Verstärkung für die Freebooter’s Goblins

“Alles neu macht der Mai!” dachten sich wohl auch die Jungs und Mädels von Freebooter’s Fate und veröffentlichten Anfang Mai eine neue Starterbox für die Goblins.

Die Grünhäute haben vier Neuzugänge zu verzeichnen:

El Tata

Der alte Ork gehört noch lange nicht zum alten Eisen und unterstützt die Mannschaft als Anführer mit einer riesigen Flinte, welche mit 3 Massivgeschossen geladen werden kann. Der Rückstoß könnte den alten Mann allerdings umhauen. Ich bin gespannt, ihn im Einsatz zu sehen.

Pezsierra

Pezsierra ist ein willensstarker, aber auch unberechenbarer Spezialist. Sein treuer Begleiter Pezzi — ein nicht mehr ganz so frischer Sägezahnfisch — macht mit Feinden kurzen Prozess.

Harter Junge Hartes Mädel

Das harte Mädel gehört zum Gefolge und unterstützt die Mannschaft mit einer Axt und einem Knüppel.

Hasardeur

Zu guter Letzt vervollständigt ein Hasardeur mit Pistole und Entermesser die Mannschaft.


FAZIT

Die neuen Goblins sind eine sehr schöne Ergänzung zu meiner bisherigen Mannschaft. Leider kann ich noch nicht sagen, wie sie sich auf dem Feld machen, aber ich freue mich schon auf die Bemalung. Wie sind eure Erfahrungen mit den Neuzugängen? Habt Ihr die Jungs (und das Mädel) schon im Einsatz gehabt? Schreibt mir in die Kommentare, was ihr von den Grünhäuten haltet.

3 Comments on “Verstärkung für die Freebooter’s Goblins”

  1. Was mir wieder auffällt: so sehr ich Metall Minis mag aber die blank geputzten Burschen sind ja wenig Fotogen. Soll heißen: bis die angemalt sind, sind viele Details oft nur schwer (und auf Fotos gar nicht) erkennbar. Ich hatte jetzt insbesondere beim Hasardeur arge Probleme zu erkennen, was das denn nun sein soll. Vielleicht sollte man hier eine Seite aus dem Buch der ganzen Blood Bowl Kickstarter nehmen. Dort werden die Metall Minis einfach gewasht, damit die Details auch im zweidimensionalem Foto gut zu erkennen sind.

    1. Ja da hast du recht…das hatte ich mir auch schon überlegt, da aber mein Nuln Oil ziemlich leer ist und ich echt Nachschubprobleme habe hatte ich mich dagegen entschieden.

      Ich gelobe aber Besserung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.