Kickstarter-News aus der 28. KW

Wie immer gibt es Dienstags die neuesten Meldungen aus der Welt des Crowdfunding.


Sally 4th

Filmhelden und Schurken klassischer Filme gibt es bei Classic Movie Miniatures 2. Dies ist bereits der 2. Ableger und dauert noch bis 31. Juli.


Armybox

Der deutsche Hersteller Armybox möchte mit dem gleichnamigen Projekt eine Miniaturen Transport Tasche finanzieren. Erfolgreich ist die Kampagne bereits und endet am 12. August.


Brian CK Lo

Bei The First Step on – Calas handelt es sich um ein Brettspiel, bei dem man mit Strategie und verschiedenen Fähigkeiten der König von Calas werden soll. Am 21. August endet die Kampagne


Zack Edwards

Totally Medieval: The Epic Adventure ist ebenfalls ein Brettspiel, welches im Mittelalter spielt, aber im Zuge des Kickstarters um Fantasy- und Mythologie-Setting erweitert werden soll. Bis zum 24. August kann man das Projekt unterstützen.


PieceKeeper Games

Um Ressourcen-Management und epische Kämpfe dreht es sich bei Rurik – Dawn of Kiev. Das Spiel wurde bereits finanziert und bis 1. August sollen weitere Stretch-Goals freigeschalten werden.


Kolossal Games

Eclipse Second Dawn for the Galaxy bedient sich ebenfalls einem Ressourcen System, allerdings spielt dieses Spiel im Weltraum. Mehr als deutlich finanziert sollen nun bis 30. Juli weitere Stretch-Goals folgen.


Cool Mini or Not

Wie sollte es auch anders sein – Cthulu – Death may die wurde erwartungsgemäß auch deutlich überfinanziert. Wer sich dank der unzähligen Stretch-Goals mit Plastik bewerfen lassen möchte, kann noch bis 25. Juli einsteigen.


Awaken Realms

Ein dynamische Kartenspiel, welches man zur Not auch alleine spielen kann gibt es mit SiegeStorm: The Siege Mode. Bereits finanziert wurde es, aber bis zum 1. August läuft es noch.


Kore Aeronautics

Bei 32mm BIG Vehicles kann man sich Dateien für den 3D-Drucker sichern, bei dem man sich Fahrzeuge selbst ausdrucken kann. Bis 13. August soll das Projekt realisiert werden.


Immortal Kings

Nachdem der Kickstarter gescheitert ist, kann man nun per Patreon an die 3D-Druckdateien für das Spiel kommen.


WOW Buildings

Ebenfalls nur Dateien fürs selbst Drucken bekommt man bei The Battle For Berlin. Neben generischen Gebäuden für den 2. Weltkrieg, bekommt man auch jede Menge bekannter Sehenswürdigkeiten. Bis 12.August kann man noch mitmachen.


3D-Print-Terrain

Auch bei WW2 Printable Terrain gibt es Geländedruckdateien für WW2 Setting. Am 11. August endet die Kampagne.


Mathew Oliver

Bei DungeonTiles.net handelt es sich auch um 3D-gedrucktes Gelände, allerdings ist dies schon fertig und durch Magnete modluar aufzubauen. Bis zum 9. August bleibt noch Zeit das Projekt zu unterstützen.


Kris McDermott

Bei Shipstarter gibt es zumindest Bodenpläne. Am 3. August ist Deadline.


FASA Corporation

Bei 1879 Minis sollen bis zum 8. August Armeebücher für das gleichnamige Tabletopsystem finanziert werden. Über Addons hat man auch die Möglichkeit an deren Miniaturen zu kommen.


Atlantis Miniatures

Nachdem sich bei ihren ersten Kickstarter noch um Zwerge handelte, wird es jetzt groß: Bei Atlantis Miniatures betreten die Oger das Spielfeld. Bis 31. Juli kann man einsteigen.


 

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

7 Comments on “Kickstarter-News aus der 28. KW”

  1. ACHTUNG!
    Dieser mein Beitrag bezieht sich auf keinen der vorgestellten neuen Kickstarter, sondern auf den vor einiger Zeit vorgestellten Kickstarter „Overturn Rising Sands“ von „Foxtales Studios“!
    Falls jemand des Magabotato-Publikums in jenen Kickstarter investiert haben sollte, schaut Euch doch, bitte, diesen Beitrag eines anderen Unterstützers (er nennt sich Nyan Lin Htat) an:
    atgn.com.au/overturn-rising-sands-kickstarter-caught-plagiarising-still-track-funded/
    Danke für Euere Aufmerksamkeit!

      1. Hihi, danke für die Erinnerung! Hab’ noch ca. neun Stunden …
        … aber ich hoffe tatsächlich, daß sich irgendjemand der Thematik des Spiels annimmt und es auf eine bessere Weise neu versucht. Die Idee für ein Abenteuer-Spiel, egal, ob jetzt Brett- oder Tabletop-, vor einem Hintergrund aus 1001 Nacht ist schon irgendwie nett.

  2. Bei den “Classic Movie Miniatures” hätte ich mir schon Charaktere ais interessanteren Filmen gewünscht! Vielleicht ein Quatermain oder ein Crocodile Dundee wären eine coole Sache gewesen!
    Bei den alten Abenteuerfilmen hat mir Michael Douglas zusammen mit Kathleen Turner bei den beiden “Jewel of the Nile”-Filmen gefallen… da steckt noch viel Potential in dem Kickstarter!

    Christopher Lee als Fu Manchu ist natürlich ein Name! 😉 ..den klammere ich hier mal aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.