Bolt Action: Episode 5 – Fahrzeug

Hallo und willkommen zum fünften Teil der Bolt Action Woche.

Heute schauen wir uns das Fahrzeug aus der Starter Box an – das SdKfz 251/10 Ausf. D.

Das Halbkettenfahrzeug kommt mit insgesamt 3 Gussrahmen daher – 2 für das Chassis und 1 für die 3.7 cm PAK.

Die Anleitung ist recht übersichtlich und führt uns Schritt für Schritt durch den Aufbau.

Man beginnt mit der Wann und den Ketten. Hier fallen schon die ersten Gussgrate und unschönen Angussstellen auf. Gerade zwischen den Kettengliedern ist das entfernen etwas mühselig, aber dennoch machbar.

Die Passgenauigkeit ist dafür umso besser, so dass kaum Lücken entstehen.

Nun geht es an den Aufbau. Sitze und Bänke werden eingeklebt. Auch diese passen sehr gut, da in der Bodenplatte die Aussparungen den Platz vorgeben.

Genauso sieht es auch bei den „Regalen“ für das Zubehör aus.

Nachdem man das Chassis aufgelegt hat, geht es nun an die PAK. Hier sollte man beim Heraustrennen ein wenig aufpassen, da die Einzelteile teilweise recht dünn sind und schnell abbrechen können.

Der Bordschütze ist vom Detailgrad etwas weich gezeichnet und hat einen sehr dünnen Gussgrat entlang der Mini.

Wenn man da das Fahrzeug so weit gebaut hat, bleiben noch jede Menge Zubehörteile übrig. Ebenso findet man noch 4 Mann, welche befördert werden. Das SdKfz 251 kann man nämlich auch als reinen Transporter ohne PAK aber mit MG bauen.

Nun wurde noch das Heck MG angebracht und ein wenig Ausstattungsmaterial verteilt.

Der Zusammenbau des Fahrzeuges verlief absolut einwandfrei und ging recht schnell von der Hand. Die Passgenauigkeit ist überragend und der Detailgrad mehr als ausreichend. Man hat auch jede Menge Möglichkeiten das Fahrzeug durch Anbauteile zu individualisieren. Ich habe mich entschieden, das Chassis noch nicht festzukleben, so dass ich den Innenraum entspannter bemalen kann. Daher ist auf dem Bild auch noch ein kleiner Spalt zu sehen, der aber beim Kleben verschwinden wird.

Ich freue mich schon tierisch auf die Bemalung und die Anwendung meiner Effektfarben.

Morgen schauen wir uns das Gelände etwas genauer an.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. Aktuelle Systeme: AvP, Dropfleet Commander, Frostgrave, Warhammer 40K aktuelle Projekte: Aliens für AvP, Death Guard, Deutsche für Bolt Action, Römer für Hail Caesar, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

2 Comments on “Bolt Action: Episode 5 – Fahrzeug”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.