Kickstarter-News der 50. KW

Es wird um einiges ruhiger in der Crowdfunding Szene. Neben den unzähligen Würfel-Kampagnen, auf die ich nicht näher eingehen möchte, gab es zumindest ein paar mehr oder weniger interessante Projekte.


Brett- und Tabletopspiele

Sanctorvm

Im Sci-Fi-Horror-Spiel Sanctorvm hat jede Entscheidung Einfluss auf das Spielgeschehen, zumindest wenn man den Story-Modus spielt. Den Mission Mode kann man auch allein bestreiten. Bisher ist die Hälfte des Projekts finanziert und es läuft noch bis 16. Januar.

2 Borg

Ich habe lange überlegt, ob das nicht ein Fall für WTF ist… Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie es ist ein Langzeitarbeitsloser zu sein und was die Welt für Tücken und Hindernisse für euch parat hält, dann ist vielleicht Hartz Days was für euch. Wenn es nicht so traurig wäre, dann wäre es wohl recht witzig. Bis 11. Februar könnt ihr euren ALG-Antrag stellen.

CMON

Der letzte Zombiecide-Kickstarter ist zwar erst ausgelaufen, aber mit Night of the Living Dead soll nun ein Brettspiel zum gleichnamigen Film erscheinen. Wie üblich gibt es Unmengen an Plastik-Püppies. Bis 19. dezember können noch weitere Stretch-Goals freigeschalten werden.


Miniaturen

Dark Hollow Miniatures

So ein Set mit Chaos Minions gab es früher auch mal von GW. Da diese nicht mehr hergestellt werden, werden hier eigene Varianten finanziert. Bis zum 5. Januar könnt ihr noch einsteigen.

Red Star Coven

Es müssen nicht immer alle Helden und Charaktere muskelbepackte Adoniskörper haben. Bei Fat Warz Apocalypse gibt es das genaue Gegenteil. Vor der Zombieapokalypse kommt also die Pizzapokalypse… Bis zum 31. Dezember läuft die Kampagne noch.

AW Miniatures

A G Wilson erweitert wieder mal sein Portfolio. Dieses mal gibt es die American Civil War Union Cavalry. Bis zum 25. Dezember könnt ihr das Projekt noch unterstützen.

Wind Master Miniatures

Mit Kätzchen ist doch alles gleich schöner. Bei den Legendary Cats erhalten bekannte Film Charaktere ihres flauschiges Antlitz. Bis zum 4. Januar solltet ihr eure Wohnung also katzensicher machen.

Top Shelf Miniatures

Bei den Arcane Rivals handelt es sich wohl eher um Miniaturen für Rollenspieler, die nicht so viel Wert auf Details legen. Vielleicht finden sich aber auch ein paar Tabletopper bis zum 9. Januar, die dem Projekt zum Erfolg verhelfen wollen.

Tomb Guardians

Sehr viel Weihnachtliches hat der Christmas Monster Bash! zwar nicht im Programm, aber zumindest greifen ein paar wenige Miniaturen das Weihnachtsthema auf. Bis zum 9. Januar läuft die Kampagne noch.


3D-Druck

3D-Graphics

Wenn ihr noch auf der Suche nach Fantasy- oder Mittelaltergebäuden seid, dann könnt ihr euch bis zum 23. Dezember dieses Projekt anschauen.

Don Stouffer

Modularer wird es da bei den Strongholds and Hostelries. Das Gelände könnt ihr euch ausdrucken und beliebig zusammenstellen. Bis zum 24. Dezember könnt ihr euch die Dateien sichern.


WTF

Emil Thorngren Ibsen

Der Trend der schlecht präsentierten Kickstarter setzt sich auch diese Woche fort. Außer einer groben Idee und bemalten GW-Zombies auf einer Spielmatte gibt es bei Deal with the Dead Nichts zu sehen. Bitte liebe Hersteller, denkt doch einfach mal über euer geplantes Projekt nach und zeigt zumindest mal ein paar Regelschnipsel… Vielleicht kommt ja noch bis 9. Januar etwas in den Updates.

Über Daniel "stix0r"

Seit 2000 im Hobby tätig. Angefangen habe ich mit Warhammer Fantasy und 40K. Neben Auftragsarbeiten male ich hauptsächlich für die Vitrine, aber spiele auch ganz gerne mal. aktuelle Projekte: Alien vs Predator, Death Guard, Tau, US & 8th Army für Bolt Action, Dropzone Commander UCM, US & British Army für Flames of War, Hydrophilia, Gelände und Monster für Frostgrave, Relic, diverse Großfiguren und Büsten Modelcount:  2016 - 115 / 2017 - 111 / 2018 - 211 / 2019 - 125 / 2020 - 88

Alle Beiträge von Daniel "stix0r" →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.