Adventskalender: Türchen 10 – Tutorial Rost

Quick-Tipp: Rost 2K

Im heutigen Quicktipp möchte ich euch eine andere Variante zeigen, wie man Rost darstellen kann. Beim Aufräumen ist mir ein altes Produkt wieder in die Hände gefallen.

31977669424_6855d681e1_c.jpg

Es handelt sich um zwei Komponenten, die, wenn sie nacheinander aufgetragen werden, einen Rosteffekt ergeben sollen.

Ich habe ein Fass als Anschauungsobjekt genutzt und dieses zunächst grundiert.

32779845416_fe5aee5f99_c.jpg

Dann habe ich es erst einmal mit der Eisengrundierung bemalt.

32697397841_f6a4423474_c.jpg

Nach dem Trocknen sah das dann so aus:

32439933320_6db474d49f_c.jpg

Im Anschluss wurde das Fass großzügig mit dem Oxidationsmittel bestrichen:

32667059392_af67150b55_c.jpg

Nach 45 min sah man auch schon die ersten Ergebnisse:

32439937360_49b587c38c_c.jpg

Noch eine Stunde später…

32006222973_8a4c4d2b81_c.jpg

32697392381_1b2305f559_c.jpg

Nun habe ich stellenweise eine Wash aufgetragen..

32667046622_1e69c6bf46_c.jpg

Dann noch ein wenig Metall mit einem Schwamm aufgetragen und versiegelt.

32779840446_62ecbd0421_c.jpg

Diese Variante dauert zwar durch die Trocken- und Bearbeitungszeiten etwas länger, aber man kann sie ganz nebenbei laufen lassen.

Das Ganze mal am Base angewandt:

32667118792_0fce32b606_c.jpg

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. Aktuelle Systeme: AvP, Dropfleet Commander, Frostgrave, Warhammer 40K aktuelle Projekte: Aliens für AvP, Death Guard, Deutsche für Bolt Action, Römer für Hail Caesar, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

One Comment on “Adventskalender: Türchen 10 – Tutorial Rost”

  1. Die Farbe habe ich mal in einem Hobbyladen gesehen. Ich meine es gibt in der Autoszene auch Leute, die das Zeug nutzen um Motorhauben usw. absichtlich zu altern. Das Ergebnis bei der Tonne gefällt mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.