Kickstarter-News der 43. KW

Haltet eure Kreditkarte parat, denn es gibt wieder Kickstarter-Projekte zu entdecken.


Brett- und Tabletopspiele

Fanatic Game Labs

Ein Spiel kann auch ohne Miniaturen schick aussehen. Dies beweist Heroes & Gods: The Master of Dreams. Das kartenbasierte Spiel soll bis zum 31. Oktober finanziert werden.

Bonza Games

Delta One Zero ist ein neuer Modern War Skirmisher. Bis zum 14. November fehlt nicht mehr zum Erfolg.

Aegir Games

Europa Universalis hat irgendwie was von Risiko – nur in groß und noch umfangreicher… Bis zum 7. November könnt ihr euch von dem Spiel überzeugen lassen.

Zenit Miniatures

Wenn ihr auf dicke Klöpse steht, die sich gegenseitig aus dem Ring schubsen und dazu auch noch Chibi mögt, dann solltet ihr euch Master of Sumo bis zum 10. November mal genauer anschauen.

CMON

Hier braucht man, glaub ich, nicht viele Worte… Zombicide bekommt eine neue Edition und wie immer wird man mit jeder Menge Plastikminiaturen beworfen. Weitere Stretch Goals werden bis zum 7. November folgen.

Grimlord Games

Village Attacks bekommt mit Grim Dynasty eine Erweiterung, die uns in ein asiatisches Setting entführt. Der Clou an dem Spiel ist, dass man hier das böse Monster spielt und sich gegen die Bewohner erwehren muss. Am 6. November endet die Jagd.

Gnarly Tree

Dass Großteile unserer Redaktion auf Piraten stehen, ist wohl kein Geheimnis. Umso trauriger macht es uns, dass das piratige Brettspiel Avast noch so weit von seinem Ziel entfernt ist. Bis zum 16. November wird sich hier hoffentlich noch etwas tun.

Juegorama

The Path of the Adventurers soll das Grundspiel erweitern, welches bereits per Kickstarter finanziert wurde. Am 29. Oktober wird es dann soweit sein.

Dead Alive Games

“Intra-Apocalyptic” kannte ich bisher noch nicht. Wenn es euch auch so geht, solltet ihr euch bis zum 8. November mal das Squad-basierte Omicron Protocol anschauen. Ihr braucht noch nicht mal Mitspieler, denn es gibt auch einen Solo-Modus.


Miniaturen

Die Hard Miniatures

Die Hard Miniatures sind ja schon bekannt für ihr Old-School Design. Mit Chaos Incursion soll die Range nun erweitert werden. Bis zum 4. November könnt ihr noch einsteigen.

Effincool Miniatures

Effincool Miniatures möchte gerne die Lizenz für ihr Kobold Press Bestiary erneuern. Für das Ravenfolk und Bearfolk gibt es bisher schon die digitalen Render. Bis zum 14. November könnt ihr das Projekt unterstützen.

Satanic Panic Miniatures

Mit den Great Gnoll Boar Riders wollen Satanic Panic Miniaturen mit… Nunja… Eigenständigem Design überzeugen. Immerhin sind diese Multipart-Miniaturen. Bis zum 31. Oktober läuft die Kampagne noch.

Modest Medusa Minis

Ich habe keine Ahnung, wofür man solche Miniaturen braucht. Zur Not wird es eben wieder Frostgrave. Die kleinen Medusen könnt ihr noch bis 15. November ergattern.

Atlantis Miniatures

Für die Fighting Fantasy Legends findet sich da bestimmt eher ein Verwendungszweck. Atlantis Miniatures haben ja schon einige Erfahrung mit Kickstartern und habe sich die Lizenz für die Fighting Fantasy Miniaturen gesichert. Bis zum 6. November könnt ihr das Projekt unterstützen.


Gelände und Kleinkram

Dark Art Miniatures

Im Tempel of Chaos könnt ihr einiges an Gelände und jede Menge Bases für eure Miniaturen bekommen. Dafür bleibt noch Zeit bis zum 5. November.


3D-Druck

DasTri

Natürlich geht keine Woche rum ohne ein Projekt für den 3D-Drucker. Bei Balkenheim könnt ihr euch euer eigenes Mittelalterstädtchen selbst drucken. Bis zum 17. November könnt ihr euch die Dateien sichern.

3D Graphics

Auch bei der Medieval World könnt ihr Mittelalter-Gelände selbst drucken. Bis zum 16. November fehlt aber noch ein wenig zur Finanzierung.

Rocket Pig Games

Das Projekt um die Monster Miniatures geht ganz schön durch die Decke. Bis zum 20. November können aber noch weitere Designs freigeschalten werden.

3D-Print-Terrain

Hier bekommt ihr alles rund um WW2-Settings. Miniaturen, Gelände, Fahrzeuge, u.v.m.. Die Dateien sind für den 28 mm Maßstab optimiert, sollen aber abwärtskompatibel sein, insofern euer Drucker eine ausreichende Auflösung hat. Am 17. November endet die Kampagne.


WTF

Crystal Arnold

Auch diese Woche haben wir wieder ein Schmankerl aus der Kategorie WTF – Escape Area 51. Das Spiel ist gerade mal innerhalb 36 Stunden entstanden – merkt man kaum, oder? Das Projekt könnte auch von Grundschülern gezeichnet worden sein. Bis zum 16. Dezember könnt ihr dieses Kunstwerk noch unterstützen.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 107

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

3 Comments on “Kickstarter-News der 43. KW”

  1. Selbst, wenn es Resin ist… aber die Neuauflage der Fighting Fantasy Range ist ja mal RICHTIG GEIL! Die Render von den Minis versprechen schon einmal viel! Und die Interpretation von Baltus Dire und Zagor sehen auch sehr gelungen aus!

    Alleine die tollen Wheelies fehlen noch in meiner Monstersammlung! Ach die 120€ (mit Versand) spendiere ich mir glaube ich mal zu Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.