” oder ähnlich lange Namen mit nem Pinsel auf die Seite einer Base zu Schreiben.

  4. So einmal durchgehört bei malen 🙂

    Die Tonquali ist echt Top, Problem fand ich am Ende das gerede über GW wo glaube ich nur Daniel aktuell auch in der 8ten Edition spielt.
    GW macht im Spiel sehr viel richtig und auch wenn ich es selber Hasse das mache Modelle auf den ersten Blick zu mächtig sind reagiert man wenn etwas zu hart ist mit anpassungen am Model oder an den Regeln selber, noch nie waren die Armee´n vom Powerlevel so nah zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.