Kickstarter-News der 28. KW

Jeden Dienstag heißt es tapfer sein, denn die neuesten Kickstarter-Projekte schreien nach Aufmerksamkeit.


Brett- und Tabletopspiele

Privateer Press

Gefühlt ist zwar etwas ruhig um Warmachine / Hordes geworden, aber mit Riot Quest: Wintertime Wasteland soll nun ein Arena-Spiel in der gleichen Optik erscheinen. Das MOBA-inspirierte Spiel wurde bereits erfolgreich finanziert und soll bereits im Dezember erscheinen…. wir werden sehen. Bis zum 24. Juli könnt ihr noch mitmachen.

Mindclash Games

Bei Perseverance handelt es sich eigentlich um zwei unterschiedliche Spiele, welche sich zwar das Setting teilen, aber komplett verschieden Spielmechaniken aufweisen. Die Flut an Spielmaterial hat mich aber so abgeschreckt, dass ich gestehen muss, mir diese nicht genauer angeschaut zu haben. Bis zum 28. Juli könnte ich das noch nachholen.

Alderac Entertainment Group

Kommt es nur mir so vor oder häufen sich in letzter Zeit die Piraten-Brettspiele? In Dead Reckoning ist es immerhin euch überlassen, ob ihr ein Pirat, Entdecker oder Händler werdet. Das Projekt ist äußerst erfolgreich und bis 1. August können noch Stretch-Goals freigeschalten werden.

Joey Graceffa

Escape the Night basiert auf der gleichnamigen TV-Serie. In der Brettspiel-Variante seid ihr und bis zu 10 Mitspieler in einem alten Anwesen gefangen und sollt neun Artefakte finden um ein einen mächtigen Zauber gegen das Böse zu wirken und euch zu befreien. Wem die Serie (wie mir) nichts sagt, kann diese bis 7. August nachholen.

Stone Blade Entertainment

Ascension Tactics ist ein miniaturenbasiertes Deckbuilding Game. Ascension gab es bereits als reines Kartenspiel und hat sich scheinbar eine große Fanbase aufgebaut, denn die Kampagne ist äußerst erfolgreich. Wenn ihr euch dem anschließen wollt, könnt ihr dies bis 7. August tun.

Baskerville Productions

In The Original Sherlock Holmes and his Baker Streets Irregulars gilt es klassische Kriminalfälle zu lösen. Diese basieren auf den Originalgeschichten von Arthur Conan Doyle, jedoch tretet ihr in einen Wettstreit mit anderen Detektiven. Es kann schließlich nur einen Meisterdetektiv geben. Bis zum 26. Juli heißt es euren Hut aufzusetzen und die Pfeife anzuzünden.

PKB Games

Denkt man an den ersten Weltkrieg kommen einen meist festgefahrene Grabenkämpfe in den Sinn. Trench Club zeigt allerdings, dass das Szenario durchaus mehr taktisches Potential hat. Dem  Projekt aus Deutschland könnt ihr noch bis 6. August zum Erfolg verhelfen.


Miniaturen

Macrocosm

Die Squats sind zurück!!! Nunja… zumindest fast. Die Sci-Fi-Dwarves von Macrocosm werden die Wartezeit wohl überbrücken können. Bis zum 2. August könnt ihr eure Armee ausheben.

Battle Valor Games

Da hört man jahrelang nichts von den Squats und dann kommen sie gleich im Doppelpack. In dieser Kampagne bekommt ihr aber auch noch ein paar Aliens. Am 31. Juli endet das Projekt.

Blind Beggar Miniatures

Paul Field gibt uns mit den Anthropomorphic Adventurers wieder Nachschub an Miniaturen, die irgendwo zwischen WTF und Old School liegen. Wenn ihr was mit den Figuren anfangen könnt, habt ihr bis 19. Juli Zeit dafür.

Heresy Lab

Faith & Honor ist der dritte Ausflug ins Fantasy-Mittelalter und beinhaltet ein paar echt hübsche Miniaturen um eine Warband für Frostgrave oder Mortheim zu bilden. Wenn ihr die Figuren lieber selber drucken wollt, könnt ihr euch auch nur die Dateien bis zum 29. Juli sichern.


Zubehör

Mini Master Werks

Es gibt Leute (ich zum Beispiel), die richten sich einen umfangreichen Arbeitsplatz ein. Es gibt aber auch Maler die ziehen lieber mit ihren Farben umher und wollen dennoch alles geordnet haben. Studio X bietet nun die passende Möglichkeit dafür. Die mobile Paintstation könnt ihr noch bis 29. Juli bekommen.


3D-Druck

That Evil One

Nachdem es diese Woche schon die Zwerge ins Weltall geschafft haben, folgen mit Vile Rattus nun die Skaven Rattenmenschen. Der Beiname a Cheese Stealer Cult lässt bereits vermuten, das die Miniaturen als Alternativemodelle für den Genestealer Cult für 40K gedacht sind. Das Projekt ist bereits finanziert und läuft noch bis 26. Juli.

Dark Realms Forge

In Shirelands bekommt ihr die Dateien für ein ganzes Hobbit-Dörfchen. Die Höhlen sind sogar von innen bespielbar. Bis zum 2. August könnt ihr euch die Dateien sichern.

3D Breed Miniatures

March to Hell beinhaltet die Dateien für Miniaturen aus dem 2. Weltkrieg. Dies kann man sich wahlweise im 15 oder 28 mm Maßstab drucken. Am Design merkt man aber, dass sie ursprünglich für 15 mm gedacht waren, denn in 28 mm wirken sie doch sehr “Heroic”, wenn sich sogar knubbelig. Wenn euch der Stil zusagt, könnt ihr bis 9. August einsteigen.

Cross Lances

Der Zirkus ist in der Stadt. Zumindest kommt er demnächst auch eurem Drucker und will sich in der Fantasy Football Arena mit anderen Teams messen. Die Designs sind schon mal herrlich abgedreht. Bis zum 25. Juli könnt ihr die Gobfreak Stars noch anwerben.

Kraken 3D Studios

Das passende Stadion könnt ihr euch hier besorgen. Das Spielfeld und die Anbauten sind modular gestaltet, so dass ihr immer wieder umbauen könnt. Bis zum 2. August läuft die Kampagne noch.

ESLO

Grim Saeculum ist ein komplettes Spiel zum selber Drucken. Der Fokus der Kampagne liegt momentan eher auf den 3D-Druck Objekten, denn vom eigentlichen Spiel erfährt man rein gar nix. Dementsprechend sind wir auch vom erhofften Finanzierungsziel von 15.000 € weit entfernt. Hier sollte ESLO bis 8. September noch nacharbeiten.

Steve Hampson

In seinem aktuellen Projekt bekommt ihr nicht nur diverse 3D-Objekte und Miniaturen, sondern könnt auch in den Büchern lernen, selber Figuren zu gestalten. Ihr solltet euch aber beeilen, denn die Kampagne läuft nur noch bis 16. Juli.

Bonnyvale Studio

Mit Necroverlords bekommt Steven das passende und modulare Gelände für seine Necrons. Bis zum 6. August bleibt noch Zeit dafür.

Raffaele Di Carlo

Mit diesen Dateien könnt euch eure eigene aztekische Tempelanlage errichten. Entweder ihr nutzt sie als Geländestücke oder baut einen thematischen Dungeon auf. Bis zum 6. August könnt ihr noch einsteigen.


WTF

Ollie Deluce

Ich kann mich daran erinnern, dass ich im Kindergarten in der Spielecke saß und mit Bausteinen eine eigene Burg bauen wollte. Bereits damals habe ich schon penibel darauf geachtet, dass das Fugenbild passt. Ollie Deluce hat scheinbar nie mit Bauklötzern gespielt, weshalb die Mauern seiner Burg einfach nur schrecklich aussehen und keinen Sinn ergeben. Schaut man sich die gedruckten Objekte in den Updates mal genauer an, fragt man sich, wieso die so verdammt fett sein müssen? Immerhin gibt es bis zum jetzigen Stand drei Unterstützer. Bis zum 31. August könnt ihr euch anschließen.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 125 / 2020 - 102

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

3 Comments on “Kickstarter-News der 28. KW”

  1. Besten Dank wieder einmal für die spannende Auswahl, lieber Daniel „Stix0r“!
    Danke auch für die direkte Verbindung von Bild und Kickstarter-Adresse (und danke demjenigen, der das angeregt hat!).
    Beste brutopische Grüße aus dem Südosten!
    Ich bin ein Roboter!

  2. Die Paintingstation ist interessant, aber leider auch recht teuer. Kommt ja noch Shipping und Zoll drauf.
    Wer hatte im letzten Stammtisch über seine Tischorganisation beklagt? Das wäre doch seine Möglichkeit… 😉

  3. Das Sherlock Holmes Spiel finde ich sehr gelungen. Die Spielmechanik ist recht generisch und nicht nur für ein Detektiv-Setting denkbar, dennoch macht es einen sehr unterhaltsamen Eindruck. Auch wirkt es einfach zu erlernen. Am überzeugendsten sind aber die wunderbar designten Spielkarten. Die verschiedenen Schurken und die Beweise, alles sehr schön. Als Sherlock Holmes Fan eine klare Sache.
    Direkt gebacked 😀
    Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.