Kickstarter-News der 41. KW

Auch diese Woche haben euch Steven und Sebbo wieder ein paar Crowdfundings aus der wunderbaren Welt der Amelie der Tabletops und Brettspiele heraus gesucht. Viel Spaß beim stöbern!


Brett- und Tabletopspiele

Brain Sandwich Games

“Fray – Champions of the Every-Verse” lässt euch in die Rolle eines sogenannten Watchers schlüpfen. Und als solcher befehligt ihr einen Helden, welcher sich im Kampf gegen andere in einer Arena behaupten muss. Dabei können Cowboys auf Samurai treffen und Piraten gegen Vampire antreten. Bis zum 30. Oktober könnt ihr noch auf euren Gladiator setzen.

Timo Multamäki @ Arctic Union

In “Factory 42” treten zwei bis vier Spieler gegeneinander an um sich durch die zwergische Bürokratie zu kämpfen. Bis zum 29. Oktober könnt ihr noch euren Passierschein A38 beantragen.

Zenitminiatures

Cyberpunk überall! Jetzt hält das Genre des Augenblicks auch Einzug in die Welt der Sportspiele. Allerdings nimmt sich Takkure dem bisher, in der Tabletop-Welt, wenig beachteten Sport Rugby an und lässt asiatisch angehauchte Robo-Spieler aufeinander los. Am 25. Oktober ist Anpfiff, bis dahin könnt ihr euch noch ein Ticket sichern.

Steve Porcaro

Rettet das Regenbogeneinhorn! Und das mit der ganzen Familie, während ihr wie ein Wolf heult oder wie eine Eule schuhut. Bis zum 01. November könnt ihr euch der Rettungstruppe anschließen.

DarkDoors Entertainment

“Ambush Epic” schickt euch und bis zu drei weitere Mitspieler in finstere Dungeons. Dort warten neben Monstern und dem Tod durch eben diese auch Ruhm und Glorie! Bis zum 29. Oktober könnt ihr euch die Stiefel schnüren und die Fackeln entzünden.

Sneaky Prawn Games

Zeitreise und Fußball gibts bei Time Vault Soccer. In diesem Kartenspiel für zwei Spieler lasst ihr die WM-Sieger von 1966 und 1990 aufeinander treffen und kürt am Ende den Champion der Champions. Bis zum 05. November könnt ihr bei dem Projekt noch einsteigen.

SlugFest Games

Wo in diesem Dungeon ist bitte das Klo? Ach so, hier… Aber es sieht schei… ähm… nicht so schön aus. Das könnt ihr ändern. Und zwar bei Dungeon Decorators. Bis zum 30. Oktober könnt ihr euch noch überlegen, welches Sofa am besten in der Folterkammer aussieht.

Crumb Group

“Eternal Fight” ist so ausufernd was Modelle, Burgen und Spielmaterial angeht, dass Sebbo nicht wirklich weiß, was er dazu schreiben soll. Vermutlich wird aber bis in alle Ewigkeit gekämpft. Das Projekt läuft zumindest noch bis zum 09. November.

Studio32 Gaming

Verteidigt euer Haus gegen den Boogieman in “The Sleepover”. Die Horror-Elemente dieses kooperativen Spiels sind so weit zurückgefahren, dass es ab 10 Jahren gespielt werden kann. Bis zum 06. November könnt ihr das Projekt noch unterstützen.

Ejected Planet

Bei “Dice Command” bestehen eure Soldaten und Fahrzeuge rein aus den Würfeln, die ihr erwürfelt habt. Mit diesen tretet ihr in verschieden Missionen gegeneinander an. Bis zum 05. November könnt ihr euch noch einschreiben.


Miniaturen

Juan Willke Lárazo

Was soll man noch zu den hunderten verschiedenster Fantasy Football Teams sagen? Zumindest mal, dass es jetzt auch eines im Stile von Monty Pythons “Ritter der Kokosnuss” gibt. Das Team der “Bretonians” ist das bisher siebte Team der spanischen Firma Hungry Trolls. In diesem Kickstarter wird es neu aufgelegt und erhält zusätzlich sechs neue Modelle. Bis zum 27. Oktober läuft der Kickstarter.

Stuart Hamilton

Zombies aus allen möglichen Epochen gibt es bei Stuart Hamiltons Kickstarter “Dead Through Time Part 2”. Egal ob Römer, Cowboys oder Griechen, hier findet wohl fast jeder was passendes. Bis zum 25. Oktober könnt ihr noch bei seinem Projekt mitmachen.

Adventurers & Adversaries

Animalisch gehts bei “Adventurers & Adversaries” zu. Dieser Kickstarter bietet euch eine Fülle an anthropomorphen Humanoiden und deren Begleitern. Bis zum 22. Oktober könnt ihr noch einsteigen.

Rotten Factory

Rotten Factory hat Zombies und andere Scheusale aus dem Dark Fantasy Setting für euch in ihrem aktuellen Kickstarter im Angebot. Das Projekt zur Finanzierung der Resin-Miniaturen läuft noch bis zum 07. November.


Zubehör

I Scream Art

Wer immer noch auf der Suche nach einem Painting Handle ist, wird vielleicht beim aktuellen Kickstarter von I Scream Art fündig. Bis zum 10. November läuft die Finanzierungsphase des “Cap N´ Paint”.

Cobalt Keep

Miniaturen nicht nur transportieren sondern auch präsentieren könnt ihr mit dem “Stackable Display Case” von Cobalt Keep. Am 02. November endet das bereits finanzierte Projekt.


3D-Druck

Warg’Name

Wer hunderte von Fantasy Football Teams besitzt, wie beispielsweise unser Kollege Steven, der kann schon mal den Überblick verlieren. Um das zu verhindern bietet Warg´Name Bases mit individuellen Namensschildern an. Der Kickstarter für die STL-Dateien läuft noch bis zum 11. November.


RPGs

Paul Moore

“Manifest Destiny” ist die erste Erweiterung für Sins, einem postapokalyptischen Rollenspiel mit übernatürlichen Elementen. Die Kampagne läuft noch bis zum 06. November und ist bereits erfolgreich finanziert worden.


WTF

FFMinis

Heute ist das Thema Fantasy Football wieder mal äußerst stark vertreten. Nicht alles davon ergibt auf den ersten Blick Sinn. So auch die “Fantasy Football Poker Tokens” von FFMinis. Anstatt normalen Markern bekommt man hier bedruckte Pokerchips um sie als Tokens in den Partien zu verwenden. Wer mitmachen will, hat noch bis zum 08. November Zeit dazu.

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Daniel, Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

4 Comments on “Kickstarter-News der 41. KW”

  1. Besten Dank wieder für Euere Auswahl & Euere Mühen!
    „Digital Battle Maps for your Tabletop RPGs“ von Battle Scar Maps könnte mich sogar (für HeroQuest, was sonst!?!) reizen …
    … und „Bretonians: Quest of the Holy TD“ von diesen Hungrigen Trollen ist ja fast ein MUSZ! Aber ob die da wirklich alle Rechte abgeklärt haben?

  2. Dieses Dungeon Decorators erinnert ja von der Idee her ein wenig an die alten Dungeon Keeper Spiele, wo man ja quasi auch ein Verließ ausbauen und einrichten musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.