Kickstarter-News der 9. KW

Auch diese Woche haben wir wieder deutsche Kickstarter in unseren News. Und auch ein türkisches Projekt, welches uns schon ein bisschen am Herzen liegt. Viel Spaß beim Stöbern.


Brett- und Tabletopspiele

Dekaly Games

Ein Kickstarter Projekt aus Deutschland, welches auf den ersten Blick sehr stark an das “The Walking Dead – Der Widerstand” Brettspiel von Kosmos erinnert. Spielt alleine, gemeinsam oder gegeneinander in einer zombieversuchten Welt um die knappen Ressourcen. Finanzierungsende: 17. März

Travis

Mit “Aeon´s End: Legacy of Gravehold” wird die Spielereihe “Aeon´s End” abgeschlossen. Der Hersteller verspricht doppelt so viel Inhalt und Narrative wie bisher und ein Ende der Story. Das Projekt ist bereits mehrfach überfinanziert. Finanzierungsende: 12. März

Thistroy Games

 

Steven fühlt sich bei “Skyline Express” direkt an Bioshock Infinite erinnert. Nur ohne das ganze Geballer und die verrückten Bürger. Im Gegenteil. In diesem familienfreundlichen Spiel versucht ihr euren Zug von Stadt zu Stadt zu bringen. Finanzierungsende: 27. März

Mooshi Games

“And Then Monsters” wirf euch und eure Mitspieler auf einen unbekannten Planeten. Euer Schiff ist abgestürzt, ihr seid schlecht vorbereitet, müsst euch Ersatzteile zusammensuchen und werdet dabei ständig von Wellen von Monstern angegriffen. Das klingt nicht gerade nach einem entspannten Trip. Finanzierungsende: 26. März

Jonas Nordling

“Carbon Control” kommt etwas nerdig daher. Der Spieler muss sich Elemente beschaffen um Moleküle zu bauen und diese vor der Zerstörung durch den Gegner bewahren. Finanzierungsende: 05. April

toddcoulam

“Ready or Not – The Board Game” versucht euch auf spielerische Art und Weise auf eventuelle Notfälle vorzubereiten. Was macht man bei einem Erdbeben oder wenn man E.T. begegnet? Finanzierungsziel: 29. März

Cortadoo Games

Die Minions kommen! Nein, nicht die nervigen, gelben Latzhosenträger, sondern die Handlanger der sieben Todsünden. “SINS Season 2: Spawn of Minions” ist eine Erweiterung für das deck-building Spiel SINS, das im Dark Fantasy Setting angesiedelt ist. Finanzierungsende: 23. März

Grey Fox Games

“Ragnarocks” ist ein schnelles Spiel für zwei Spieler in dem es darum geht, Territorien zu erobern. Dabei wird das Spielbrett immer kleiner, bis sich keiner mehr bewegen kann. Finanzierungsende: 18. März

LMS Lite

In “Chamber of Wonders” begebt ihr euch mit Hilfe von Agenten auf die Suche nach seltenen Wundern. Die Entwickler versprechen ein “sprachfreies” Spiel. Das bedeutet, es gibt keinen Text in den Spielekomponenten. Das Projekt hat sein Finanzierungsziel bereits erreicht. Finanzierungsende: 11. März

Base Game

Bei diesem Kickstarter zeigt sich wieder einmal, dass Steven zeitgleich froh und deprimiert ist keine Kreditkarte zu besitzen. Das Brettspiel “Batman – The Dark Knight Returns” zeigt Frank Millers Vision vom dunklen Ritter im Brettspielgewand in welcher ihr Gotham von Mutanten befreien müsst. Finanzierungsende: 19. März

Patrick Leder

“Root – The Marauder Expansion” ist bereits die zweite Erweiterung für Root. Diesmal bekommt ihr zwei neue Fraktion, nämlich Ratten und Dachse. Finanzierungsende: 16. März

Gamelyn Games

Tiny Epic Dungeons sieht nach einem richtig coolen Dungeon Crawler aus. Das Art Design gefällt Steven sehr gut und auch der Erfolg scheint dem Spiel gewiss zu sein. So wurde das Spiel bereits sehr erfolgreich finanziert. Finanzierungsende: 17. März

Pops & Bejou Games

Steven ist schon etwas enttäuscht, dass es bei CULTivate nicht um einen Kult im Stil eines Charles Mansion geht. Stattdessen dreht sich alles um die High Society. Naja… für manche gibt es da sicher keinen Unterschied. Finanzierungende: 29. März


Miniaturen

Cromarty Forge

Tschuuu Tschuuu… der Hype Train rollt! Cromatry Forge haben einen Kickstarter zur Finanzierung einer Armee der “Children of Apep”  in den Maßstäben 10mm und 15mm gestartet. Die Modelle werden sowohl als STL-Dateien, als auch als physische Variante angeboten. Warmaster ist gerade wieder stark im kommen und vielleicht sind die kleinen Echsen ja genau das, worauf ihr gewartet habt. Sebbo zumindest juckt es in den Fingern, auch was mit Warmaster zu machen. Finanzierungsende: 18. März

Falkenwelt Modellbau

Falls ihr nach einer richtig coolen Möglichkeit sucht eure Dungeons richtig cool in Szene zu setzen ist vielleicht der aktuelle Kickstarter von Falkenwelt Modellbau etwas für euch. Durch transparentes Resin ist es möglich eure Fackeln zu verkabeln und so für richtig coole Atmosphäre im Dungeon zu sorgen. Richtig cool! Finanzierungsende: 11. März

Impact! Miniatures

Necronartige Krieger mit Katzenmasken, todbringende Necronfluggeräte, Imperiale Soldaten und Fahrzeuge… und das alles im Chibi-Look bekommt ihr bei “Mechanicute”. Erhältlich, wie so oft, sowohl als Resinmodell, als auch als Datei. Finanzierungsende: 12. März


3D-Druck

Iain Lovecraft

Fantasy im Comiclook gibt es bei “Frost” von Ian Lovecraft. Es gibt Helden, Brücken und Zombies, welche man in 1 Millionen Varianten zusammen bauen kann.  Finanzierungsende: 12. März

Gilmorestudio

“End of Times” ist ein weiterer Zombie Kickstarter diese Woche. Dieser hier befasst sich jedoch mit STL-Files. Neben Überlebenden und Zombies gibt es auch Bösewichte und Geländestücke. Finanzierungsende: 30. März

Mojibake

Manche Kickstarter sind sehr kurz und trotzdem sehr erfolgreich. Die neuste Kampagne von Mojibake liefert euch STL-Files für asiatische Settings. Finanzierungsende: 06. März

Saucermen Studios

Die STL-Files von “Lost Colony: Spaceship Graveyard” sehen richtig gut aus. Ideal für Star Wars: Legion oder andere SciFi-Tabletop Systeme. Das Projekt wurde bereits erfolgreich finanziert. Finanzierungsende: 25. März

Studio Luna

So, jetzt kommt zur Abwechslung mal ein etwas längerer Text: Das Projekt “3D Printable Roman City” ist das Werk zweier türkischer Künstler und Musiker, die durch die Covid-19 Pandemie seit einem Jahr arbeitslos sind und versuchen, sich ein zweites Standbein aufzubauen. Gemeinsam haben sie Dateien für eine römische Stadt designed, die auf den Ruinen rund um ihre Heimatstadt basieren. Durch die lange Arbeitslosigkeit sind die finanziellen Ressourcen knapp und die Eigenwerbung entsprechend schwierig. Außerdem kommt hinzu, dass es in der Türkei, laut Aussage der beiden Künstler, die Plattform Kickstarter gar nicht gibt und sie zur Realisierung des Projektes internationale Hilfe suchen mussten. Alles in allem also kein leichter Weg bis zum Start der Kampagne. Und mal wieder ein Beispiel dafür, dass hinter jeder Idee auch eine Geschichte steckt. Wer also Gebäude und Plätze für eine römische Stadt braucht, oder jemanden kennt, der dafür Verwendung findet, der sollte sich das Projekt mal anschauen und seinen Freunden davon erzählen. Finanzierungsende: 29. März

Brad Sanders

Wer hat Bock auf endlos viele Panzer? Die gibt es nämlich bei “3D Printable US Vehicles of the Vietnam War” und zwar in den Maßstäben 15mm (1/100), 20mm (1/72) und 28mm (1/56). Finanzierungsende: 29. März

The Printing Goes Ever On

Gondalf, Frido und der Rest müssen durch die Minen von Maznar… Jegliche Ähnlichkeiten zum Werk von J.R.R. Tolkien sind reiner Zufall. Neben den Gefährten und Goblins gibt es tolles Gelände. Finanzierungsende: 28. März

Blackart 3D

Fallen! Fauna! Elemente! Bestien! So beschreibt Blackart 3D seinen Kickstarter “Pitfall”. Dem bleibt nicht viel hinzuzufügen. Finanzierungsende: 25. März

Lau3DeLucas

Klassische D&D Monster zum Drucken gibt es bei Lau3DeLucas. Falls ihr einen Morlock haben wollt, den gibt es kostenlos zum Download. Finanzierungsende: 26. März

Über Redaktion

Unsere Redaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Felice, Hannes, Christian, Steven, Michael und Sebastian

Alle Beiträge von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.