Neuigkeiten aus der 38. KW

Mantic

Das neueste Projekt von Mantic geht in die Vorbestellerphase. Kings of War Vanguard erhält einige Starter- und Erweiterungsset sowie das Grundregelbuch. Obendrein gibt es einen echt beeindruckenden Riesen, der aber vorerst limitiert ist.


Corvus Belli

Auf Facebook kann man sich die Neuheiten von Infinity für Oktober schon mal anschauen.


Warlord Games

Für Blood Red Skies gibt es jetzt ein paar neue Modelle und Fliegerasse.


Kraken Wargames

Für GWs Kill Team gibt es nun die passenden Tokens aus Acryl. Diese kommen in der passenden Einlage daher, die perfekt in die kleine Feldherrtasche passen.


Gripping Beast

Für Saga erscheinen die beiden Champions A + B.


Special Artizan Service Miniatures

Jede Menge Accessoires und Anbauteile für Fahrzeuge sowie neue ISIS Kämpfer gibt es bei SASM.


Spectre Miniatures

Auch Spectre Miniatures haben Zubehör für ihren HMV und neue Türme ins Sortiment aufgenommen.


Daydream Miniatures

Tierisch geht es bei Daydream Miniatures zu. Dort kann man sich seinen eigenen Streichelzoo zusammenkaufen. Wem das noch nicht genug ist, kann sich an ein paar neuen Miniaturen versuchen, die stark an Filmcharaktere erinnern.


Kabuki Studio

Der nächste “Knight” von Kabuki generalüberholt. der Phönix Knight 2.0 steht in den Startlöchern und die ersten Bilder wurden auf Facebook gezeigt.


Elan 13 Miniatures

Der Officer 71st Regiment wartet auf Farbe und kann nun bestellt werden.


Mitches Military Models

Auch Mitches Military Models kümmern sich um Vitrinenmaler. Der Rogers Rangers kann nun per E-Mail vorbestellt werden.


Four A Miniatures

Die Grubs wurden von Four A Miniatures veröffentlicht. Die Miniaturen sind im 15mm Maßstab und im 8er Set erhältlich.


Lucid Eye Publications

Die nächste Miniatur der Jim Fitzpatrick Sammler Serie und die zweite Welle der Toon Realms können nun vorbestellt werden.


AK Interactive

Wenn ihr wissen wollt, wie ihr eure Panzer und Fahrzeuge bemalen könnt, solltet ihr euch die Bücher Arab Revolutions & Spoils of War mal anschauen.


Thomarillion

Wenn ihr eure Spielplatte aufhübschen wollt, solltet ihr euch das neueste Kleinstgelände von Thomarillion anschauen.


Gamecraft Miniatures

Ein ganzes Haus hingegen kann man nun bei Gamecraft Miniatures erwerben. Das Tudor House ist im 28mm Maßstab und aus MDF.


Wild Land Terrain

Die zweite Welle des Bio-Sectors von Wild Land Terrain ist nun verfügbar. Bestellen werden wie immer über Facebook entgegen genommen.


Knights of Dice

Auch Knights of Dice erwitern ihre Gelände-Range. Jede Menge Gebäude aus MDF gibt es bei den Pacific Huts.


Red Beam Design

Gothic Gelände im 8mm Maßstab – Man könnte fast meinen, dass diese für Adeptus Mechanicus gedacht sind.


Black Scorpion Miniatures

Die Untoten für Tombstone bekommen Zuwachs bei Black Scorpion Miniatures.


Customeeple

Von Customeeple gibt es jetzt Bewegungsschablonen für X-Wing.


FeR Miniatures

Büsten im Maßstab 1/12 und Miniaturen im Maßstab 54 mm gibt es bei FeR Miniatures.


Iron Wind Metals

Von Iron Wind Metals gibt es Neuheiten für BattleTech, allerdings nur im Onlineshop.


Mad Robot Miniatures

Bei Mad Robot Miniatures darf jetzt die Highborn Heavy Guard konfiguriert und bestellt werden.


Altores Studio

Eine weibliche Büste für den ersten Weltkrieg gibt es von Altores Studio.


Khurasan Miniatures

Und bei Khurasan Miniatures gibt es mit den Schiffer Aliens eine neue Science Fiction Range im Maßstab 15 mm.


Black Tree Design Miniatures

Bei Black Tree Design gibt es jetzt einen Emureiter.


Darksword Miniatures

Darksword haben zehn neue Miniaturen auf den Markt gebracht.


Fantasy Flight Games

Fantasy Flight Games haben wieder einige Previews:

Runewars bekommt demnächst die Erweiterungen Beastmaster Th’Uk Tar Hero  und Viper Legion Unit und Star Wars Legion bekommt die Scout Troopers Unit Erweiterung.


Kellerkind

Bei Kellerkind gibt es jetzt deutsche Karbonitbomben  4,5kg, 10kg and 20kg (WW1) im Maßstab 1/32.


Scale 75 hat neue Landschaftskits.


Elladan

Bei Ealldan wird es demnächst ein frühmittelalterliches Wohnhaus geben.


Black Sun Miniatures

Bei Black Sun kann man einige neue Miniaturen zum Vorbestellen.

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

11 Comments on “Neuigkeiten aus der 38. KW”

  1. Liebe Redaktion,
    ich persönlich finde den Phönix Knight 2.0 von Kabuki sexsistisch. Ich habe jetzt die Morgenstunden darüber nachgedacht und sehe auch, warum diesen Beitrag mit in die News stellt. Am Ende bleibt die Figur für mich trotzdem sexsistisch. Ich kann auf soe ien Einzelbeitrag verzichten.
    Ich muss aber auch erwähnen, dass für mich euer Angebot und die Auswahl führend ist. Auch ein Grund, warum mich der Kabukibeitrag stört. Trotzdem, bitte macht weiter so und vielen Dank für die Arbeit und Mühe, die ihr in die Seite steckt!

    1. Hiho, ich finde die Figur auch seltsam bis daneben. Ein Ritter der den Fuß auf einem Engel abstellt.. hmm aber das ist es eben mit so einem vielseitigen Hobby. Man kann nicht alles mögen…

      Danke für dein ehrliches Feedback und danke dass tu uns so regelmäßig besuchst.

    2. Ich stelle mir bei so etwas immer die Frage, ob es auch einen sexistischen Aufschrei geben würde, wenn der Engel männlich und der Ritter weiblich wäre!?
      Ob Engel im religiösen Sinne überhaupt ein Geschlecht besitzen ist ja aber auch fraglich!

  2. Danke wieder einmal für die reichhaltige Auswahl (auch wenn ich dem Einwand von Kevin zustimme) !

    Zu den Südsee-Hütten von „Knights of Dice“ – sehr hübsch, wären die wohl auch für Piratenspiele geeignet? Was meinen andere dazu?

    Zu den Grubs von „Four A Miniatures“ – niedlich, aber was, bitte, sind eigentlich „Grubs“ ? Sollte man die kennen?

    °° °° °° °° °° °° °° °° °° °° °° °°
    Noch zu den KickstarterNews von gestern: TOMBED ist jetzt (20. IX. 2018, 14:41) schon zu 98% finanziert, yippieee!

  3. Die neuen Bikes von Infinity werden ja von vielen nicht so gern gesehen, aber ich finde die Super.

    Yu Jimbo und Kuroshi Rider sind ja schon in dem Stil, da passt es perfekt rein

    1. Ich finde das auch nicht sonderlich schlimm. Zum Einen weil es sich lediglich um einen Statue eines weiblichen Engels handelt und zum Anderen gehört diese Gebaren von Fulgrim einfach zum Fluff, der hier sehr gut eingefangen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.