Donnerstag-Meldungen der 32. KW

Tabletop- und Brettspiele

Archon Studio

Archon Studio kündigen mit Wolfenstein ein neues Brettspiel an. Genauere Infos gibt es noch nicht, man kann sich aber auf der extra eingerichteten Website in den Newsletter eintragen lassen. – Daniel

Warcradle Studios

Auch Warcradle arbeiten mit Mythos an einem neuen Titel, jedoch mit Lovecraft-Atmosphäre. Auch hier gibt es eine eigene Website. – Daniel


Miniaturen

Corvus Belli

Zur GenCon wurden einige Neuheiten präsentiert. Ein Zusammenfassung findet ihr auf der Homepage oder in dem Video unten. Aber das ist noch nicht alles, denn es wurde auch die vierte Edition für den Sommer 2020 angekündigt. – Daniel

Freebooter’s Miniatures

Die August-Neuheiten der Freibeuter sind da. Estelle ist eine weitere Spezialistin für die Debonn, die alles dabei hat, was man braucht oder auch nicht.  Für 11,90 € kann an sie in die Mannschaft holen. Die Balagonecos sind klein und fies. Allein ihre Anwesenheit bringt jeden Gegner zur Verzweiflung.  Die langkralligen Kameraden kosten 13,90 €.  Das zweite und dritte Gebäude der neuen Serie City of Longfall – die Cabaña Berreta  und die Cabaña Palomar sind wieder eine Zusammenarbeit mit Micro Art Studio und kosten je 17,50 €. – Feli

Mierce Miniaturesun

Die Brythoniaid von Darklands bekommen monströse Unterstützung. Die Firebringers of Dugadw bekommt ihr für schlappe £ 149,99. Wenn ihr nur einen Dicken der Einheit für die Vitrine wollt, könnt ihr euch Sleisig für £ 69,99 bestellen. – Daniel

Knight Models

Der nächste Bewohner von Hogwarts landet im Brettspiel – Gnarlak (£ 10,80). – Daniel

Flames of War

Die Amerikaner bei Flames of War bekommen schlagkräftige Unterstützung in Form des schweren Artilleriepanzers M12. Die Box beinhaltet vier Panzer aus Resin und Metall sowie die dazugehörige Crew und kostet $ 54. – Sebbo

Brother Vinni’s

Brother Vinni hat heute einen überraschend dick angezogenen deutschen Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg für € 6,00 im Angebot. – Nessi

Gripping Beast

Mit dem Plastic Roman Saga Starter erhaltet ihr für £ 25,00 eine 4 Punkte Starter Armee. – Daniel

Empress Miniatures

“Kannst du mal in den Keller gucken, ich glaub die Russen sind da…” Wer nichts mit diesem Zitat anzufangen weiß, der kann sich auch die neuen Einheiten der Russen von Empress Miniatures anschauen. – Daniel

North Star Military Figures

Für das Spiel Rangers of the Shadow Deep gibt es einige neue Miniaturen, welche ihr aber auch als Set bestellen könnt:
Temple Guardians – £ 6,00
Skeletons of Shadow Deep – £ 6,00
Rangers of Shadow Deep 3 – £ 6,00
Shadow Knight – £ 4,00
Rangers of Shadow Deep New Figure Deal – £ 20,00 – Daniel

Lucid Eye Publications

Die Sea People bekommen für £ 6,50 ihren König, während die Plastikrange um das Gaze Monster (£ 3,70) ergänzt wird. – Daniel

Northumbrian Tin Soldier

Dieser Pilz von Northumbrian Tin Soldier sieht trotz seiner überaus farbenfrohen Gesellschaft nicht sehr zufrieden aus. Wollt ihr ihm mit einem netten Zuhause was Gutes tun? Für £ 5,99 bekommt ihr ihn und seine Kumpane, die Toadshrooms bei euch aufnehmen. – Nessi

DGS Games

Bei DGS Games gibt es jetzt die Shakrim Wavestalkers. Tilik, Spitter, Viperon und Shellback kosten $7,99.  Nerodix und Steel Fang bekommt ihr für  $ 9,99.  Oder ihr holt euch das Starter-Set für $ 44,99. – Feli

Fantasy Flight Games

Fantasy Flight Games hat vier neue Erweiterungen für Star Wars Legion angekündigt. – Feli


Gelände und Kleinkram

Warsenal

Passend zur neuen Grundbox Operation: Wildfire gibt es von Warsenal ein Markerset (10,00 $). – Daniel

Shieldwolf Miniatures

Die nächsten Geländesets von Shieldwolf Miniatures können vorbestellt werden. Hier erhaltet ihr einen Brunnen (15,- €), ein Baumhaus (140,- €) und das Haus der Chefin (55,- €). – Daniel

Empires at War

Mit den beiden Sets Old West Town A (£ 80,00) und B (£ 95,00) zeiht es uns in den wilden Westen. Mit dem Ruined Factory Kit verschlägt es uns in die Normandie für £ 22,50 als Bausatz oder £ 45,00 als fertiges Gebäude. – Daniel

Spellcrow

Spellcrow hat wieder einige Neuheiten im Programm und das auch noch so aus ziemlich jedem Genre. Orkköpfe, Geländeteile, Echsenmenschen und und und. Schaut einfach mal dort vorbei. – Sebbo

Alien Lab Miniatures

Wenn ihr eure Bases ein wenig aufhübschen wollt, könnt ihr euch die Battlefield Plates für $ 12,37 und das Celtic Basing Kit für $ 6,18 bestellen. – Daniel

Trolls under the Bridge

Hier geht es heiß her. Für 3,- € bekommt ihr zehn Flammen, die ihr als zusätzliche Effekte an euren Miniaturen einsetzen könnt. – Daniel

GameCraft Miniatures

Wer von euch möchte klitzekleine, arabische Häuschen? HIER  und HIER gibts gleich zwei neue Butzen im 6 mm Maßstab für klitzekleines Geld von GameCraft Miniatures. – Sebbo

Kore

Jede Menge Fahrzeuge im 6, 15 und 28 mm Maßstab könnt ihr in den August-Neuheiten entdecken. – Daniel

Barrage Miniatures

Im Mai haben wir euch die letzten Schiffe von Barrage Miniatures gezeigt und auch im Stammtisch darüber geredet. Jetzt kommt endlich das nächste Boot, ein niederländischer Frachtkahn im 28 mm-Maßstab für den stolzen Preis von € 59,90. – Nessi

Grabblecast

Bei Grabblecast gibt es dieses Mal brodelnde Lava. Oder flüssigen Schwefel. Oder sonstige ekelerregende Pfützen. Entweder im Fünfer-Set für $ 12,00 oder für $ 20,00 im großen Höhlen-Set zusätzlich mit ein paar weiteren Teilen, u.a. einer Schatztruhe! – Nessi


Zubehör

Deep Cut Studio

“Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.” Dieses Zitat könnte auch von Deep Cut Studio stammen, denn sie haben eine neue Version ihrer Steppenmatte herausgebracht. Ab einem Einsatz von 25,90 € könnt ihr damit etwas Flair auf eure Platte zaubern. – Nessi

Green Stuff World

Egal, ob ihr mit dem Ork– (2,69 €) oder dem menschlichen Blut (2,69 €) gekleckert habt, bei Green Stuff World bekommt ihr alles, um trockenes Gras verschiedener Mengen (280 ml für 5,45 €, 180 ml für 4,23 €) über die Sache wachsen zu lassen. – Nessi

Über Newsredaktion

Unsere Newsredaktion durchsucht für euch die Weiten des Internets auf der Suche nach Neuheiten. Momentan besteht die Redaktion aus: Maik, Jonas, Daniel, Felice, Nessi und Sebastian

Alle Beiträge von Newsredaktion →

10 Comments on “Donnerstag-Meldungen der 32. KW”

  1. Geht es nur mir so, oder waren die letzten Frauenmodelle von Freebooters ziemlich “sexy”? Erst das Piratenschulmädchen und nun Miss Holz vor der Hütte. Ist das Zufall oder ein neues Miniaturendesign? Wenn letzteres zutrifft fände ich das ziemlich schade.

    1. Na die beiden sind halt nicht vom Werner modelliert, aber das Design gefällt mir ausgesprochen gut! Fury steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste und Estelle könnte ebenfalls den Weg zu mir finden. Man muss auch ehrlich zugeben, dass der Werner schon einige Knautschgesichter in der Range hat, die jetzt nicht Gefahr laufen Mr. oder Mrs. Tortuga zu werden!

    2. Ich muss mal eben kurz widersprechen. Miniaturen mit einer sexy Haltung / Figur gibt und gab es schon sehr lange in FF. Es wird auch nicht mehr finde ich. Figure wie La Pelotera oder Clara Cadora… oder bei den Goblins, auch die haben zu Weilen volle Oberweiten im Design. Oder schauen wir mal auf eine der ersten Piratinnen überhaupt Curly Ann. Gleichzeitig gibt es auch sehr “zugeknöpfte” Figuren im Sortiment wie D’Arebouse oder die neue Seesoldatin… also möchte ich mal sagen: Subjektive Wahrnehmung. Es gab schon immer sexy Figuren im Spiel.

      Zu der neuen Figur: DIE hätte ich vom Design leider wirklich nicht gebraucht. :/

  2. @Warcradle

    So gerne ich Lovecraft/Cthulhu mag… Aber momentan wird die Kuh/thulhu) schon ganz schön durchs Dorf getrieben und erinnert mich an die Zombie Spiele Schwemme.
    Aber mal sehen…Auf den ersten Blick bin ich interessiert. 🙂

    @Greenstuffworld

    Toll Firma mit immer neuen Ideen. Ork Blut klingt gut. 🙂

    1. Da kann ich dir in beiden Punkten nur Recht geben. Da ich sowieso kein Cthulu-Freund bin, mag ich diese Verwurstung in jedweder Art überhaupt nicht. Vor allem im Kickstarter-Bereich fällt es extrem auf.

      Greenstuffworld lassen sich immer wieder kleine Helferlein einfallen. Ich mag die Firma extrem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.