Malathon 2020: Eure Bilder

Die erste Oktoberwoche ist bereits ins Land gezogen und nicht nur wir waren fleißig (mehr oder weniger), sondern auch ihr habt richtig Gas gegeben. Es ist schon und interessant zu sehen, welche unterschiedlichen Systeme und Miniaturen ihren Weg in den #malathon2020 gefunden haben.

Wir haben für euch und uns mal eine kleine Auswahl an fertigen Modellen und Zwischenständen aus den sozialen Netzwerken, unserem Discord-Server und den Emails, die bei uns eingegangen sind, zusammengetragen.

Nachfolgend zeigen wir euch die bisherige Ausbeute unsortiert und unkommentiert.

 

Vielen Dank für eure rege Teilnahme und vergesst nicht regelmäßig auf Twitter, Facebook, Instagram und Co. mit #malathon2020 eure Ergebnisse zu posten. Gern könnt ihr eure Bilder und Texte per E-Mail an sebastian@magabotato.de oder steven@magabotato.de senden.

Und vergesst nicht unseren Discord-Server. Dort finden sich immer Gleichgesinnte zum Malen, Basteln und Quatschen.

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Daniel, Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

8 Comments on “Malathon 2020: Eure Bilder”

  1. Wegen ein paar Schulterpanzern in schwarz-rot-gold auf die politische Einstellung des Malers zu schließen halte ich für gewagt. Ich hatte mal selber ein paar Dark Elder in schwarzen Uniformen mit roten Helmen und goldenen Stacheln bzw. Verzierungen. Habe mir aber nichts dabei gedacht, sah für mich einfach nur gut aus.

    Da wären meine Modelle der deutschen Flugzeuge aus dem 2. Weltkrieg schon “problematischer”, vor allem in Zusammenhang mit meinem Nickname. Nur die meisten hier kennen mich nicht und die, die mich kennen, wissen das ich nichts mit Nationalismus am Hut habe. Auch mein Nickname hat andere Wurzeln als eine Division aus dem 2. Weltkrieg.

    Wer dennoch meint mich be- oder verurteilen zu müssen…

    1. P.S.: Bis auf die Tatsache, dass es Spaßmarines sind, die ich als Tyra-Spieler traditionell nicht mag, finde ich die Bemalung im Übrigen gelungen! Die Kröte ist im Übrigen mein Favourit, einfach weil ich Kröten mag!

  2. Bitte achtet den netten Umgang miteinander und vermeidet es, abfällig über manche Projekte zu schreiben. Nicht jeder ist ein Angel Giraldez und zaubert ein Meisterwerk nach dem anderen.

    Das ist auch nicht die Intention des Malathon. Ihr wisst nicht, wer die jeweiligen Figuren bemalt hat und gerade die jüngeren Maler sollen doch Freude beim Malen haben und nicht direkt vergrault werden. Jeder malt nach Lust und Laune im Rahmen seiner Fähigkeiten und niemand hat es verdient, dass er dafür von der Community verunglimpft wird.

    Bitte achtet dies und wir haben alle Spaß am Malathon und an den gezeigten Werken.

    Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.